Skip to main content
main-content

Ressourceneffizienz

Aus der Redaktion

18.01.2019 | Wohnungsbau | Infografik | Onlineartikel

Forderung nach ökologischerer Wohnraumoffensive

Die das Bundesumweltamt beratende "Kommission Nachhaltiges Bauen" fordert in einem neuen Papier von Bund, Ländern und Kommunen, stärkere ökologische Standards im Rahmen der Wohnraumoffensive festzuschreiben.

28.12.2018 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die meistgeklickten Management-Artikel 2018

Fachkräftemangel, Digitalisierung oder Mitarbeiterführung? Was waren 2018 die Top-Artikel im Fachgebiet Management + Führung? Wir haben für Sie die Klickbringer des Jahres zusammengestellt.

10.12.2018 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Recyclingunternehmen fordern Nationalen Rat Recycling"

Geschlossene Stoffkreisläufe sollen geschaffen werden. Wir sammeln, aber politisch hat sich wenig getan, reklamieren Dr. Klaus Hausschulte und Bernd Fleschenberg als Vertreter der Recycling-Industrie.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Zeitschriftenartikel

10.01.2019 | Originalarbeit Open Access

Bedeutung und Potenziale der Materialflusskostenrechnung für die Steigerung der Ressourceneffizienz in energieintensiven Unternehmen

Steigende Materialkosten, neue (Umwelt‑)Vorschriften und die Sorge um die Energiesicherheit treiben Bemühungen, die industrielle Ressourceneffizienz in der Europäischen Union zu erhöhen, stetig voran. Besonders energieintensive Industrien sind …

11.12.2018 | Angewandte Geographie

Gründungsförderung, Technologiezentren und Clusterförderung

Der Klimawandel wird immer spürbarer und die Steigerung der Energieeffizienz genau wie die regenerative Energieversorgung immer wichtiger. Nationale wie auch regionale und kommunale Klimaschutzprogramme setzen Ziele für das Handeln der Verwaltung.

11.12.2018 | Angewandte Geographie

Regionale Transitionspfade zur Nachhaltigkeit

Die Bedeutung der regionalen Ebene in der „großen Transformation“ zur Nachhaltigkeit wird immer wieder hervorgehoben. Dennoch weiß man noch wenig über die Entstehung, Entwicklung und Durchsetzung regionaler Transitionspfade zur Nachhaltigkeit.

01.12.2018 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 6/2018

International wertschöpfen?

Umstrittene Thesen stellt dieses Magazin in „return kontrovers“ zur Diskussion. Diesmal drehen sich Diskurs und Debatte um Mittelständler in internationalen Wertschöpfungsketten.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Motorsport

Umweltschutz und Motorsport haben eine unnütze Episode der Konfrontationen durchlaufen und sich nicht sehr bereitwillig aufeinander zu bewegt. Viel Zeit wurde vertan, die gegenseitigen Unterstellungen abzubauen, die Bereitschaft zum Zuhören und …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wohlfahrtseinrichtungen als Ort unendlicher Potentialisierung

Was braucht es, um Wohlfahrtsleistungen zu innovieren und zu reimaginieren? Was würde es bedeuten, die Qualität der Wohlfahrtsleistungen zu steigern, indem die einzelnen Bürger und ihre Bedürfnisse ins Zentrum der Bemühungen gerückt werden? Wie …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konferenzen

In diesem Kapitel wird eine Reihe an wichtigen Umwelt- und Klimakonferenzen, Übereinkommen und Konventionen vorgestellt. Die Fülle der Konferenzen machte es nötig, eine Auswahl zu treffen, die naturgemäß „subjektiv“ ausfällt. Die Konferenzen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

AGCO Smart Logistics – Transformation der dezentralen Inbound Supply Chain zu einer zentralen 4PL-gesteuerten Inbound Supply Chain

Das 1990 gegründete Unternehmen AGCO ist mit seinen fünf Kernmarken Challenger, Fendt, GSI, Massey Ferguson und Valtra ein weltweit führender Hersteller für Landmaschinen. Die von AGCO umgesetzte Initiative AGCO Smart Logistics verfolgt das Ziel …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 17.01.2019 | In eigener Sache | Onlineartikel

    Future Mobility bedeutet auch eine Veränderung für ATZ | MTZ

    Der Mobilitätswandel und die damit einhergehende Transformation der Automobilindustrie spiegelt sich auch in den Automobilzeitschriften ATZ und MTZ wider. Elektroantriebe und Verbrennungsmotoren von morgen stehen im Fokus.

    Autor:
    Alexander Heintzel

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise