Skip to main content
main-content

Ressource

Aus der Redaktion

09.10.2019 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lithium-Ionen-Akkus: Raus aus der Rohstofffalle

Das Recycling von Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge ist einer der größten Herausforderung der batterieelektrischen Elektromobilität. Sie ist dabei nicht nur wirtschaftspolitisch von Bedeutung, sie bietet auch ein lukratives Geschäft.

08.10.2019 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Phosphor – eine knappe Ressource

Das weltweite Bevölkerungswachstum fordert Tribut: Den für die Nahrungsmittelproduktion unabdingbaren Rohstoff Phosphor klassifiziert die Europäische Union inzwischen als "kritischen Rohstoff". Es gilt also, Phosphor im Kreislauf zurückzugewinnen.

02.10.2019 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Process Mining reift zur Schlüsseltechnologie

Die bei der digitalen Abwicklung aller Abläufe in einem Unternehmen anfallende Datenfülle eröffnet die Chance, Kundenbeziehungen, Firmenkontakte oder interne Prozesse nachhaltig zu verbessern. Doch wie lässt sich dieser Datenschatz heben?

18.09.2019 | Verfahrenstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Treibhausgas wird zum nützlichen Rohstoff

Ausgerechnet mit dem geschmähten CO2 lässt sich dank der Arbeit von Walter Leitner, Christoph Gürtler und Berit Stange jetzt ein Teil des Erdöls ersetzen, aus dem Komponenten unter anderem für Schaum- und Klebstoffe gewonnen werden.

13.09.2019 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Grazer Deklaration für Klimaschutz im Baubereich

In ihrer Abschlusserklärung zur "Sustainable Built Environment D-A-CH Conference 2019" fordern die Teilnehmer die verbindliche Einführung konkreter Ziel- und Planungswerte zur Begrenzung der Treibhausgasemissionen im Lebenszyklus von Gebäuden.

12.09.2019 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Biobasierte Fassadenelemente für Industriebauten

An der TU Chemnitz entwickelten Wissenschaftler zusammen mit Unternehmen Fassadenelemente, die zum einen aus einem nicht geringen Anteil an nachwachsenden Rohstoffen bestehen und zum anderen ein individuelles Design ermöglichen.

12.09.2019 | Innovationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Umweltinnovationen bescheren Unternehmen Gewinnsteigerungen

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen profitieren von Investitionen in umweltfreundliche Technologien, zeigt eine Studie. Demnach sorgen Umweltinnovationen für Kosteneinsparungen und Gewinnsteigerungen.

05.09.2019 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Prinzipien des "Einfachen Bauens"

Bauen wird im komplexer. Um hierzu einen Gegenentwurf zu setzen, gründete sich an der Technischen Universität München (TUM) der Forschungsverbund "Einfach Bauen". Nach deren Prinzipien werden nun drei Studentenwohnhäuser gebaut.

04.09.2019 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Michelin stellt seriennahen, luftlosen Reifen Uptis vor

Im Rahmen der IAA 2019 in Frankfurt zeigt Michelin den luftlosen Konzeptreifen Uptis. Der Reifen befindet sich in einem seriennahen Stadium und soll voraussichtlich 2024 in Produktion gehen.

03.09.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controlling für Ästhetik und Kreativität öffnen

In einer immer komplexeren Welt, die nach dem Sinn der Arbeit sucht, reichen harte Controlling-Zahlen für Taktik und Strategie allein nicht aus, um am Markt erfolgreich zu agieren. Gastautor Matthias Franck plädiert daher für mehr Kreativität und Ästhetik.

07.08.2019 | Verfahrenstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Carbon2Chem-Pilotanlage nimmt Betrieb auf

Hüttengas aus der Stahlproduktion als Rohstoffquelle für die chemische Industrie zu erschließen, ist Ziel des Verbundprojekts Carbon2Chem. Ein potenzielles Produkt ist Methanol – vielseitig nutzbar als Basischemikalie oder als synthetischer Kraftstoff.

06.08.2019 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

CO2-Bepreisung auf dem Prüfstand

Der reflexhafte Ruf der Politik nach einer Besteuerung von CO2-Emissionen hat aufgeschreckt. Nun bringen sich Befürworter und Gegner in Stellung.

01.08.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

KI wird für Personaler immer interessanter

Auch wenn Künstliche Intelligenz noch nicht so richtig Fuß gefasst hat in Personalprozessen, kann eine steigende Tendenz beobachtet werden. Woran die Verzögerung liegt, erklären Studien.

31.07.2019 | Elektromotor | Nachricht | Onlineartikel

Forschungsprojekt will Permanentmagnet-Recycling vorantreiben

Das Projekt Susmagpro will das Recycling von Seltenerdmagneten optimieren. Dazu sollen unter anderem vier neuartige Pilotanlagen aufgebaut werden. 

24.07.2019 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Wärmenetze grün werden könnten

Grüne Fernwärme ist kompliziert. Die Technologien dafür sind begrenzt. Unterschiede bei Druck und Temperatur machen aufwendige Umbauten nötig. Dennoch gibt es hier gangbare Wege für die Wärmewende.

22.07.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Mitbestimmung macht Unternehmen resilient

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter an der Entscheidungsfindung beteiligen, sind attraktiver und kommen besser durch Krisen. Diesen wirtschaftlichen Mehrwert von Mitbestimmung bestätigen zwei Studien.

12.07.2019 | Finanzierung | Infografik | Onlineartikel

Banken erwarten Anstieg bei Kommunalfinanzierungen

Kommunen und ihre Unternehmen rücken wieder stärker in den Fokus der Geldhäuser. 70 Prozent der Bankentscheider glauben, dass dieser Geschäftsbereich an Attraktivität gewinnt, zeigt eine aktuelle Umfrage.

10.07.2019 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Ressourcencheck zur Digitalisierung

Mit einem Onlinecheck können Unternehmen online überprüfen, wie die digitale Transformation ihrer Produktionsabläufe zur Steigerung der Ressourceneffizienz beitragen kann.

10.07.2019 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Methanol als universeller Brennstoff

Methanol lässt sich als Treib- und Brennstoff vielfältig einsetzen. Ein weiterer Vorteil ist die breite Rohstoffbasis. Er kann aus fossilem, biogenem oder aus Luft-CO2 hergestellt werden.

26.06.2019 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Klimawandel birgt ein Milliarden-Risiko für Unternehmen

Mit knapp einer Billion Dollar beziffert die Wirtschaft ihre Geschäftsrisiken durch den Klimawandel. Doch ihre im Klimaschutz liegenden Chancen bewerten die Unternehmen doppelt so hoch. Eine Frage von Risikomanagement und Strategie?

06.06.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Recyclebares, multifunktionales Wandelement

In einer Kooperation aus Wissenschaft und Industrie wurde eine "Sandwich-Wand" aus Ultrahochleistungsbeton und mineralischem Schaumbeton entwickelt, die gute Dämmeigenschaften besitzen und vollständig recyclebar sein soll.

04.06.2019 | Energietechnik | Infografik | Onlineartikel

Klimabilanzeffekte der Elektromobilität

Die Vorstellung, Deutschland könne kurzfristig mit Elektroautos seine Klimaschutzziele im Verkehrssektor erreichen, wird von einer aktuellen Studie relativiert.

22.05.2019 | Entsorgung | Kommentar | Onlineartikel

Deponieraum für die Beseitigung von Bauabfällen gesucht

Wohin mit nicht verwertbaren Bau- und Abbruchabfällen? Edgar Freund erklärt in seinem Kommentar warum sich Entsorgungsträger scheuen neue Deponieflächen auszuweisen oder bestehende Deponien auszubauen.

21.05.2019 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Deutschlands NECP-Entwurf

In einer von der European Climate Foundation in Auftrag gegebenen Studie wurden die Nationalen Energie- und Klimapläne (NECPs) der 28 EU-Staaten einer genauen Analyse unterzogen. Deutschland schneidet dabei schlecht ab.

17.05.2019 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

KI-Anwendungen bescheren dem Vertrieb mehr Zeit

Künstliche Intelligenz wird zur wichtigen strategischen Ressource in modernen Vertriebsorganisationen. Welche KI-Tools in einzelnen Vertriebsphasen Prozesse optimieren und die Produktivität im Vertrieb steigern können.

13.05.2019 | Zeitmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Bei diesen Arbeitgebern stimmt die Work-Life-Balance

Es gibt sie tatsächlich, die Arbeitgeber, bei denen schuften bis zum Umfallen nicht als oberste Maxime gilt. Das Arbeitgeberportal Kununu hat die zehn Unternehmen ermittelt, bei denen Arbeits- und Privatleben in Einklang stehen.

07.05.2019 | Immobilienmanagement | Infografik | Onlineartikel

Rekordumsatz mit Green Buildings

Das Transaktionsvolumen mit zertifizierten Green Buildings toppte 2018 nochmals das Ergebnis des Vorjahres. Den Hauptanteil machten dabei Neubauprojekte aus dem Bürogebäudesegment an A-Standorten aus.

03.05.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Pavillon rein aus Sekundärrohstoffen

Werden neue Baustoffe und -materialien getestet und vorgestellt, geschieht dies oft mithilfe eines Pavillons. So auch auf der Bundesgartenschau 2019, auf der ein Pavillon aus wiederverwendeten und -verwerteten Materialien gezeigt wird.

18.04.2019 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Anforderungen Banken an ihre CFOs stellen

Auch in der Bankenwelt verändert sich das Rollenbild von CFOs stark unter dem Einfluss der Digitalisierung. Die Finanzabteilung muss neue Aufgaben übernehmen und auch Finanzchefs müssen sich neuen Herausforderungen stellen.

09.04.2019 | Messtechnik | Infografik | Onlineartikel

Radar-Messtechnik für Warmwalzwerke

Um international wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die Stahlbranche die Energieeffizienz ihrer bestehenden Produktionsanlagen steigern. Ein Forschungsprojekt unterstützt dieses Ziel mit der Entwicklung einer innovativen Messtechnik.

27.03.2019 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltiges Management ist eine umfassende Strategie"

Nachhaltigkeitsmanagement ist kein Marketinginstrument, sondern eine grundlegende Unternehmensausrichtung, sagt Anabel Ternès. Damit Unternehmen nachhaltig werden, sind Führungs-, Fach-, Prozess- und Sozialkompetenzen nötig.

26.03.2019 | Gebäudebetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Klimaschutz im kommunalen Gebäudebereich

Rathäuser, Kindergärten oder Grundschulen: Kommunale Liegenschaften sind im Bereich der Gebäudeautomation oftmals nicht auf dem Stand der Technik. Durch das Projekt SmartRathaus soll dies geändert werden.

22.03.2019 | Rennwagen | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Bio und Nachhaltigkeit über die Nordschleife

Der Rennstall Four Motors setzt auf Biofasern, E20-Super-Plus mit Bioethanol und reraffiniertes Altöl. OEM Porsche und andere Partner sind auch in der neuen Langstrecken-Rennsaison am Nürburgring beteiligt. 

21.03.2019 | Dächer | Im Fokus | Onlineartikel

Jobcenter mit gebäudeintegriertem Dachgewächshaus

Auf dem Dach eines Bürogebäudes in Oberhausen sollen zukünftig nachhaltige und regionale Lebensmittel produziert werden. Dazu werden zum Beispiel Wasserströme oder Abwärme aus dem Gebäude zur Pflanzenversorgung verwendet.

14.03.2019 | Energiewende | Nachricht | Onlineartikel

Energieeffizienz-Förderung für Unternehmen

Eine neue Fördermaßnahme unterstützt Unternehmen finanziell dabei, ihre Produktion energieeffizienter zu gestalten. Ziel der Bundesregierung ist es, den Primärenergieverbrauch bis 2050 um 50 Prozent gegenüber 2008 zu senken.

12.03.2019 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Second Life besser als direktes Akku-Recycling?

Wohin mit den alten Akkus der E-Autos? Direkt recyceln oder als Second-Life-Batterien weiterverwenden? Folgt man aktuellen Analysen von Roland Berger, dann ist Recycling besser. Andere Studien widersprechen.

18.02.2019 | Lasertechnik + Photonik | Nachricht | Onlineartikel

Effizienter Reaktorrückbau durch Laserstrahlschneiden?

Lässt sich das Laserstrahlschneiden unter Wasser für den effizienten Reaktorrückbau einsetzen? Dieser Frage wollen Wissenschaftler des Laser Zentrum Hannover e.V. im Rahmen des Projekts AZULa nachgehen.

13.02.2019 | Dämmung | Im Fokus | Onlineartikel

Vorbehalte gegenüber der Gebäudedämmung

Brandgefahr, Schimmelbildung, ein hoher Energieaufwand bei der Herstellung oder Gesundheitsrisiken: Zukunft Altbau hat verschiedenste Vorbehalte gegen wärmegedämmte Gebäude ausgemacht. Und versucht, diese zu wiederlegen.

06.02.2019 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Contracting rechnet sich häufig bei großen Stromverbräuchen

Energie-Contracting setzt sich in der Wohnungswirtschaft, aber auch im gewerblichen Bereich und der Industrie immer mehr durch. Mehrere Varianten – von Nur-Lieferung bis Energieeinsparung – sind möglich.

06.02.2019 | Cloud Computing | Kolumne | Onlineartikel

Datensicherheit in der Wolke

Obwohl die Befürwortung seitens der Unternehmen in Bezug auf die Cloud steigt und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, sind die Bedenken diesbezüglich immer noch das größte Hemmnis. Vor allem wenn Organisationen mit kritischen Informationen in die Cloud gehen. Die IT-Sicherheitskolumne von Dietmar Schnabel.

30.01.2019 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Effiziente Kühlung mittels magnetokalorischem Effekt

Der weltweite Bedarf an Kühlung und Kälte wächst ständig – 2050 wird er den Bedarf an Wärme übertreffen. Gefragt sind daher effiziente Lösungen. Eine davon ist die Kühlung mittels magnetokalorischem Effekt.

30.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Logistikzentrum in Holzbauweise

In Leutkirch ließ das Unternehmen Elobau von 2013 bis 2015 ein neues Logistikzentrum in Holzbauweise im Energie-Plus Standard planen und bauen. Das Zentrum gehört nun zu den Gewinnern des HolzbauPlus Bundeswettbewerbs.

24.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holz-Hybrid-Hochhaus für Pforzheim

Eine Baugenossenschaft wird in Pforzheim ein Holz-Hybrid-Hochhaus mit 14 Stockwerken errichten. Einmal fertiggestellt, soll es ein Leuchtturm für die Holzbaubranche mit Modellcharakter werden.

18.01.2019 | Wohnungsbau | Infografik | Onlineartikel

Forderung nach ökologischerer Wohnraumoffensive

Die das Bundesumweltamt beratende "Kommission Nachhaltiges Bauen" fordert in einem neuen Papier von Bund, Ländern und Kommunen, stärkere ökologische Standards im Rahmen der Wohnraumoffensive festzuschreiben.

07.01.2019 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Es müssen mehr Recyclingstoffe in den Kreislauf zurück"

Die Entsorgungswirtschaft steht vor einem Dilemma. Es wird zwar viel recycelt, aber die Nachfrage nach Recyclingstoffen aus der Industrie ist zu gering. Peter Kurth fordert deshalb ein Umsteuern.

28.12.2018 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top-Themen 2018 in Energie + Umwelt

Was hat unsere Leser im Bereich Energie + Umwelt im Jahr 2018 am meisten interessiert? Wir stellen Ihre Top-Themen in den Bereichen Energie, Erneuerbare Energien, Ressourcen und Umwelt vor.

17.12.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"China behauptet seine Marktmacht bei Seltenen Erden"

Keine Umwelttechnologien ohne die Nutzung Seltener Erden. In der EU sind sie als "kritische Metalle" eingestuft. Professor Jens Gutzmer beschreibt deren Bedeutung, Gewinnung und Umweltwirkungen.

10.12.2018 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Recyclingunternehmen fordern Nationalen Rat Recycling"

Geschlossene Stoffkreisläufe sollen geschaffen werden. Wir sammeln, aber politisch hat sich wenig getan, reklamieren Dr. Klaus Hausschulte und Bernd Fleschenberg als Vertreter der Recycling-Industrie.

30.11.2018 | Ressource | Infografik | Onlineartikel

Rohstoffverbrauch in Deutschland ist im Vergleich zu hoch

Der aktuelle Ressourcenbericht des Umweltbundesamtes zeigt, in Deutschland werden immer noch pro Kopf mehr Rohstoffe als in anderen Ländern verbraucht. Ressourcen sparen muss attraktiver werden.

26.11.2018 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agile Teams brauchen starke Führung

Agile Führung ist nichts für unerfahrene Führungskräfte. Denn 'agil' heißt nicht, dass das Team immer alles bestimmen darf. Die Haltung, alle Macht dem Team, hat hier nichts zu suchen, betont Springer-Autorin Bianca Fuhrmann.

22.11.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Baustart für neues Technikum am HIF

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich feierte das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) am 17. Oktober den Baustart für ein neues Technikum. Damit baut das Institut seine Forschungen zur nachhaltigen Gewinnung und zum Recycling strategischer Wertstoffe weiter aus.

21.11.2018 | Reputationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Warum ein guter Ruf Gold wert ist

Ein guter Ruf sorgt im Schnitt für rund ein Viertel des Umsatzes eines Unternehmens. Im Umkehrschluss kann ein Reputationsverlust teure Konsequenzen haben. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, welche deutschen Konzerne das größte Ansehen genießen. 

19.11.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Nationaler Wasserdialog ist ein entscheidender Türöffner"

Die Wasserwirtschaft sieht sich neuen Herausforderungen und veränderten Rahmen­bedingungen gegenüber. Karsten Specht plädiert für einen Wasserdialog und die Entwicklung einer Zukunftsstrategie.

07.11.2018 | Compliance | Interview | Onlineartikel

"Integrität beschert auch wirtschaftlichen Erfolg"

Den Kampf gegen Korruption führt Transparency Deutschland jetzt seit 25 Jahren. Über Fortschritte, andauernde kriminelle Energie und Vorteile durch Compliance spricht Vorstand Otto Geiß im Interview.

01.11.2018 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"Beziehungseffizienz ist kein Modewort"

Die Digitalisierung in der Finanzabteilung verändert viele Prozesse. Im Interview erläutern Günter Moser und Marc Fischer, warum gerade die Menschlichkeit bei der Digitalisierung nicht auf der Strecke bleiben darf.

01.11.2018 | Biomasse | Infografik | Onlineartikel

Zuwachs bei der Nutzung von Energie aus Klärgas

Die Energiegewinnung aus Klärgas hat im Jahr 2017 leicht zugenommen. Sowohl Strom als auch Wärme kann aus dem Gas gewonnen werden, um vor allem den eigenen Energiebedarf der Anlage zu decken.

26.10.2018 | Elektronische Identifikation | Interview | Onlineartikel

"Nutzer sind ellenlange Registrierungsformulare leid"

Bei digitalen Geschäften ist die Identifizierung von Kunden wichtig – bei Daten- und IT-Sicherheit genau so wie in Sachen Nutzerkomfort. Im Interview mit "Wirtschaftsinformatik & Management" spricht Sadrick Widmann, Chief Product Officer für "Cidaas", über Customer Identity und Access Management (CIAM).

18.10.2018 | Kundenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was digitalen Vertrieb erfolgreich macht

Die Digitalisierung erfordert, den eigenen B2B-Vertrieb für eine erfolgreiche Zukunft in allen Vertriebskanälen aufzurüsten. Warum sich der Blick dabei vor allem auf das Kundenerlebnis richten muss. 

18.10.2018 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Zeit zum Zupacken bei Verpackungsabfall

Ein Bericht zu Abfällen aus Verpackungen des Umweltbundesamtes macht auch in diesem Jahr deutlich: Kein anderes Land in Europa produziert pro Kopf gesehen so viele Verpackungsabfälle wie Deutschland.

17.10.2018 | Kläranlagen | Kommentar | Onlineartikel

Mehrwert der Abwasserbehandlung durch Sektorkopplung

Jede Kommune könnte durch die Nutzung von Klärgas zur Gewinnung von Energie aus Erneuerbaren Energien beitragen. Markus Porth weist auf den Zusatznutzen von Kläranlagen in der WASSER UND ABFALL hin.

12.10.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltiges Wirtschaften lohnt sich

Unternehmen, die ökologische und soziale Aspekte beim Lieferkettenmanagement berücksichtigen, minimieren Risiken und verbessern ihre Zukunftsfähigkeit. Dafür müssen intern diverse Disziplinen zusammenarbeiten, um ein Optimum zu erzielen, meint Gastautorin Edeltraud Günther.

10.10.2018 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lukratives Recyceln von Traktionsbatterien

Die Rohstoffe einer Traktionsbatterie für Elektrofahrzeuge sind teuer und selten. Nun lassen sich manche nahezu vollständig recyceln. Dank einer neuen Recycling-Methode ein lukratives Geschäft.

05.10.2018 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Reifen können Teil der Kreislaufwirtschaft werden

Altreifen enthalten zahlreiche Rohstoffe, die bisher weitgehend nicht genutzt wurden. Ein niederländisches Unternehmen hat einen Prozess entwickelt, um sie zu wertvollen Produkten zu verarbeiten.

05.10.2018 | Gesamtbanksteuerung | Interview | Onlineartikel

"Die Bank wird als Marke wahrgenommen"

Banken müssen vieles tun, um in einer immer digitaler werdenden Welt Schritt zu halten. Über die Herausforderungen, denen sie sich dabei stellen müssen, sowie die richtigen Strategien spricht Jochen Werne vom Bankhaus August Lenz im Interview mit Springer Professional.

12.09.2018 | Elektromotor | Im Fokus | Onlineartikel

Seltener Seltene Erden verwenden

Seltene Erden sind gefragt. Damit wächst die Abhängigkeit von Importen vor allem aus China. Forscher haben nun Wege identifiziert, um unabhängiger von Seltenen Erden zu sein. Dabei setzen sie auf Substitution, Effizienz und Recycling.

11.09.2018 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Rund um die Agrarwirtschaft gibt es eine dynamische Gründerszene"

Gemeinsam mit dem Frankfurter Tech Quartier sucht die Rentenbank unter dem Motto "Innovate Agriculture" Start-ups für ein Gründer-Bootcamp. Christian Bock, Bereichsleiter Fördergeschäft der Rentenbank, erklärt im Gespräch mit Springer Professional, was hinter dem Projekte steckt und wie es den Jungunternehmern helfen kann, Investoren für ihre Ideen zu finden.

06.09.2018 | Umweltschutz | Infografik | Onlineartikel

Investitionen in Umweltschutz sind gesunken

Das Statistische Bundesamt hat die Zahlen zu den Investitionen der Unternehmen des Produzierenden Gewerbes für 2016 veröffentlicht. Für den Umweltschutz wurde weniger gegenüber dem Vorjahr ausgegeben.

03.09.2018 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Die Blockchain intelligent einsetzen

Das Thema Blockchain ist allgegenwärtig. Dennoch lohnt die Blockchain nur dort, wo sie ihre Stärken ausspielen kann. Deshalb sollte ein Einsatz gut überlegt sein.

29.08.2018 | CRM | Infografik | Onlineartikel

CRM-Systeme werden zu wenig genutzt

CRM-Lösungen bleiben für viele Vertriebsmitarbeiter ein Fremdwort. Obwohl Unternehmen die Notwendigkeit sehen, CRM zu integrieren, klafft in der Praxis eine große Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit.

24.08.2018 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Ressourceneffizienz in der Wertschöpfungskette

Der wirtschaftliche Wandel bringt neue, komplexere Wertschöpfungsstrukturen hervor. Dies ist eine Chance für kleine und mittlere Unternehmen, denn besonders sie können in diesem Strukturwandel von Ressourceneffizienzpotenzialen über Wertschöpfungsstufen hinweg profitieren.

22.08.2018 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

Vorstellungsgespräch mit dem Roboter

In den USA wird sie schon praktiziert: die Personalauswahl via Roboter. In Europa tun sich Personaler allerdings mit Big Data und Künstlicher Intelligenz im Recruiting noch schwer. Dabei können diese Technologien die Personalauswahl unterstützen. 

