Skip to main content
main-content

Ressourceneffizienz

Aus der Redaktion

10.06.2021 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Zukunftstechnologien bewegen deutsche Unternehmen

An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei – darin sind sich Politiker und Wirtschaftsexperten einig. Auf welche zukunftsweisenden Technologien deutsche Unternehmen dabei achten sollten, ist allerdings komplex.

25.05.2021 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Tokenisierung wird Rohstoffhandel transparenter machen

Eine Möglichkeit, den Handel mit Rohstoffen für Energie und Verarbeitung transparenter zu machen, sind Token. Der Druck dafür kommt von Investoren, die grün zertifizierte Rohstoffe brauchen.

15.04.2021 | Leichtbau | Im Fokus | Onlineartikel

"Ein ideales Momentum für den Leichtbau"

Laut Peter Altmaier ist die Zeit für neue Leichtbautechnologien besonders günstig. Auf dem 2. Lightweighting Summit auf der Hannover Messe lassen Experten aber auch wissen, woran Leichtbau oftmals scheitert.

14.04.2021 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Industrie 4.0 soll Kreislaufwirtschaft auf die Sprünge helfen

Energie und Werkstoffe sollen in der Industrie effizienter genutzt werden. Neben digitalem Zwilling und Materialpass ist dabei auch die Politik gefragt, wie Experten auf der Hannover Messe argumentieren.

11.03.2021 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Downcycling muss vermutlich noch lange in Kauf genommen werden"

Die Bundesregierung will die Kreislaufwirtschaft im Leichtbau stärker fördern. Petra Weißhaupt erläutert im Interview Potenziale und Grenzen des Recyclings von Faserverbundwerkstoffen.

04.03.2021 | Machine Learning | Im Fokus | Onlineartikel

Mit KI wird die Produktion deutlich effizienter

KI in der Produktion wird interessant, sobald Daten maschinen-, abteilungs- und standortübergreifend verknüpft werden. Bosch und Berghof Systeme liefern interessante Beispiele aus Praxis und Forschung.  

03.03.2021 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

EU will Recht auf Reparatur und Langlebigkeit

Infolge des Green Deals will die EU auch das Kreislaufsystem weiter verbessern. In Zukunft soll es ein Recht auf Reparatur und Langlebigkeit von Produkten geben.

11.02.2021 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbauforschung bei Fraunhofer unter neuem Namen

Aus der "Fraunhofer-Allianz Leichtbau" wird das "Fraunhofer Forschungsfeld Leichtbau". Künftig sollen die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung intensiver bearbeitet werden.

09.02.2021 | Anlagenbau | Nachricht | Onlineartikel

Neues Betriebskonzept zur Abluftreinigung in der Zementindustrie

In der Schweiz wurde die landesweit erste regenerativ-thermische Oxidationsanlage als Hauptstufe der Abgasreinigung in einer Zementfabrik installiert. Damit wird die Bestandsanlage des Herstellers künftig deutlich niedrigere Reingaswerte einhalten können.

09.02.2021 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Öko-Probleme bei den Batterie-Rohstoffen Lithium und Graphit

Lithium und Graphit sind wichtige Rohstoffe für Lithium-Ionen-Akkus. Doch deren Gewinnung und Produktion birgt ökologische und soziale Risiken. Umweltschonendere Materialien und Verfahren sowie Recycling können Abhilfe schaffen.

08.02.2021 | Werkstoffrecycling | Nachricht | Onlineartikel

Grüne Batterietechnologien: Neuer Forschungsstandort in Freiberg

Für das Gelingen der Energiewende sind leistungsfähige Batteriespeicher ein wesentlicher Baustein. Doch wie können diese künftig umweltfreundlich und nachhaltig produziert werden? Diese und andere Fragestellungen bündelt das Fraunhofer IKTS am neuen Institutsstandort in Freiberg.

03.02.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Projekt erforscht hybride Klebverbindungen

Leichtbau aus Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden erfordert hybride Klebverbindungen. Im Projekt Gohybrid sollen diese Hybridverbindungen optimiert werden.

28.01.2021 | Leichtbau | Im Fokus | Onlineartikel

BMWi stellt Leichtbaustrategie vor

Das Bundeswirtschaftsministerium will Deutschland im Leichtbau an die Weltspitze bringen. Dafür soll der Technologietransfer beschleunigt, die Ausbildung verbessert und die Kreislaufwirtschaft gefördert werden.

22.12.2020 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Meistgeklickt 2020: Die Top-Themen aus dem Maschinenbau

Wie lässt sich Stahl umweltfreundlich herstellen, welche Trends prägen die Robotik, was hilft in der Corona-Krise? Dies waren die Top-Themen 2020 im Fachgebiet Maschinenbau + Werkstoffe.

20.11.2020 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Neuartiges organisches Additiv bekämpft Heizungskorrosion

Ein Additiv, das bisher aus dem Automobilbereich bekannt war, gibt es auch für den Korrosionsschutz in Heizungsanlagen und Wärmenetzen. Es ist organisch und bildet eine Schutzschicht.

05.11.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Kunststoffe lassen sich effizienter zu Rohöl recyceln

Häufig werden Kunststoffabfälle nur verbrannt. Neben der energetischen Nutzung weist die Verflüssigung zu einem weiterverarbeitbaren Crude deutliche Vorteile gegenüber mineralischem Rohöl auf.

22.10.2020 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Aus der Corona-Krise hin zum zukunftsfesten Maschinenbau

Wie wird die Maschinenbauindustrie nach der Corona-Krise zukunftsfest? Optimierte Lieferketten, grüne Technologien und digitale Geschäftsmodelle spielen eine Schlüsselrolle.

21.10.2020 | Umweltschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Fleischersatzprodukte schonen die Umwelt

Fleischprodukte schaden der Umwelt und Ersatzprodukte werden beliebter. Allerdings müssen laut einer Studie noch die politischen Rahmenbedingungen zugunsten der Fleischalternativen geändert werden, um deren Marktanteile tatsächlich entscheidend zu erhöhen.

06.10.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung der Verbräuche für Energiemanagement nutzen

Mit dem Smart-Meter-Rollout läuft derzeit zumindest die Digitalisierung der Stromverbräuche an. Das ermöglicht eine neue Qualität des Energiemanagements und damit deutliche Einsparungen.

23.09.2020 | Verbindungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Kleben zur Kreislaufwirtschaft beitragen kann

Kleben ermöglicht Leichtbau und ressourcenschonende Produkte. Hinsichtlich deren Entsorgung bestehen jedoch Fragen. Eine Studie des Fraunhofer IFAM klärt nun auf.

10.09.2020 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die agile HR-Metamorphose gelingt

Sie sollen Change und Digitalisierung vorantreiben. Dabei sind sie selbst noch in analogen Prozessen gefangen: Personalmanager. Damit sie zum Vorreiter der digitalen Transformationen werden, brauchen HR-Abteilungen eine agile Reorganisation, zeigt eine Studie.

10.09.2020 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Wird aus Biomethan ein Brennstoff mit Zukunft?

Biomethan ist eine der wenigen grundlastfähigen erneuerbaren Brennstoffe. Bisher wird es vorrangig verstromt. Aber auch eine Einspeisung ins Erdgasnetz könnte in Zukunft sinnvoll sein.

17.08.2020 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz übernimmt Energiemanagement

Die Leittechnik soll Funktionalität sowie Energieeffizienz in Immobilien sicherstellen. Künstliche Intelligenz kann menschliche Fehler ausschalten. Das Gebäude der Zukunft optimiert sich selbst.

28.07.2020 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Wie viel erneuerbaren Strom das Netz verkraftet

Der Anteil des erneuerbaren Stroms im Netz steigt kontinuierlich. Schon seit Beginn der Einspeisung wurde immer wieder über daraus resultierende Blackouts diskutiert. Doch die Gefahr ist eher gering.

23.07.2020 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Batteriealternative Redox Flow in der Warteschleife

Redox-Flow-Batterien haben gleich mehrere Vorteile: Sie können komplett ohne Metalle auskommen, die Materialien sind günstig und sie sind nicht brennbar. Ihre Energiedichte ist jedoch gering.

10.07.2020 | Wasserkraft | Im Fokus | Onlineartikel

Pumpspeicherkraftwerke leiden unter mangelnder Akzeptanz und Preisverfall

Pumpspeicherkraftwerke können Lastspitzen aufnehmen und abdecken. Das macht sie zum idealen Partner der Energiewende – eigentlich. Denn sie leiden unter mangelnder Bürgerakzeptanz und Preisverfall.

06.07.2020 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Neue Geschäftsführung am FGK

Zum 1. August 2020 übernimmt Dr.-Ing. Frank O.R. Fischer die geschäftsführende Institutsleitung des Forschungsinstituts für Anorganische Werkstoffe – Glas/Keramik– FGK in Höhr-Grenzhausen. Er tritt damit die Nachfolge von Geschäftsführer Dr.-Ing. Markus Zwick an, der das Institut die vergangenen vier Jahren leitete.

25.06.2020 | Bauwesen + Immobilien | Im Fokus | Onlineartikel

Smart Commercial Buildings effizienter zu managen

Das Smart Commercial Building stellt die Gebäudeautomation in den Vordergrund. Damit hat sie das Potenzial, einen alten Widerspruch zu lösen, nämlich den zwischen Investoren und Betreibern.

23.06.2020 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Flüssige Biobrennstoffe werden auch in Zukunft nötig sein

Flüssige Brennstoffe aus Biomasse (BtL) sind für Verkehrswende und Wärmemarkt in Zukunft unverzichtbar. Anwendungen in der Logistik oder dezentrale Heizungen lassen sich nicht mit Strom betreiben.

13.05.2020 | Metalle | Im Fokus | Onlineartikel

Aluminiumbranche will die Recyclingraten erhöhen

Aluminium ist für die Kreislaufwirtschaft prädestiniert, kann das Leichtmetall doch immer wieder recycelt werden. Doch es gibt noch Optimierungspotenziale, heißt es vonseiten des Industrieverbands European Aluminium. Dieses soll bis 2030 gehoben werden.

12.05.2020 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Neuer Kesseltyp kann viele Arten von Biomasse verbrennen

Biomasse spielt eine Schlüsselrolle bei der Wärmewende. Bisher bestimmen normierte Brennstoffe und Heizkessel den Markt. Doch es gibt Ansätze, viele Arten von Brennstoffen in einem Kessel zu nutzen.

30.04.2020 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Mikrogasturbinen können Alternative für kleine BHKW sein

Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), ist eine Schlüsseltechnologie der Energiewende. Der Einsatz von Mikrogasturbinen gegenüber Blockheizkraftwerken (BHKW) ist in kleineren Immobilien mitunter sinnvoll.

01.04.2020 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Novelliertes Gesetz will weniger Abfall und mehr Recycling

Das novellierte Kreislaufwirtschaftsgesetz setzt größeren Wert auf Recycling und weniger auf Abfall. Der öffentliche Bereich soll etwa mehr recycelte Produkte nachfragen.

31.03.2020 | Rohstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Was Chinas Rohstoffpolitik für die deutsche Industrie bedeutet

Für Hightech-Produkte ist Deutschland von Rohstoffimporten abhängig. China richtet seine Rohstoffpolitik nun neu aus. Für die deutsche Industrie ist das zugleich Chance und Risiko.

26.03.2020 | Kohle | Im Fokus | Onlineartikel

Biokohle erhöht Nutzung der Energiemenge in Biomasse

Wird Biomasse pyrolysiert, erhöht das die Energiemenge. Erfolgt dieser Prozess dezentral, lässt sich in der Logistik sparen. Das wiederum erhöht die Effizienz – etwa von Brenn- und Grundstoffen wie Biokohle.

24.03.2020 | Energieeffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäude auf Nachhaltigkeit zertifizieren lassen

Nachhaltigkeit sollte im Idealfall alle Lebensbereiche umfassen – auch Gebäude. In Deutschland stehen dafür mehrere Zertifizierungssysteme zur Verfügung.

18.03.2020 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Abwärme in Industrie und Gewerbe für Kühlzwecke nutzen

Bei vielen Produktionsprozessen entsteht Abwärme. Diese kann für Kühlzwecke genutzt werden. Mehrere Technologien stehen dafür bereit. Solche Modelle zeichnen sich durch hohe Effizienz aus.

16.03.2020 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Kalte Wärmenetze für wenige Abnehmer effizient

Fernwärmenetze lohnen sich meist nur in Ballungsgebieten mit hohen Anschlussleistungen. In kleinen oder neu erschlossenen Baugebieten können hingegen kalte Wärmenetze effizient arbeiten.

04.03.2020 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Konzeptreifen Goodyear Recharge kann Lauffläche regenerieren

Der Reifen Goodyear Recharge soll sich je nach Mobilitätsanforderung anpassen und verändern lassen können. Seine Lauffläche kann der Konzeptreifen dabei mit Kapseln selbst wiederaufbauen.

03.03.2020 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Nachhaltiger Konsum ist Teil des Klimaschutzes

Wenn sich eine Region der Klimaneutralität verschreibt, profitiert nicht nur das Klima. Solche Beschlüsse befördern auch den nachhaltigen Konsum, zeigt eine aktuelle Studie.

11.02.2020 | Energiegesetz | Im Fokus | Onlineartikel

Was bringt das Energie-Jahr 2020?

Das Jahr 2020 wartet mit zahlreichen neuen Regelungen im Energiebereich auf. Sie betreffen die Bereiche Mobilität und Wärme. Einige wirken sofort, andere erst später. Ein Überblick.

15.01.2020 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Effiziente Produktion im Dilemma

Mit dem Green Deal will die EU auch den Ressourcenverbrauch in der Industrie senken. Eine freie Software hilft Betrieben nun, effizienter zu produzieren. Dennoch stecken Effizienzstrategien in einem Dilemma.

07.01.2020 | Energienutzung | Nachricht | Onlineartikel

Ressourcenschonende Leuchtpaneele

Eine neuartige Leuchtpaneele aus Faserverbundkunststoff und gedruckter Elektronik verbraucht im Vergleich zu üblichen Leuchtmitteln deutlich weniger Energie und ist rund 60 Prozent günstiger in der Herstellung. Dazu wurden die einzelnen Prozessschritte in einem einzigen System vereint.

06.01.2020 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Bridgestone zeigt auf der CES luftlose Reifen

2020 stellt Bridgestone erstmals auf der Consumer Electronics Show aus. Dort zeigt der Reifenhersteller unter anderem luftlose Reifen für private Pkw und kommerzielle Flottenanwendungen.

28.11.2019 | Abwassertechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Effizienzsteigerung der konventionellen Abwasserwärmenutzung

Wissenschaftler arbeiten an einer effizienten Nutzung industrieller und gewerblicher Abwässer. So soll der gesamte Gebäudewärmebedarf Deutschlands zu 27 Prozent durch die Abwasserwärmenutzung abgedeckt werden.

19.11.2019 | Omnibusse | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr deutsche Städte setzen auf Elektrobusse

Derzeit sind nur wenige Elektrobusse in Deutschland unterwegs. Das könnte sich bald ändern, denn die Auftragsbücher etlicher Städte sind voll. Ein Grund: EU-Vorgaben setzen den ÖPNV unter Druck.

11.10.2019 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Ressourceneffizienz auf dem Prüfstand

Ob ein Produkt völlig neu entwickelt oder ein bestehendes verändert wird – der Blick des Konstrukteurs auf den Ressourcenverbrauch über den Produktlebenszyklus hinweg kann Kosten sparen und letztlich gut fürs Klima sein. Aber wo beginnen?

09.10.2019 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lithium-Ionen-Akkus: Raus aus der Rohstofffalle

Das Recycling von Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge ist einer der größten Herausforderung der batterieelektrischen Elektromobilität. Sie ist dabei nicht nur wirtschaftspolitisch von Bedeutung, sie bietet auch ein lukratives Geschäft.

23.09.2019 | Bauchemie | Im Fokus | Onlineartikel

Eine elektrochemische Methode zur Zementherstellung

Einem Forscherteam des Massachusetts Institute of Technology ist es offenbar im Labor gelungen, Zement mit einer elektrochemischen Methode herzustellen. Mit ihr sollen sich die Emissionen nahe vollständig eliminieren lassen.

16.09.2019 | Additive Fertigung | Infografik | Onlineartikel

Additive und konventionelle Fertigung im Vergleich

Eine vergleichende ökologische sowie ökonomische Bewertung eines additiv sowie eines konventionell hergestellten Bauteils zeigt: Ob 3D-Druck ressourceneffizienter als konventionelle Fertigung ist, hängt vom Produkt ab.

12.09.2019 | Innovationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Umweltinnovationen bescheren Unternehmen Gewinnsteigerungen

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen profitieren von Investitionen in umweltfreundliche Technologien, zeigt eine Studie. Demnach sorgen Umweltinnovationen für Kosteneinsparungen und Gewinnsteigerungen.

05.09.2019 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Prinzipien des "Einfachen Bauens"

Bauen wird im komplexer. Um hierzu einen Gegenentwurf zu setzen, gründete sich an der Technischen Universität München (TUM) der Forschungsverbund "Einfach Bauen". Nach deren Prinzipien werden nun drei Studentenwohnhäuser gebaut.

04.09.2019 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Michelin stellt seriennahen, luftlosen Reifen Uptis vor

Im Rahmen der IAA 2019 in Frankfurt zeigt Michelin den luftlosen Konzeptreifen Uptis. Der Reifen befindet sich in einem seriennahen Stadium und soll voraussichtlich 2024 in Produktion gehen.

06.08.2019 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

CO2-Bepreisung auf dem Prüfstand

Der reflexhafte Ruf der Politik nach einer Besteuerung von CO2-Emissionen hat aufgeschreckt. Nun bringen sich Befürworter und Gegner in Stellung.

31.07.2019 | Elektromotor | Nachricht | Onlineartikel

Forschungsprojekt will Permanentmagnet-Recycling vorantreiben

Das Projekt Susmagpro will das Recycling von Seltenerdmagneten optimieren. Dazu sollen unter anderem vier neuartige Pilotanlagen aufgebaut werden. 

24.07.2019 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Wärmenetze grün werden könnten

Grüne Fernwärme ist kompliziert. Die Technologien dafür sind begrenzt. Unterschiede bei Druck und Temperatur machen aufwendige Umbauten nötig. Dennoch gibt es hier gangbare Wege für die Wärmewende.

10.07.2019 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Ressourcencheck zur Digitalisierung

Mit einem Onlinecheck können Unternehmen online überprüfen, wie die digitale Transformation ihrer Produktionsabläufe zur Steigerung der Ressourceneffizienz beitragen kann.

10.07.2019 | Ressourceneffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Methanol als universeller Brennstoff

Methanol lässt sich als Treib- und Brennstoff vielfältig einsetzen. Ein weiterer Vorteil ist die breite Rohstoffbasis. Er kann aus fossilem, biogenem oder aus Luft-CO2 hergestellt werden.

26.06.2019 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Klimawandel birgt ein Milliarden-Risiko für Unternehmen

Mit knapp einer Billion Dollar beziffert die Wirtschaft ihre Geschäftsrisiken durch den Klimawandel. Doch ihre im Klimaschutz liegenden Chancen bewerten die Unternehmen doppelt so hoch. Eine Frage von Risikomanagement und Strategie?

06.06.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Recyclebares, multifunktionales Wandelement

In einer Kooperation aus Wissenschaft und Industrie wurde eine "Sandwich-Wand" aus Ultrahochleistungsbeton und mineralischem Schaumbeton entwickelt, die gute Dämmeigenschaften besitzen und vollständig recyclebar sein soll.

04.06.2019 | Energietechnik | Infografik | Onlineartikel

Klimabilanzeffekte der Elektromobilität

Die Vorstellung, Deutschland könne kurzfristig mit Elektroautos seine Klimaschutzziele im Verkehrssektor erreichen, wird von einer aktuellen Studie relativiert.