21.08.2018 | Energietechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Thermoprozesse sollen effizienter werden

Die Entwicklung einer energieeffizienteren industriellen Wärmebehandlung wäre ein großer Schritt in Richtung größerer Nachhaltigkeit industrieller Prozesse. Forscher haben jetzt eine Messtechnik vorgestellt, mit deren Hilfe genau das gelingen könnte. 

21.08.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Wie man die Wärmewende finanzieren kann

Die Wärmewende ist das Sorgenkind der Energiewende. Der Markt ist zersplittert, viele Technologien konkurrieren. Wissenschaftler und Verbände plädieren für verstärkte finanzielle Steuerung.

13.08.2018 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Elektromobilität in China als Jahrhundertchance verstanden"

Deutschland soll sich perspektivisch zum Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln. Professor Ulf Henning Richter erläutert wie China Schlüsseltechnologien erfolgreich implementiert.

02.08.2018 | Brennstoffzelle | Interview | Onlineartikel

"Der Preis für eine Brennstoffzelle lässt sich auf ein knappes Drittel bis Viertel reduzieren"

Der VW-Konzern macht Druck in Sachen Elektrifizierung, Erdgas und synthetische Kraftstoffe, um die Mobilität von Morgen umweltfreundlicher zu machen. Im Gespräch mit der MTZ berichtet Nikolai Ardey von Audi, wohin die Reise antriebstechnisch geht.

26.07.2018 | Ressource | Infografik | Onlineartikel

Bewohnbares Labor zeigt die Umsetzung von Urban Mining

Urban Mining im Praxistest: Eine Wohnung ausschließlich gebaut aus Primärrohstoffen, recycelten Abfallstoffen und neu entwickelten Baumaterialen im schweizerischen Dübendorf wird ganz normal bewohnt.

25.07.2018 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Europa sucht Mittel gegen Plastikvermüllung

Die EU-Kommission will Plastikabfälle drastisch reduzieren. Vor allem durch eine bessere Kreislaufführung von Kunststoffprodukten. Eine aktuelle deutsche Studie gibt dabei einiges zu bedenken.

18.07.2018 | Gewässerschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Wissen zu Kunststoffabfällen und Mikroplastik in der Umwelt

Das fehlende Wissen zu Mikro- und Makroplastik in der Umwelt wird immer wieder betont. Unter der Leitung von Fraunhofer UMSICHT wurde der Wissensstand zusammengetragen und Empfehlungen erarbeitet.

16.07.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeitstransformationen kaum energisch angegangen"

Die Agenda 2030 wurde vor drei Jahren beim UNO-Nachhaltigkeitsgipfel beschlossen. Nachhaltige Stadtentwicklung, so Dieter Rink, funktioniert nicht ohne eine Abkehr von herkömmlicher Wachstumspolitik.

11.07.2018 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Für Erwerbstätige 50+ mehr Entwicklungsraum anbieten"

Flexible Arbeitsmodelle sind nicht nur wichtig für die Arbeitgeberattraktivität. Auch das Fachkräfteproblem kann damit gemildert werden, sind sich Sebastian Wörwag und Alexandra Cloots im Gespräch sicher.    

05.07.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Dera warnt vor Knappheit bei Batterierohstoffen wie Kobalt

Die Deutsche Rohstoffagentur sieht die Versorgung mit Batterierohstoffen im Zuge der aufkommenden Elektromobilität gefährdet. Vor allem bei Kobalt sei die Lage kritisch.

04.07.2018 | Sensortechnik | Im Fokus | Onlineartikel

IoT-Anwendungen mit Drucksensoren dank Lorawan-Funkstandard

Wie lassen sich mit Drucksensoren spezielle Anwendungen für das Internet der Dinge realisieren? Der Funkstandard Lorawan kann dabei helfen. Drei Beispiele aus der Anwendung. 

04.07.2018 | Offhighway | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Landwirte für das digitale Zeitalter wappnen

Kostengünstige und gesunde Nahrungsmittel, die nachhaltig produziert werden: Was für die Verbraucher gut ist, ist eine große Herausforderung für die Landwirtschaft. Das Zauberwort der Branche lautet "Smart Farming".

28.06.2018 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Europa entwickelt Spielregeln zur Wasserwiederverwendung

Immer mehr Landwirte bewässern mit aufbereitetem Abwasser. Auch in einigen europäischen Staaten. Per Gesetz will die EU-Kommission diese Praxis auf eine geregelte Grundlage stellen.

18.06.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Weg von der Regenwasserableitung hin zur -bewirtschaftung"

Als erste deutsche Kommune gründete Berlin 2018 eine Regenwasseragentur. Dr. Darla Nickel erklärt, warum eine intelligente, urbane Regenwasserbewirtschaftung unabdingbar ist und wie sie gelingen kann.

04.06.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Wir wollen ein Pionierprojekt der Chemie 4.0 etablieren"

Am IMWS gelang es ein Verfahren zu entwickeln, bei dem Kohlenstoffträger stofflich genutzt werden. Professor Ralf Wehrspohn beschreibt das Verfahren und seine Bedeutung für die Plastikmüll-Verwertung.

21.05.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Ohne Wasser keine Landwirtschaft und keine Gesundheit"

Das Netzwerk German Water Partnership (GWP) hat das Ziel den deutschen Wassersektor auf den internationalen Märkten zu stärken. WASSER UND ABFALL sprach mit der Vorstandsvorsitzenden, Gunda Röstel.

18.05.2018 | E-Commerce | Im Fokus | Onlineartikel

Bestandskunden vom Online-Handel überzeugen

Eine wachsende Zahl von Herstellern, Zulieferern und Großhändlern eröffnet Online-Shops. Mit welcher Strategie B2B-Kunden für den E-Commerce-Vertrieb gewonnen werden. Ein Gastbeitrag.

11.05.2018 | Umwelt | Infografik | Onlineartikel

Nachfrage nach "grünen" Produkten steigt weiter

Greentech boomt und wird auch weiterhin stark wachsen, zeigt die fünfte Ausgabe des Greentech-Atlasses. Sowohl der Anteil am Bruttoinlandsprodukt als auch die Beschäftigungszahlen werden weiter steigen.

26.04.2018 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Städtisches Abwasser und Gebäude neu denken

Ein Baustein für eine nachhaltige globale Entwicklung ist die zukunftsgerechte Gestaltung von Städten. Was urbane Landwirtschaft dazu beitragen kann, zeigt ein innovatives Berliner Pilotprojekt.

23.04.2018 | Boden | Interview | Onlineartikel

"Mit Kompost stellen wir den besten Dünger her"

Die Redaktion von WASSER UND ABFALL hat Frank Schwarz, Vorsitzender der Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. (BGK), zur Verwertung und Vermarktung biogener Reststoffe interviewt.

18.04.2018 | Entsorgung | Kommentar | Onlineartikel

Kompostierung von Bioabfällen - ein Erfolgsmodell!

Im Jahr 2017 wurden über 12 Millionen Tonnen gütegesicherte Bioabfälle und organische Reststoffe verwertet: Ein Beispiel für die gelungene Kreislaufführung unserer Ressourcen, stellt Edgar Freund fest.

04.04.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Flüssige Biobrennstoffe durch Politik beschränkt

Biomasse zu Brennstoffen zu verarbeiten war einmal ein Königsweg der Energiewende. Doch der ist lange versperrt. Zwar sollen neue Biokraftstoffe Abhilfe schaffen. Doch deren Ressourcen sind begrenzt.

29.03.2018 | Wasserwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Was gegen Wasserknappheit getan werden kann

Eine Simulationsstudie zeigt, welche Auswirkungen Urbanisierung und Klimawandel auf die Ressource Wasser haben. Gleichzeitig werden die Herausforderungen für das Wassermanagement benannt.

28.03.2018 | Datentechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Magnetbänder bieten enorme Speicherkapazitäten

Magnetbandspeicher werden von vielen Unternehmen weltweit zur Datensicherung genutzt. Die eigentlich schon alte Technik ist wegen immer weiter gesteigerter Speicherdichte zukunftsfähig. 

16.03.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Verfügbarkeit von Lithium und Kobalt könnte kritisch werden

Eine Studie von Forschern des Helmholtz-Instituts Ulm sieht eine kritische Verknappung von Lithium und Kobalt bis 2025. Beide Elemente sind Bestandteile aktueller Lithium-Ionen-Batterien.

13.03.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Pellets werden auch an der EEX gehandelt

An der Leipziger Energiebörse EEX werden nicht nur Strom und Gas, sondern seit Kurzem auch Pellets gehandelt. Kunden sind fast ausschließlich Kraftwerke aus Europa, die Biomasse einsetzen.

12.03.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Digitaler Wandel ist nicht zu verordnen und outzusourcen"

Der digitale Wandel wird seit Jahren postuliert und gilt als Voraussetzung für Industrie 4.0. Georg Larch benennt hierzu Erfolge und Defizite im Maschinen- /Anlagenbau sowie bei Greentech-Unternehmen.

06.03.2018 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Rolle der thermischen Verwertung in der Kreislaufwirtschaft

Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik zeigt, langfristig wird die thermische Abfallbehandlung ein unverzichtbarer Baustein in der Kreislaufwirtschaft sein.

05.03.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Recht auf Wasser als Menschenrecht ist nicht einklagbar"

Am 7. März 2018 findet in Berlin die Vorkonferenz des Alternativen Weltwasserforums zum Weltwasserforum in Brasila statt. Christa Hecht, AöW, erklärt Hintergründe und ordnet beide Veranstaltungen ein.

28.02.2018 | Wasseraufbereitung | Im Fokus | Onlineartikel

Psychopharmaka kostengünstig aus Abwasser entfernen

Diazepam und verwandte Medikamente lassen sich preisgünstig mit Titandioxid-Nanofasern aus dem Abwasser entfernen, meldet die Universität Johannesburg. Dies ist besonders für wasserarme Städte wichtig.

22.02.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Toyotas neuer Elektromotormagnet nutzt weniger Seltene Erden

Toyota hat nach eigenen Angaben den weltweit ersten hitzebeständigen Magneten entwickelt, der mit weniger Seltenen Erden auskommt. Bis zur Serienreife dauert es aber noch.

21.02.2018 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Energiewende braucht sichere Rohstoffversorgung

Die hohe Rohstoffabhängigkeit Deutschlands könnte auch die Energiewende gefährden. Wie lässt sich das verhindern? Eine Fördermaßnahme des Bundesforschungsministeriums liefert dazu erste Anhaltspunkte.

19.02.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Geschichten vom Gelingen müssen erzählt werden"

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) berät die Bundesregierung in ihrer Nachhaltigkeitspolitik. WASSER UND ABFALL interviewte den Generalsekretär des RNE, Prof. Dr. Günther Bachmann zum Aufgabenfeld.

13.02.2018 | Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Kupfer keine Mobilität

Kupfer ist und bleibt in der Automobilindustrie ein sehr wichtiger Rohstoff. In Zukunft wird das Metall eine noch größere Rolle spielen. Vor allem durch Elektrofahrzeuge wird die Kupfernachfrage in den nächsten zehn Jahren wachsen.

05.02.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Nachhaltigkeit zahlt sich für Finanzinstitute aus

Auch Finanzinstitute kommen am Thema Natural Capital nicht mehr vorbei. Der Blick darauf ist ein wichtiger Faktor bei der Risikobewertung für Investitionen.

02.02.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controlling-Informationssysteme bieten viele Effizienzchancen

Bei wichtigen Entscheidungen können Controlling-Informationssysteme eine große Hilfe sein. Welche Vorteile bieten sie und was kostet die Einführung eines solchen Systems?

31.01.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Konsum als Hemmschuh für nachhaltigen Fortschritt

Die UN-Agenda 2030 ist seit 2015 eine beschlossene Sache. Doch welcher Weg führt zum Erfolg? Deutsche Wissenschaftler haben dafür die Nachhaltigkeitsziele genauer unter die Lupe genommen.

30.01.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

TU Clausthal beteiligt sich an Suche nach Seltenen Erden

Brasilien und Deutschland suchen gemeinsam in einer strategische Partnerschaft nach Seltenen Erden. Die Koordination im Projekt "MoCa" übernimmt Professor Tobias Elwert von der TU Clausthal.

25.01.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Dämm-Möglichkeiten bei doppelwandigen Ziegelmauern

Bestimmte Mauerwerke dämmen von Natur aus gut. Dazu gehören auch doppelwandige Ziegelmauern. Dennoch kann eine zusätzliche Einblasdämmung das energetische Verhalten noch verbessern.

22.01.2018 | Rohstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Denkfabrik soll industrielle Ressourcenstrategien entwerfen

Baden-Württemberg verfüge außer über Sand, Kies und Steine über keine nennenswerten eigenen Rohstoffe, so der Umweltminister des Landes. Ein Think-Tank soll nun disziplinübergreifend zukunftsfeste Konzepte für den Technologiestandort entwickeln. 

17.01.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Wasser ist Leben

Das Thema Wasser bildet einen Schwerpunkt bei der Ausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Prof. Torsten Schmidt begründet die Vielfältigkeit der Themen während der Ingenieurausbildung.

22.12.2017 | Nachhaltigkeit | Infografik | Onlineartikel

Unveränderte Emissionen bei gestiegenen Marktanteilen

Der Ausstoß an Kohlendioxid-Emissionen bleibt im Konsumbereich Wohnen, Mobilität und Ernährung bei grünen Produkten gleich - trotz des Anstiegs des Umsatzes. Dies belegt eine Studie des Umweltbundesamtes.

20.12.2017 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top-Themen 2017 bei Energie + Umwelt

Was hat unsere Leser im Bereich Energie + Umwelt im Jahr 2017 am meisten interessiert? Wir stellen Ihre Top-Themen in den Bereichen Energie, Erneuerbare Energien und Umwelt vor.

11.12.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Schlüssiges Gesamtkonzept für die Verkehrswende gefordert"

Kürzlich wurde das SRU-Sondergutachten zur künftigen Entwicklung des Verkehrssektors in Deutschland vorgestellt. Claudia Kemfert und weitere Beiratsmitglieder fordern, die Verkehrswende einzuleiten.

06.12.2017 | Elektromobilität | Im Fokus | Onlineartikel

Die Schattenseiten der Rohstofflieferkette

Kobalt ist für Lithium-Ionen-Batterien ein wichtiger Rohstoff. Und die Batterie ist wiederum entscheidend für die Elektromobilität. So weit, so gut. Wären da nicht die Schattenseiten der Rohstofflieferkette.

29.11.2017 | Ressource | Kommentar | Onlineartikel

Ressourcenschutz und -effizienz

Die "Ressourcenfrage" stellt uns vor eine besondere Herausforderung. Nur mit Unterstützung der Politik sind die notwendigen Veränderungen zu meistern, erläutert Edgar Freund in der WASSER UND ABFALL.

24.11.2017 | Ressource | Infografik | Onlineartikel

Umweltbundesamt veröffentlicht Strategie gegen Obsoleszenz

Elektroaltgeräte sorgen für einen der am schnellsten wachsenden Abfallströme in der EU. Das Umweltbundesamt legt eine 7-Punkte-Strategie vor und zeigt, wie längere Produktnutzungen erreicht werden können.

22.11.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Moderne Plattenheizkörper sind deutlich effizienter

Soll die Wärmewende gelingen, bedarf es neben eines höheren Anteils an erneuerbaren Energien auch effizienterer Heizungen. Moderne Plattenheizkörper sind deutlich wirtschaftlicher als Radiatoren.

21.11.2017 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Material sparen bei Entwicklung und Produktion

Wie digitalisierte Entwicklungsprozesse und Produktionsdaten zu mehr Materialeffizienz führen, zeigt der neue und zweite Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zum Thema Industrie 4.0.

10.11.2017 | Fabrikplanung | Infografik | Onlineartikel

Klimaabkommen ist im Sinne der Industrie

Zu einem ambitionierten und internationalen Klimaschutz gibt es keine Alternative. Aus Anlass der Weltklimakonferenz (COP23)  – noch bis zum 17. November in Bonn  – stellt sich der Maschinenbau klar hinter die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.

08.11.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Das Innovationspotenzial von Holz

Holz kann Erdöl in der Chemie und Beton in der Bauindustrie ersetzen. Doch dafür braucht es eine ganzheitliche und integrierende Herangehensweise, wie es vonseiten des Forschungsprogramms "Ressource Holz" in der Schweiz heißt.