23.05.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Industrielle Reststoffe für die Zementherstellung

Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, umweltfreundlichere und nachhaltigere Zementvarianten zu produzieren. Denn: Der Bedarf nach dem Baumaterial steigt, seine Herstellung ist jedoch ein klimaschädlicher Prozess.

07.05.2019 | Immobilienmanagement | Infografik | Onlineartikel

Rekordumsatz mit Green Buildings

Das Transaktionsvolumen mit zertifizierten Green Buildings toppte 2018 nochmals das Ergebnis des Vorjahres. Den Hauptanteil machten dabei Neubauprojekte aus dem Bürogebäudesegment an A-Standorten aus.

03.05.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Pavillon rein aus Sekundärrohstoffen

Werden neue Baustoffe und -materialien getestet und vorgestellt, geschieht dies oft mithilfe eines Pavillons. So auch auf der Bundesgartenschau 2019, auf der ein Pavillon aus wiederverwendeten und -verwerteten Materialien gezeigt wird.

09.04.2019 | Messtechnik | Infografik | Onlineartikel

Radar-Messtechnik für Warmwalzwerke

Um international wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die Stahlbranche die Energieeffizienz ihrer bestehenden Produktionsanlagen steigern. Ein Forschungsprojekt unterstützt dieses Ziel mit der Entwicklung einer innovativen Messtechnik.

26.03.2019 | Gebäudebetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Klimaschutz im kommunalen Gebäudebereich

Rathäuser, Kindergärten oder Grundschulen: Kommunale Liegenschaften sind im Bereich der Gebäudeautomation oftmals nicht auf dem Stand der Technik. Durch das Projekt SmartRathaus soll dies geändert werden.

22.03.2019 | Rennfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Bio und Nachhaltigkeit über die Nordschleife

Der Rennstall Four Motors setzt auf Biofasern, E20-Super-Plus mit Bioethanol und reraffiniertes Altöl. OEM Porsche und andere Partner sind auch in der neuen Langstrecken-Rennsaison am Nürburgring beteiligt. 

21.03.2019 | Dächer | Im Fokus | Onlineartikel

Jobcenter mit gebäudeintegriertem Dachgewächshaus

Auf dem Dach eines Bürogebäudes in Oberhausen sollen zukünftig nachhaltige und regionale Lebensmittel produziert werden. Dazu werden zum Beispiel Wasserströme oder Abwärme aus dem Gebäude zur Pflanzenversorgung verwendet.

14.03.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Baustoffhersteller nutzen vermehrt innovative Methoden

Die Einführung innovativer Methoden schreitet bei Herstellern von Bau- und Installationsmaterialien voran: Vor allem Anwendungen der vernetzten Vorfertigung, Produktionen aus dem 3D-Drucker und BIM gehören für einige Unternehmen zum Alltag.

14.03.2019 | Energiewende | Nachricht | Onlineartikel

Energieeffizienz-Förderung für Unternehmen

Eine neue Fördermaßnahme unterstützt Unternehmen finanziell dabei, ihre Produktion energieeffizienter zu gestalten. Ziel der Bundesregierung ist es, den Primärenergieverbrauch bis 2050 um 50 Prozent gegenüber 2008 zu senken.

12.03.2019 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Second Life besser als direktes Akku-Recycling?

Wohin mit den alten Akkus der E-Autos? Direkt recyceln oder als Second-Life-Batterien weiterverwenden? Folgt man aktuellen Analysen von Roland Berger, dann ist Recycling besser. Andere Studien widersprechen.

06.03.2019 | Produktstrategie | Infografik | Onlineartikel

Gütesiegel genießen Vertrauensvorschuss

Prüf- und Qualitätszeichen beeinflussen die Kaufentscheidungen der Verbraucher entscheidend, das zeigt eine Umfrage. Eine gute Botschaft für Marketer. Doch die genaue Aussage des Siegels ist dabei offenbar weniger wichtig als der Ruf der Institution, die es vergeben hat.

30.01.2019 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Effiziente Kühlung mittels magnetokalorischem Effekt

Der weltweite Bedarf an Kühlung und Kälte wächst ständig – 2050 wird er den Bedarf an Wärme übertreffen. Gefragt sind daher effiziente Lösungen. Eine davon ist die Kühlung mittels magnetokalorischem Effekt.

30.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Logistikzentrum in Holzbauweise

In Leutkirch ließ das Unternehmen Elobau von 2013 bis 2015 ein neues Logistikzentrum in Holzbauweise im Energie-Plus Standard planen und bauen. Das Zentrum gehört nun zu den Gewinnern des HolzbauPlus Bundeswettbewerbs.

24.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holz-Hybrid-Hochhaus für Pforzheim

Eine Baugenossenschaft wird in Pforzheim ein Holz-Hybrid-Hochhaus mit 14 Stockwerken errichten. Einmal fertiggestellt, soll es ein Leuchtturm für die Holzbaubranche mit Modellcharakter werden.

18.01.2019 | Wohnungsbau | Infografik | Onlineartikel

Forderung nach ökologischerer Wohnraumoffensive

Die das Bundesumweltamt beratende "Kommission Nachhaltiges Bauen" fordert in einem neuen Papier von Bund, Ländern und Kommunen, stärkere ökologische Standards im Rahmen der Wohnraumoffensive festzuschreiben.

10.12.2018 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Recyclingunternehmen fordern Nationalen Rat Recycling"

Geschlossene Stoffkreisläufe sollen geschaffen werden. Wir sammeln, aber politisch hat sich wenig getan, reklamieren Dr. Klaus Hausschulte und Bernd Fleschenberg als Vertreter der Recycling-Industrie.

30.11.2018 | Ressource | Infografik | Onlineartikel

Rohstoffverbrauch in Deutschland ist im Vergleich zu hoch

Der aktuelle Ressourcenbericht des Umweltbundesamtes zeigt, in Deutschland werden immer noch pro Kopf mehr Rohstoffe als in anderen Ländern verbraucht. Ressourcen sparen muss attraktiver werden.

22.11.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Baustart für neues Technikum am HIF

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich feierte das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) am 17. Oktober den Baustart für ein neues Technikum. Damit baut das Institut seine Forschungen zur nachhaltigen Gewinnung und zum Recycling strategischer Wertstoffe weiter aus.

07.11.2018 | Umweltschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Betrieblicher Umweltschutz muss Managementaufgabe sein

Unternehmen verbessern ihre Umweltleistungen durch systematisches Umweltmanagement. Das Management ist gefragt, zeigen Heinz Meinholz und Gabi Förtsch im Handbuch Betriebliches Umweltmanagement.

12.10.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltiges Wirtschaften lohnt sich

Unternehmen, die ökologische und soziale Aspekte beim Lieferkettenmanagement berücksichtigen, minimieren Risiken und verbessern ihre Zukunftsfähigkeit. Dafür müssen intern diverse Disziplinen zusammenarbeiten, um ein Optimum zu erzielen, meint Gastautorin Edeltraud Günther.