06.11.2017 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Gemeinsam gegen Klimawandel und Wasserkrisen

Wassersicherheit und Klimawandel fordern Innovationen. Rund 200 Expertinnen und Experten aus etwa 45 Ländern rufen Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum gemeinsamen Handeln auf.

06.11.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

"Zwei Seiten derselben Medaille"

Der Schutz der Wälder liegt sowohl im Interesse der Waldbesitzer als auch von Umweltschützern. Welche Konflikte es dennoch gibt, erläutert Philipp zu Guttenberg, Präsident des Verbandes der Waldbesitzer.

26.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Upcycling von Holz

Statt Altholz für die Energieerzeugung zu nutzen, es zu Spanplatten zu verarbeiten oder thermisch zu verwerten, arbeiten Forscher im Projekt CeReWood daran, es in einer Kaskadennutzung als Massivholz werterhaltend aufzuarbeiten.

25.10.2017 | Rohstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Europäischer Schulterschluss zur CO2-Nutzung

Die Nutzung von Kohlendioxid als neue Rohstoffquelle wird zunehmend zu einem Thema auf europäischer Ebene. Ein Konsortium von 14 Partnern will nun erforschen, wie Hüttengase zur Produktion von Kunststoffen verwendet werden können.

17.10.2017 | Produktions-Qualität | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz zur Optimierung von Produktionsprozessen

Wie lässt sich in der Produktion mithilfe Künstlicher Intelligenz künftig mehr Energie sparen? Wie kann Künstliche Intelligenz den arbeitenden Menschen in der Fertigung unterstützen? Forscher und Entwickler geben Antworten.

10.10.2017 | Ressourceneffizienz | Nachricht | Onlineartikel

Die ressourceneffiziente Fabrik

Für die Steigerung der Ressourceneffizienz in einem Industriebetrieb spielen nicht nur die Produktionsprozesse, sondern auch die dazugehörige Infrastruktur eine entscheidende Rolle.

09.10.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Kohlendioxid am Entweichen in die Atmosphäre hindern"

Kohlendioxid tief im Untergrund zu speichern, könnte den Klimawandel bremsen. Die Versiegelung der Speicher soll mehr Sicherheit schaffen. Johannes Hommel entwickelte dafür mit Partnern ein Modell.

02.10.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Land wird zunehmend zur limitierten Ressource"

Das 13. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit diskutierte die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030. Zum Schwerpunkt "Leben an Land" beantwortet Christian Strauß Fragen für Springer Professional.

14.09.2017 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Rohstoffquellen vor der Haustür nutzen

50 Milliarden Tonnen Rohstoffe schlummern ungenutzt in Deutschland. Die Nutzung dieser Sekundärrohstoffe schont die natürlichen Ressourcen der Erde. Das Umweltbundesamt informiert über Urban Mining.

08.09.2017 | Recycling | Infografik | Onlineartikel

Greentech-Branche und Digitalisierung

Die Digitalisierung der Umwelttechnik kann im Jahr 2025 für ein zusätzliches Marktvolumen von 20 Milliarden Euro in der deutschen Greentech-Branche sorgen, informiert eine Broschüre von Roland Berger.

06.09.2017 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Abfallvermeidung durch ein Mehrwegbecher-Pfandsystem

Ein Coffee to go gehört für viele Menschen zum alltäglichen Ritual. Jedoch stellen die Becher in vielen Städten ein erhebliches Abfallproblem dar, so dass Letztere nun Gegen-Initiativen ergreifen.

04.09.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Erste Wasserfußabdrücke ganzer Unternehmen erstellt"

Die Herstellung von Produkten bedingt oft hohe Wasserverbräuche. Dr. Markus Berger erklärt, wie es gelingen kann, direkte und versteckte Wassernutzungen in Wertschöpfungsketten sichtbar zu machen

04.09.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleben in der Circular Economy

Ressourcen- und Materialeffizienz rücken mehr und mehr in den Fokus der Vorgaben der Europäischen Kommission zur Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie. Dies bezieht sich auch auf Schweiß- und Klebverbindungen.

22.08.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Potenziale aus Abwärme zu häufig ungenutzt

Abwärme verpufft häufig ungenutzt. Dabei bietet sich die Rückgewinnung via Wärmepumpe an. Selbst die Warmwasserbereitung wird effizient. Lösungen gibt es sowohl für Luft als auch für Abwasser.

18.08.2017 | Energieeffizienz | Infografik | Onlineartikel

Anteil alternativer Antriebe bei Pkw-Zulassungen steigt leicht

Deutsche kaufen immer mehr Neuwagen. Das höchste Absatzwachstum ist bei SUVs und Geländewagen zu verzeichnen. Bei alternativen Antrieben gibt es einen nur geringfügigen Anstieg.

14.08.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Marienkäfer und Florfliegen halten Schädlinge in Schach"

Urbane Landwirtschaft wird schon seit knapp 100 Jahren betrieben. Anne-Kathrin Kuhlemann erklärt, wie moderne Anlagen funktionieren und warum das Konzept für eine zukunftsfähige Landwirtschaft steht.

02.08.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Power to Liquid vielleicht in der Zukunft wirtschaftlich

Brennstoffe aus Kohlendioxid und Strom sind ein Schlüssel der Energiewende. Doch ihre Herstellung ist aktuell zu teuer. Fallende Preise für erneuerbaren Strom könnten sie wirtschaftlich machen.

31.07.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Mikroplastikpartikel adsorbieren hochgiftige Schadstoffe"

Süßgewässer und Ozeane sind mit Kunststoffpartikeln verunreinigt. Frank Schweikert berichtet, wie ein Netzwerk an Methoden zur Bestimmung des Belastungsgrades von Plastikmüll in Gewässern forscht.

25.07.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltbundesamt fordert ökologische Verkehrswende

Ist die Bundesregierung bei Umwelt und Klimaschutz im grünen Bereich? Für eine internationale Vorreiterrolle fordert das Umweltbundesamt zumindest eines: eine ökologische Verkehrswende muss her.

14.07.2017 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Biotreibstoffe sind besser als ihr Ruf

Biokraftstoff ist nicht gleich Biokraftstoff. Und Umweltmarketing darf nicht einfach schönreden, sondern muss auch das Produkt und den Produktionsprozess unter die Lupe nehmen.

13.07.2017 | Betriebsstoffe | Infografik | Onlineartikel

Norweger wollen synthetischen Kraftstoff in Massen herstellen

Das Unternehmen Nordic Blue Crude baut in Norwegen zehn Fabriken, um den synthetischen Erdölersatz Blue Crude zu produzieren. Aus Blue Crude lässt sich zum Beispiel Diesel auf Ökostrom-Basis herstellen.

12.07.2017 | Ressourceneinsatz | Im Fokus | Onlineartikel

Erste Kreditkarte aus Biokunststoff spart Ressourcen

Kreditkarten lassen sich aus Kunststoffen herstellen, die aus nachwachsenden Ressourcen hergestellt werden. Die Karten der Triodos Bank werden zukünftig aus Polymilchsäure produziert.

12.07.2017 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Personalmanager müssen einen Gang zulegen

Die Digitalisierung ist in aller Munde und stoppt nicht vor den Türen der HR-Manager. Um sich den neuen Herausforderungen zu stellen, mangelt es den Verantwortlichen an der nötigen Kompetenz.

11.07.2017 | Luftschadstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Kohlendioxid aus der Luft industriell nutzen

Kohlendioxid ist Fluch und Segen zugleich. Ein industrielles Verfahren soll es ermöglichen, den Schadstoff direkt aus der Luft auszufiltern und einer ortsnahen Nutzung zuzuführen.

05.07.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Beton aus Holz

Wissenschaftler haben einen Beton entwickelt, der zu einem großen Teil aus Holz besteht. Der Baustoff weist nicht nur einen guten Brandschutz auf und trägt zur Wärmeisolierung bei, sondern ist auch ressourceneffizient.

23.06.2017 | Ressourceneffizienz | Infografik | Onlineartikel

5-Jahres-Bilanz der Förderung von Ressourceneffizienz

Nach fünf Jahren Förderprogramm zur Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg wurde eine Zwischenbilanz gezogen. Das Interesse des Mittelstandes an der Förderung wächst. Das Programm wird fortgesetzt.

19.06.2017 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource

Warum eine innovative Personalarbeit die Wertschöpfung steigert und welchen Herausforderungen Personalverantwortliche heute gegenüberstehen, erläutert Springer-Autor Gunnar Dachrodt in seinem Gastbeitrag.

13.06.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Geodaten sollen die Zukunft des Raumes sichern

Bund, Länder und Kommunen wollen Geoinformationen bündeln und vereinheitlichen. Diese sollen bei Klimawandel, Umweltschutz und demographischer Entwicklung helfen.

09.06.2017 | Entsorgung | Infografik | Onlineartikel

Klärschlamm als Rohstoffquelle nutzen

Vorkommen von Phosphor sind begrenzt und liegen in politisch instabilen Regionen. Aus Klärschlamm kann Phosphor zurückgewonnen werden. Bisher wird diese Möglichkeit noch nicht ausreichend genutzt.

07.06.2017 | Ressourceneinsatz | Im Fokus | Onlineartikel

Meilenstein bei der Suche nach Erdölersatz erreicht

Der Dauertest auf Industrieniveau zur Herstellung eines energiereichen Erdölersatzes war erfolgreich. Mehr als drei Tonnen Blue Crude wurden aus Kohlendioxid und Wasser mit Ökostrom produziert.

05.06.2017 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Öffentlichkeitsbeteiligung qualifizieren"

Aktuelle Debatten fordern neue Formen einer umfassenden und intensiven Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten. Dr. Stefanie Bock stellt Handlungsempfehlungen für umweltrelevante Vorhaben vor.

29.05.2017 | Biomasse | Interview | Onlineartikel

"Restriktion von Biokraftstoffen setzt ein falsches Signal"

Biokraftstoffe haben einen großen Einfluss auf den Klimaschutz im Straßenverkehr und die Tierfutterproduktion. Prof. Zeddies erklärt im Interview die in einer Studie analysierten Zusammenhänge.

09.05.2017 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Elektroimpulse säubern Industriewässer und Lacke

Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) arbeiten an einem neuen Verfahren, das Elektroimpulse nutzt, um industrielle Wässer und Lacke nachhaltig zu entkeimen.

08.05.2017 | Ressource | Interview | Onlineartikel

"Holzwirtschaft ist das Herzstück der Bioökonomie"

Der Rohstoff Holz hat Rückenwind. Er ist nachhaltig, klimafreundlich und bietet Antworten auf drängende Zukunftsfragen, erklärt Leonhard Nossol im Interview mit Springer Professional. 

02.05.2017 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Biomasse der 2. Generation großindustriell nutzen

Biomasse kann Rohöl ersetzen. Eine neue Technologie zum Aufschluss von Biomasse der 2. Generation kann im industriellen Maßstab getestet werden. Die Finanzierung der Demonstrationsanlage steht.

24.04.2017 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Der Wandel zur Kreislaufwirtschaft dient allen zum Vorteil"

Die Europäische Kommission verabschiedete ein Maßnahmenpaket zur Kreislaufwirtschaft. Von WASSER UND ABFALL wurde EU-Kommissar Karmenu Vella zu den Fortschritten und den nächsten Schritten befragt.

19.04.2017 | Recycling | Kommentar | Onlineartikel

Kreislaufwirtschaft eine Utopie?

Alle Aktivitäten für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass es Probleme beim Vollzug gibt. Ein Kommentar von Edgar Freund, Redakteur der WASSER UND ABFALL.

17.04.2017 | Boden | Interview | Onlineartikel

"Jedes Jahr gehen 10 Millionen Hektar Bodenfläche verloren"

Im Jahr 2017 steht der Gartenboden im Rampenlicht. Frau Professor Beate Michalzik erklärt im Gespräch mit Springer Professional, was den Wert dieser natürlichen Ressource tatsächlich ausmacht.

13.04.2017 | Umweltbelastung | Infografik | Onlineartikel

Wie lassen sich Lebensmittelabfälle vermeiden?

Verluste von Lebensmitteln haben nicht nur moralisch-ethische Aspekte. Sie sind eine erhebliche Umweltbelastung. Maßnahmen zur Vermeidung zeigt eine Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes auf.

12.04.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Seat und Aqualia machen aus Abwasser Biokraftstoff

Seat und Aqualia verwandeln gemeinsam Abwasser in Biokraftstoff. Damit wollen die Partner die Ressource Wasser schonen und CO2 einsparen.

06.04.2017 | Wasseraufbereitung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Wasser durch Wiederverwertung

Kreislaufführung und Nutzung bergbaulicher Abwässer würden Vielerorts Wasserknappheit vorbeugen. Im Forschungsprojekt WaterMiner werden Konzepte bis hin zu Pilotanlagen für Nordvietnam entwickelt.

03.04.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Der Tiefseebergbau wird die Umwelt nachhaltig schädigen"

Selbst kleinste Störungen sind nach Jahrzehnten am Meeresboden noch nachweisbar. Dr. Matthias Haeckel, Geomar Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung, berichtet über Auswirkungen des Tiefseebergbaus.

28.03.2017 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltige Infrastruktur für künftige Generationen

Nachhaltige Infrastrukturen sind aus vielerlei Sicht sinnvoll und tragen zur Risikominderung bei. Ein Standard soll das gemeinsame Verständnis fördern und die Finanzierung von Projekten erleichtern.

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen erprobt Quantencomputer

Quantencomputer werden die Supercomputer der Zukunft sein. Volkswagen erprobt jetzt den Einsatz solcher Rechner für die Lösung realer Probleme.

22.03.2017 | Gewässer | Kommentar | Onlineartikel

Entlastung von Mikroschadstoffen nur gemeinsam machbar

Die Siedlungswasserwirtschaft alleine kann die Herausforderungen durch Mikroschadstoffe nicht lösen. Markus Porth, Chefredakteur der WASSER UND ABFALL, ruft zum Zusammenspiel aller Beteiligten auf.

21.03.2017 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Kreislaufwirtschaft in die Produktentwicklung integrieren

Immer lauter wird die Forderung, dass Baustoffe (bzw. Gebäude) nach ihrer Nutzung möglichst vollständig wieder in den Stoffkreislauf fließen. Fünf Thesen, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

13.03.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kommunen haben bei der Digitalisierung Nachholbedarf

Die meisten Kommunen in Deutschland fühlen sich schlecht auf die Digitalisierung vorbereitet, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Das liegt vor allem an zuwenig finanzieller Förderung und fehlender technischer Infrastruktur.

10.03.2017 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Aus Abwasser Ressourcen zurückgewinnen

Wassermangel und Gewässerschutz fordern den Wandel zur Kreislaufwirtschaft in der betrieblichen Wasserwirtschaft. Springer Vieweg-Autor Rolf Stiefel gibt praktische Hinweise.

08.03.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Evonik und Forward Engineering gründen Leichtbau-Joint-Venture

Um die industrielle Serienfertigung von Faserverbundbauteilen für die Automobilindustrie weiter voranzutreiben, haben Evonik und Forward Engineering ein Joint Venture namens Vestaro gegründet.

06.03.2017 | Ressource | Interview | Onlineartikel

"Ein Deutscher verbraucht 16,2 Tonnen Rohstoffe pro Jahr"

Das Umweltbundesamt hat erneut die aktuelle Situation der Ressourcennutzung in Deutschland analysiert. Springer Professional sprach mit Christopher Manstein über die Ergebnisse der Studie.

23.02.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Leistungsbilanz von Holz verbessern

Die sofortige energetische Nutzung von Holz ist umweltfreundlich, aber nicht nachhaltig und effizient. Durch die Kaskadennutzung kann die Leistungsbilanz deutlich verbessert werden.

23.02.2017 | IT-Management | Interview | Onlineartikel

"Transformation zum digitalen Unternehmen hat nicht nur positive Aspekte"

Der umfassende Einzug digitaler Technik in unser Leben ist eine Herausforderung für die IT-Abteilungen. Ein Interview der "Wirtschaftsinformatik & Management" mit Nils Urbach und Frederik Ahlemann.