10.10.2018 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lukratives Recyceln von Traktionsbatterien

Die Rohstoffe einer Traktionsbatterie für Elektrofahrzeuge sind teuer und selten. Nun lassen sich manche nahezu vollständig recyceln. Dank einer neuen Recycling-Methode ein lukratives Geschäft.

02.10.2018 | Werkstofftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Verbund Materials mit neuem Vorsitz

Prof. Ralf Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer IMWS, übernahm zum 1. Oktober den Vorsitz des Fraunhofer-Verbunds Materials von seinem Vorgänger Prof. Peter Elsner. Neuer Stellvertreter ist Prof. Bernd Mayer, Institutsleiter am Fraunhofer IFAM.

12.09.2018 | Elektromotor | Im Fokus | Onlineartikel

Seltener Seltene Erden verwenden

Seltene Erden sind gefragt. Damit wächst die Abhängigkeit von Importen vor allem aus China. Forscher haben nun Wege identifiziert, um unabhängiger von Seltenen Erden zu sein. Dabei setzen sie auf Substitution, Effizienz und Recycling.

11.09.2018 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Rund um die Agrarwirtschaft gibt es eine dynamische Gründerszene"

Gemeinsam mit dem Frankfurter Tech Quartier sucht die Rentenbank unter dem Motto "Innovate Agriculture" Start-ups für ein Gründer-Bootcamp. Christian Bock, Bereichsleiter Fördergeschäft der Rentenbank, erklärt im Gespräch mit Springer Professional, was hinter dem Projekte steckt und wie es den Jungunternehmern helfen kann, Investoren für ihre Ideen zu finden.

24.08.2018 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Ressourceneffizienz in der Wertschöpfungskette

Der wirtschaftliche Wandel bringt neue, komplexere Wertschöpfungsstrukturen hervor. Dies ist eine Chance für kleine und mittlere Unternehmen, denn besonders sie können in diesem Strukturwandel von Ressourceneffizienzpotenzialen über Wertschöpfungsstufen hinweg profitieren.

21.08.2018 | Energietechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Thermoprozesse sollen effizienter werden

Die Entwicklung einer energieeffizienteren industriellen Wärmebehandlung wäre ein großer Schritt in Richtung größerer Nachhaltigkeit industrieller Prozesse. Forscher haben jetzt eine Messtechnik vorgestellt, mit deren Hilfe genau das gelingen könnte. 

16.07.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeitstransformationen kaum energisch angegangen"

Die Agenda 2030 wurde vor drei Jahren beim UNO-Nachhaltigkeitsgipfel beschlossen. Nachhaltige Stadtentwicklung, so Dieter Rink, funktioniert nicht ohne eine Abkehr von herkömmlicher Wachstumspolitik.

26.06.2018 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Stahlinnovationen eröffnen Turbomaschinen neue Anwendungen

Eine Mikro-Dampfturbine nutzt Prozessdampf und ermöglicht so eine ressourcenschonende und kostengünstige Stromerzeugung. Und eine neu entwickelte Turbinen-Generatoreinheit will den Gesamtwirkungsgrad von Nutzfahrzeugantrieben steigern.

20.06.2018 | Werkstoffrecycling | Nachricht | Onlineartikel

Recycling halogenfrei flammgeschützter Kunststoffe

Statt Kunststoffabfälle zu verbrennen, lassen manche sich lukrativ recyceln. Das zeigt ein laufendes Forschungsvorhaben am Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF.

18.06.2018 | Lasertechnik + Photonik | Nachricht | Onlineartikel

Stahlbauteile lassen sich mit EHLA effizient beschichten

Mit dem Stahl-Innovationspreis zeichnet die deutsche Stahlindustrie alle drei Jahre Innovationen aus, dank derer dieser Werkstoff noch lange nicht zum alten Eisen zählt. In diesem Jahr ging er unter anderem an eine umweltfreundliche Laser-Alternative zur Chrom(VI)-Beschichtung. 

25.04.2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Additive Fertigung gewinnbringend nutzen

In der additiven Fertigung gibt es noch wird noch immer Einsparpotentiale im Hinblick auf den Materialeinsatz. Das ist ein Ergebnis der Kurzanalyse "Additive Manufacturing im Leichtbau".

16.04.2018 | Umformen | Nachricht | Onlineartikel

Eigenschaftsgeregelte Umformprozess für mehr Nachhaltigkeit

Eigenschaftsgeregelete Umformprozesse stehen im Mittelpunkt eines neuen DFG-Schwerpunktprogramms. Durch die Berücksichtigung von Schwankungen im Prozess und in den Werkstückeigenschaften sollen künftig lange Entwicklungsphasen für neue Werkstoffe, aufwendige Nacharbeiten sowie Ausschuss signifikant reduziert werden.

14.03.2018 | Werkstoffrecycling | Nachricht | Onlineartikel

Noch fehlt der Markt für recycelte C-Fasern

Auf Einladung von Hessen Trade and Invest diskutierten am 27. Februar am Fraunhofer LBF Experten über das Recycling von Leichtbauwerkstoffen. Thema war dabei insbesondere die Wiederverwertung von Kohlefasern.

28.02.2018 | Wasseraufbereitung | Im Fokus | Onlineartikel

Psychopharmaka kostengünstig aus Abwasser entfernen

Diazepam und verwandte Medikamente lassen sich preisgünstig mit Titandioxid-Nanofasern aus dem Abwasser entfernen, meldet die Universität Johannesburg. Dies ist besonders für wasserarme Städte wichtig.

21.02.2018 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Energiewende braucht sichere Rohstoffversorgung

Die hohe Rohstoffabhängigkeit Deutschlands könnte auch die Energiewende gefährden. Wie lässt sich das verhindern? Eine Fördermaßnahme des Bundesforschungsministeriums liefert dazu erste Anhaltspunkte.

13.02.2018 | Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Kupfer keine Mobilität

Kupfer ist und bleibt in der Automobilindustrie ein sehr wichtiger Rohstoff. In Zukunft wird das Metall eine noch größere Rolle spielen. Vor allem durch Elektrofahrzeuge wird die Kupfernachfrage in den nächsten zehn Jahren wachsen.

31.01.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Konsum als Hemmschuh für nachhaltigen Fortschritt

Die UN-Agenda 2030 ist seit 2015 eine beschlossene Sache. Doch welcher Weg führt zum Erfolg? Deutsche Wissenschaftler haben dafür die Nachhaltigkeitsziele genauer unter die Lupe genommen.

22.01.2018 | Rohstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Denkfabrik soll industrielle Ressourcenstrategien entwerfen

Baden-Württemberg verfüge außer über Sand, Kies und Steine über keine nennenswerten eigenen Rohstoffe, so der Umweltminister des Landes. Ein Think-Tank soll nun disziplinübergreifend zukunftsfeste Konzepte für den Technologiestandort entwickeln. 

17.01.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Ressourceneffizienz durch Maßnahmen in der Produktentwicklung

Die neue Kurzanalyse der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen Überblick über Ressourceneffizienz-Strategien und konkrete Maßnahmen.

22.12.2017 | Nachhaltigkeit | Infografik | Onlineartikel

Unveränderte Emissionen bei gestiegenen Marktanteilen

Der Ausstoß an Kohlendioxid-Emissionen bleibt im Konsumbereich Wohnen, Mobilität und Ernährung bei grünen Produkten gleich - trotz des Anstiegs des Umsatzes. Dies belegt eine Studie des Umweltbundesamtes.

11.12.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Schlüssiges Gesamtkonzept für die Verkehrswende gefordert"

Kürzlich wurde das SRU-Sondergutachten zur künftigen Entwicklung des Verkehrssektors in Deutschland vorgestellt. Claudia Kemfert und weitere Beiratsmitglieder fordern, die Verkehrswende einzuleiten.

29.11.2017 | Ressource | Kommentar | Onlineartikel

Ressourcenschutz und -effizienz

Die "Ressourcenfrage" stellt uns vor eine besondere Herausforderung. Nur mit Unterstützung der Politik sind die notwendigen Veränderungen zu meistern, erläutert Edgar Freund in der WASSER UND ABFALL.

22.11.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Moderne Plattenheizkörper sind deutlich effizienter

Soll die Wärmewende gelingen, bedarf es neben eines höheren Anteils an erneuerbaren Energien auch effizienterer Heizungen. Moderne Plattenheizkörper sind deutlich wirtschaftlicher als Radiatoren.

21.11.2017 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Material sparen bei Entwicklung und Produktion

Wie digitalisierte Entwicklungsprozesse und Produktionsdaten zu mehr Materialeffizienz führen, zeigt der neue und zweite Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zum Thema Industrie 4.0.

10.11.2017 | Fabrikplanung | Infografik | Onlineartikel

Klimaabkommen ist im Sinne der Industrie

Zu einem ambitionierten und internationalen Klimaschutz gibt es keine Alternative. Aus Anlass der Weltklimakonferenz (COP23)  – noch bis zum 17. November in Bonn  – stellt sich der Maschinenbau klar hinter die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.

26.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Upcycling von Holz

Statt Altholz für die Energieerzeugung zu nutzen, es zu Spanplatten zu verarbeiten oder thermisch zu verwerten, arbeiten Forscher im Projekt CeReWood daran, es in einer Kaskadennutzung als Massivholz werterhaltend aufzuarbeiten.

17.10.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Endlosfaserverstärkte Thermoplast-Bauteile für die Großserie

Die Möglichkeiten des automatisierten Verarbeitens unidirektional faserverstärkter Thermoplast-Tapes sind noch lange nicht ausgeschöpft. Das zeigt die am Fraunhofer ICT stehende Dieffenbacher Fiberforge-Anlage.

10.10.2017 | Ressourceneffizienz | Nachricht | Onlineartikel

Die ressourceneffiziente Fabrik

Für die Steigerung der Ressourceneffizienz in einem Industriebetrieb spielen nicht nur die Produktionsprozesse, sondern auch die dazugehörige Infrastruktur eine entscheidende Rolle.

08.09.2017 | Recycling | Infografik | Onlineartikel

Greentech-Branche und Digitalisierung

Die Digitalisierung der Umwelttechnik kann im Jahr 2025 für ein zusätzliches Marktvolumen von 20 Milliarden Euro in der deutschen Greentech-Branche sorgen, informiert eine Broschüre von Roland Berger.

04.09.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleben in der Circular Economy

Ressourcen- und Materialeffizienz rücken mehr und mehr in den Fokus der Vorgaben der Europäischen Kommission zur Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie. Dies bezieht sich auch auf Schweiß- und Klebverbindungen.

18.08.2017 | Energieeffizienz | Infografik | Onlineartikel

Anteil alternativer Antriebe bei Pkw-Zulassungen steigt leicht

Deutsche kaufen immer mehr Neuwagen. Das höchste Absatzwachstum ist bei SUVs und Geländewagen zu verzeichnen. Bei alternativen Antrieben gibt es einen nur geringfügigen Anstieg.

17.08.2017 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"Globales Life Cycle Controlling trägt zur Nachhaltigkeit bei"

Aktuelle politische Entwicklungen, wie der Rückzug der USA aus dem Pariser Klimapakt, erschweren die Arbeit der Vereinten Nationen zur Agenda 2030. Rosemarie Stibbe verweist im Interview auf die Auswirkungen für Unternehmen.

14.08.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Marienkäfer und Florfliegen halten Schädlinge in Schach"

Urbane Landwirtschaft wird schon seit knapp 100 Jahren betrieben. Anne-Kathrin Kuhlemann erklärt, wie moderne Anlagen funktionieren und warum das Konzept für eine zukunftsfähige Landwirtschaft steht.

13.07.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Mehrgeschossige Holzhäuser

Geht es nach dem bayerischen Forstminister Helmut Brunner, soll der Bau mehrgeschossiger Holzhäuser vorangebracht werden. Gerade auch im innerstädtischen Bereich gebe es dafür große Potenziale.

30.06.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn die Kür zur Pflicht wird

Die Auflage, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen, trifft seit diesem Jahr auch viele Banken und Sparkassen. Während einige Häuser gerade ihre erste Mitteilung vorbereiten, haben andere bereits Erfahrungen gesammelt.

23.06.2017 | Ressourceneffizienz | Infografik | Onlineartikel

5-Jahres-Bilanz der Förderung von Ressourceneffizienz

Nach fünf Jahren Förderprogramm zur Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg wurde eine Zwischenbilanz gezogen. Das Interesse des Mittelstandes an der Förderung wächst. Das Programm wird fortgesetzt.

17.05.2017 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Erwartete Auswirkungen der Digitalisierung

Chinesische Arbeitnehmer erwarten von den neuen Technologien viel drastischere Veränderungen für die Umwelt als deutsche. Das geht aus den Ergebnissen der Studie "Sustainability aspects of a digitalized industry – A comparative study from China and Germany" hervor.

24.04.2017 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Der Wandel zur Kreislaufwirtschaft dient allen zum Vorteil"

Die Europäische Kommission verabschiedete ein Maßnahmenpaket zur Kreislaufwirtschaft. Von WASSER UND ABFALL wurde EU-Kommissar Karmenu Vella zu den Fortschritten und den nächsten Schritten befragt.