22.02.2017 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Wiederverwendung von Wasser auf dem EU-Jahresprogramm

Wasserknappheit betrifft immer mehr Länder und Menschen Europas. Im diesjährigen Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft will die EU-Kommission daher die Nutzung von gereinigtem Abwasser voranbringen.

20.02.2017 | Marketingstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Alles Marketing kreist um die Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet in Windeseile voran. Sie verändert den Konsum und prägt alle Marketingtrends der Zukunft. Was kommt auf Marketer zu?

16.02.2017 | Big Data | Im Fokus | Onlineartikel

Big Data bedeutet "Masse statt Klasse"

Big Data bietet große Chancen für die Wirtschaft. Aber das Thema erfordert langfristige, nachhaltige Lösungen. Das Interesse ist groß, bei der Umsetzung hapert es noch. Das war der Tenor der Big Data Summit in Hanau. 

16.02.2017 | Corporate Social Responsibility | Interview | Onlineartikel

"HR hat eine CSR-Schlüsselfunktion"

Das Thema gesellschaftliche Verantwortung ist den Personalabteilungen noch nicht richtig angekommen. Dabei ist das Human Ressource Management dafür ein wichtiger Treiber und Organisator, so Springer-Autor Thomas Doyé. 

13.02.2017 | Kläranlagen | Interview | Onlineartikel

"Die Kläranlage wird energieneutral arbeiten"

Die Monsheimer Kläranlage wird mit dem Ziel saniert, eine 100prozentige Eigenstromversorgung zu erreichen. Wir sprachen mit Projektleiter Wolfgang Griebel über die Arbeiten bei laufendem Betrieb.

03.02.2017 | Corporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Industrie 4.0 Energie managed

Die Digitalisierung wird die Energieversorgung der Industrie verändern. Dabei ergänzen sich Ressourcenersparnis, Nachhaltigkeit und höhere Gewinne. Einkauf und Verbrauch sind Säulen dieser Strategie.

02.02.2017 | Umwelt | Infografik | Onlineartikel

Pfandsystem für Coffee to go-Becher

Durch Coffee to go-Einwegbecher entstehen alleine in Berlin jährlich 2.400 Tonnen Abfall. Die Berliner Landesregierung will diesen Bergen mit einem Mehrweg-System entgegenwirken.

17.01.2017 | Energieeffizienz | Interview | Onlineartikel

"Das Rätsel der Energieeffizienzlücke ist da"

Die energetischen Modernisierungen von Fassaden, Fenstern und Heizungssystemen realisieren meistens nicht die erwarteten Einsparungen. Im Forschungsprojekt Forschung EnergieEffizienzLücke (FEEL) untersucht man daher noch einen weiteren Aspekt.

09.01.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Die Forstwirtschaft hält die Balance"

Im Interview mit Springer Professional erläutert Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände, was nachhaltige Forstwirtschaft bedeutet.

05.01.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Spezialisten verdienen auch 2017 gut

IT-Fachkräfte werden vehement gesucht, doch die Gehälter für die Spezialisten steigen kaum. Die Budget- und Gehaltsentwicklung ist nur leicht positiv. Trotzdem lässt sich vom Geld als Berufsnerd gut leben.

05.01.2017 | Erdöl | Im Fokus | Onlineartikel

Keine präzise Prognose für Peak Oil

Die Frage, wann das Erdöl alle oder das Fördermaximum erreicht ist, beantworten Wissenschaftler unterschiedlich. Ein weltwirtschaftlicher Peak Oil ist zu unpräzise, er gilt nur für einzelne Ölfelder.

04.01.2017 | Konfliktmanagement | Interview | Onlineartikel

"Toxiker vergiften die Arbeitsatmosphäre"

Sie sind eloquent und überzeugend, aber vergiften durch ihre egoistischen Motive jedes Unternehmen: Toxiker. Wie Organisationen dennoch das Beste aus ihnen herausholen, so Heidrun Schüler-Lubienetzki und Ulf Lubienetzki im Interview.

19.12.2016 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Weniger neue Rohstoffe müssen gewonnen werden"

Die Deutsche Phosphor-Plattform tritt für P-Recycling und Substitution von Phosphor ein. In den Niederlanden wird das bereits praktiziert, erklärt Kees Langeveld im Gespräch mit Springer Professional.

09.12.2016 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltige Rohstoffwirtschaft von morgen heute gestalten

Wie kann eine ethisch und ökologisch nachhaltige Rohstoffnutzung aussehen? Wissenschaftler des Öko-Institut definieren im 3. Policy Paper Ziele für die Rohstoffwende.

06.12.2016 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Dashboard als Hilfsmittel für die Vertriebssteuerung

Dashboards können die Steuerung von Vertriebsprozessen deutlich erleichtern und gemeinsam mit Business-Intelligence-Werkzeugen den Vertriebserfolg vorantreiben. 

02.12.2016 | Erdöl | Im Fokus | Onlineartikel

Mineralölwirtschaft sucht neue Geschäftsmodelle

Benzin, Diesel und Heizöl prägen noch Verkehr und Wärmemarkt. Die Mineralölindustrie muss nach Lösungen und Alternativen suchen, um durch die Energiewende nicht abgehängt zu werden. 

29.11.2016 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Contracting bei Kommunen erfordert Unterstützung

Studie in mehr als 100 Kommunen bestätigt: ein Großteil sieht Einsparpotentiale beim Energieverbrauch. Eine Überwindung der Skepsis gegenüber dem Contracting könnte die Modernisierung voranbringen.

28.11.2016 | E-Learning | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Schulbuchwissen in die digitale Arbeitswelt

Wissen aus Lehrbüchern und Präsenzschulungen sollen in digitalen Zeiten smarte Mitarbeiter heranbilden. Warum Old-School-Methoden aber nicht zum lebenslangen Lernen motivieren. 

24.11.2016 | Corporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Personaler vernachlässigen gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist Kunden wichtig. Doch die DAX-Konzerne haben auf dem Gebiet der Corporate Social Responsibilty noch immer Nachholbedarf. 

07.11.2016 | Wissensmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie digitale Assistenten Wissensarbeiter unterstützen

Wissensarbeiter treiben die Digitalisierung voran. Dabei werden ihre Ressourcen allerdings nicht voll ausgeschöpft, da geeignete Tools und ein gezieltes Skillmanagement fehlen, so Gastautor Adrian Vogler.

01.11.2016 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Wasser in der Landwirtschaft wiederverwenden

Die Wiederverwendung von Wasser in der Landwirtschaft könnte zur Entschärfung von Nutzungskonflikten rund um die Ressource Wasser beitragen. Das Forschungsprojekt HypoWave liefert einen neuen Ansatz.

31.10.2016 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Den Umgang mit smarten Technologien selbst erleben"

Die Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau BW setzt auf innovative Ideen und Lösungsansätze auch auf städtebaulicher Ebene. Springer Professional sprach mit dem Geschäftsführer, Roy Lilienthal. 

20.10.2016 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschland arbeitet scheinflexibel

Mehr Flexibilität, mehr Zufriedenheit? Beim Maschinenbauer Trumpf werden die Arbeitsstunden jetzt nicht mehr wochenweise addiert, sondern übers Jahr bemessen. Das Modell nennt sich "agile Arbeitszeit" ...

18.10.2016 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kraftstoff aus der Luft

Das ZSW koordiniert ein Projekt zur Gewinnung von CO2 für die Herstellung von Kunst- und Kraftstoffen. Ziel ist es, das effizienteste und kostengünstige Verfahren zu ermitteln und weiter zu entwickeln.

13.10.2016 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Stromgroßspeicher für ausgemusterte Batterien

Mit einem Stromgroßspeicher wollen BMW, Bosch und Vattenfall ausgediente LI-Batterien zweitverwerten. Das Battery 2nd Life-Projekt fügt sie zu einem großen Speicher zusammen, um das Stromnetz stabil zu halten.

07.10.2016 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Startschuss für eine neue Umweltpolitik

Nachhaltigkeitsfortschritte im Schneckentempo sind ein Jahr nach der Verabschiedung der UN-Agenda 2030 keine Option. Daher fordert das Bundesumweltministerium eine transformative Umweltpolitik. Die ...

Bildnachweise