23.03.2017 | Umweltrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Umsetzung des EU-Umweltrechts unter der Lupe

In Sachen Umweltrecht zählt die Europäische Union zu den weltweiten Spitzenreitern. Aber wie wird das Regelwerk umgesetzt? Ein Bericht der EU-Kommission gibt dazu erstmals Anhaltspunkte.

13.03.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kommunen haben bei der Digitalisierung Nachholbedarf

Die meisten Kommunen in Deutschland fühlen sich schlecht auf die Digitalisierung vorbereitet, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Das liegt vor allem an zuwenig finanzieller Förderung und fehlender technischer Infrastruktur.

06.03.2017 | Ressource | Interview | Onlineartikel

"Ein Deutscher verbraucht 16,2 Tonnen Rohstoffe pro Jahr"

Das Umweltbundesamt hat erneut die aktuelle Situation der Ressourcennutzung in Deutschland analysiert. Springer Professional sprach mit Christopher Manstein über die Ergebnisse der Studie.

13.02.2017 | Kläranlagen | Interview | Onlineartikel

"Die Kläranlage wird energieneutral arbeiten"

Die Monsheimer Kläranlage wird mit dem Ziel saniert, eine 100prozentige Eigenstromversorgung zu erreichen. Wir sprachen mit Projektleiter Wolfgang Griebel über die Arbeiten bei laufendem Betrieb.

23.01.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

In der Batterieproduktion präzise dosieren

Die effiziente Herstellung von Komponenten für die E-Mobilität zählt zu den Prioritäten der Automobil-Industrie. Nordson zeigt auf der Battery Show Europe Lösungen zum Klebstoffauftrag u. a. für die Batterieherstellung.

17.01.2017 | Energieeffizienz | Interview | Onlineartikel

"Das Rätsel der Energieeffizienzlücke ist da"

Die energetischen Modernisierungen von Fassaden, Fenstern und Heizungssystemen realisieren meistens nicht die erwarteten Einsparungen. Im Forschungsprojekt Forschung EnergieEffizienzLücke (FEEL) untersucht man daher noch einen weiteren Aspekt.

29.12.2016 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Umweltfragen bewegen 2017

Als Organisator und Ausrichter des G20-Gipfels ist Deutschland 2017 in einer globalen Schlüsselposition. Was bedeutet das für die internationalen und nationalen Umweltthemen des nächsten Jahres?

18.12.2016 | Maschinenelemente | Im Fokus | Onlineartikel

Wälzlager sollen länger leben

Ein neues Fertigungsverfahren zur Herstellung von Lagerringen trägt zu einer beträchtlichen Erhöhung der Wälzlager-Lebensdauer bei. Ressourcen und Umwelt werden geschont.

09.12.2016 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltige Rohstoffwirtschaft von morgen heute gestalten

Wie kann eine ethisch und ökologisch nachhaltige Rohstoffnutzung aussehen? Wissenschaftler des Öko-Institut definieren im 3. Policy Paper Ziele für die Rohstoffwende.

07.12.2016 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Ressourceneffizienz im Leichtbau – eine Analyse

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz hat eine Kurzanalyse herausgebracht, die Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Leichtbau aufzeigt. Eine der Voraussetzungen ist die Anwendung eines für das jeweilige Produkt optimierten Fügeverfahrens. Auch das Kleben spielt hier eine wichtige Rolle.

23.11.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Landwirte Stall und Acker digitalisieren

Die Digitalisierung soll die Landwirtschaft effizienter und ökologischer machen. Jeder zweite Landwirt betreibt schon Smart Farming. Bald könnten auch Drohnen als fliegende Helfer den Acker überwachen.

01.11.2016 | Ressource | Im Fokus | Onlineartikel

Wasser in der Landwirtschaft wiederverwenden

Die Wiederverwendung von Wasser in der Landwirtschaft könnte zur Entschärfung von Nutzungskonflikten rund um die Ressource Wasser beitragen. Das Forschungsprojekt HypoWave liefert einen neuen Ansatz.

20.10.2016 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

VDI bietet kostenlose Kurzanalyse zur Fügetechnik

Schweißen, Nieten, Kleben oder Verschrauben - kaum ein technisches Produkt kommt ohne diese zentralen Fertigungsschritte aus. Die Auswahl eines geeigneten Fügeverfahrens hat dabei einen erheblichen Ei ...

21.09.2016 | Produktionsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Nur schlank ist zu wenig

Lean Production, Lean Management – Konzepte, die Effizienz in der Produktion zu steigern, gibt es zuhauf. Forscher gingen nun der Frage nach, wie eine schlanke Produktion zugleich auch eine ökologische sein kann.

15.09.2016 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer und Hydro-Québec forschen an Festkörperbatterien

Die nächsten Generation von Festkörperbatterien könnte mit doppelter Energiedichte arbeiten. Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC und Hydro-Québec wollen dazu gemeinsam forschen. 

12.09.2016 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln Verfahren zur Wiederverwertung von Lithium-Ionen-Batterien

Im Projekt New-Bat wollen die Forschungspartner ein effizientes Verfahren entwickelt, um Batteriematerialien möglichst ressourcenschonend zurückzugewinnen und wieder für neue Batterien einzusetzen.

12.09.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

So wird der Mittelstand bei der Digitalisierung gefördert

Mit der Förderinitiative "Mittelstand 4.0 — Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Mittelstand bei der Digitalisierung.

12.09.2016 | Naturschutz | Interview | Onlineartikel

"Ein 'Weiter so' der Landnutzung darf es nicht mehr geben"

Über die Inhalte des 33. Deutschen Naturschutztages sprach Springer Professional mit Heinz-Werner Persiel, Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Beruflicher Naturschutz. 

02.08.2016 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Die wichtigsten Themen für Städte heute und in 2030

Welche Aufgaben beschäftigen heute Kommunen? Welche Themen werden im Jahr 2030 vorrangig zu behandeln sein? Eine Umfrage unter allen Kommunen identifiziert die Handlungsfelder. Die Gestaltung einer z ...

05.07.2016 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Ausgediente Photovoltaik-Module nutzen

Der weltweite Boom zur Installation von Photovoltaik-Modulen wird zu einer großen Menge an Alt-Modulen führen. Hier sieht die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien Geschäftspotenzial.

01.06.2016 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltbundesamt zeigt Wege zur Klimaneutralität

Der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung soll im dritten Quartal 2016 verabschiedet werden. Das Umweltbundesamt legt ein Positionspapier mit Hinweisen für die Ausgestaltung vor. 

30.05.2016 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Der Umstieg auf LED birgt enormes Sparpotenzial"

Durch den Wechsel zu LED bei Beleuchtungen im öffentlichen Raum lässt sich noch viel mehr Energie sparen. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer der German LED Tech, Stefan Svansberg. 

06.05.2016 | Raumlufttechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Sensorsystem für saubere Raumluft

Techniker entwickeln Sensorsysteme, die unter einer Milliarde von Luftmolekülen ein einzelnes Schadstoffmolekül ausfindig machen können. Eins der Systeme kann bei der automatischen Gebäudelüftung eingesetzt werden.

03.05.2016 | Wasserwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserinfrastruktur steht vor großen Herausforderungen

Eine zukunftsfähige Wasserver- und Abwasserentsorgung erfordert Umdenken und Innovationen. Dieses Fazit ziehen Wissenschaftler bei der Zusammenfassung der Ergebnisse von 13 Forschungsprojekten.

13.04.2016 | Energieeffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Bewirtschaftung von Immobilien bewerten und zertifizieren

Neuer Standard "TÜV PROFiCERT-plus NBI-THM" zertifiziert langfristig rentablen Betrieb von Gebäuden. Die Vorteile des Verfahrens erläutert Jürgen Bruder. 

05.04.2016 | Bauen im Bestand | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltiger Hochschulbau ausgezeichnet

Bei der Sanierung des Kollegiengebäudes Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wurde viel Raum für einen intensiven Austausch geschaffen und ein innovatives energetisches Konzept umgesetzt.

31.03.2016 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Hilfe beim Energie sparen

Kleine und mittlere Unternehmen kümmern sich häufig nicht um ihren Energieverbrauch. Eine kostenfreie Energiemanagement-Software zeigt Einsparpotenziale und hilft damit die Energiekosten zu senken. 

25.03.2016 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

„Grüne“ Markttrends im Immobiliensektor

BNP Paribas Real Estate hat die Immobilienmärkte in Frankreich, Großbritannien und Deutschland hinsichtlich ihres Green Values untersucht. Green Buildings sind demnach gefragt.

11.03.2016 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Studie: Zwischenbilanz zur Energiewende fällt gemischt aus

Fünf Jahre nach Fukushima ziehen Wissenschaftler des Instituts der deutschen Wirtschaft eine Zwischenbilanz zur Energiewende. Ist die Energiewende auf dem richtigen Weg?


09.03.2016 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer IPA: CFK-Bauteile nachhaltig reparieren oder recyceln

Am Forschungsbereich PYCO des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam wurde ein einfaches, kostengünstiges und energiesparendes Verfahren zur nachhaltigen Reparatur von CFK-Strukturen entwickelt. Zudem könnten ganze Bauteile vollständig recycelt werden, wobei auch die teuren Carbonfasern zurückgewonnen werden können.

23.02.2016 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Gründen in der Green Economy

Zur Green Economy zählen Bereiche wie die Erneuerbare Energien, die Energieeffizienz oder die Kreislaufwirtschaft. Hier finden sich innovative Gründer, die meist in den Erneuerbaren Energien starten. 

11.02.2016 | Recycling | Kommentar | Onlineartikel

Einsatz von Recycling-Baustoffen unverzichtbar

Im Sinne der Schonung von Ressourcen müssen mineralische Bauabfälle als Recycling-Baustoffe trotz aller Vorbehalte verwendet werden, fordert Edgar Freund, Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift Wasser uns Abfall.

10.02.2016 | Energieeffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen

Seit dem 1. Januar 2016 gilt es neues Effizienzlabel für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind. Anhand der Einordnung können sich Verbraucher über die Energieeffizienz ihres Heizgeräts, Förderungen und Energieberatungsangebote informieren.

05.02.2016 | Oberflächentechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Beliebteste Autofarben 2015 – Blau sticht heraus

Mit einem neuen Farbreport präsentiert BASF Coatings die beliebtesten Autofarben 2015. Der Bericht belegt detailliert, welche Farben der Autoserienlackierung von europäischen Konsumenten favorisiert werden – vor allem Weiß und Blau stehen hoch in der Gunst der Käufer.


01.02.2016 | Ressourceneinsatz | Interview | Onlineartikel

Mehr nachhaltige Buche für den Holzbau?

Holz ist einer der ertragsreichsten und nachhaltig verfügbaren Rohstoffe mit enormem Potential für die Bioökonomie. Professor Matthias Zscheile erklärt Perspektiven und das Spitzencluster BioEconomy. 

15.12.2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Forscher steigern Recyclingquote von Batterien auf 75 Prozent

Wissenschaftler an der Technischen Universität Braunschweig haben ein Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Batterien entwickelt, das Quoten von über 75 Prozent pro Batteriesystem ermöglichen soll. Um Batteriesysteme weiter zu verbessern, forschen die Braunschweiger Forscher zudem an langlebigeren Batteriezellen.

14.12.2015 | Technische Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Lithium-Ionen-Akkus fast gänzlich recyceln

Lithium-Ionen Batterien sind der Kraftstoff der Elektromobilität. Nun gelingt erstmals, mittels einer patentierten Technik, eine Recyclingquote von 75 Prozent. Neben den Primärrohstoffen Lithium, Nickel oder Kobalt wird sogar die Restenergie der Batterien „recycelt“.

14.12.2015 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Bildungsoffensive für Ressourceneffizienz

Die Art und Weise wie wir in den westlichen Industrieländern produzieren und konsumieren ist nicht zukunftsfähig. Im Interview erläutert Dr. Carolin Baedecker die Forderung des Bildungssektor, Ressourcenkompetenz zu vermitteln.

26.10.2015 | Entsorgung | Interview | Onlineartikel

Rückbau schon in der Planung berücksichtigen

Bauwerke des 20. und des 21. Jahrhunderts zeichnen sich durch eine Vielzahl an Verbindungen aus, die nur schwer- oder unlösbar miteinander verbunden sind. Wir sprachen mit Professor Sabine Flamme über die Probleme beim Abbruch.

30.09.2015 | Fertigungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Oberflächentechnik im Maschinenbau

Das neu erschienene JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“ informiert umfassend über innovative Verfahren der Oberflächentechnik und zeigt anhand von Grundlagenbeiträgen, Best-Practice-Beispielen und Produktinformationen neue Lösungen für den Maschinenbau auf. Erstmalig erscheint das Special komplett als Digitalmagazin mit Volltextsuche.

21.09.2015 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Öko-Minis für die Single-Küche

Küchenminis für eine gesunde und schonende Essenzubereitung folgen dem Trend der kleiner werdenden Haushalte. Wir sprachen mit Martin Ludwig, Geschäftsführer der Elektrokleingerätesparte der WMF Group.

11.09.2015 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

„So kann es nicht weitergehen“

Im Februar 2015 gründeten führende Verbände und Institutionen aus der Wertschöpfungskette Bau die „planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“. Springer für Professionals sprach mit den beiden Geschäftsführern, Dr. Ilka May und Dipl.-Ing. Helmut Bramann, über aktuelle Aktivitäten und Ziele der Gesellschaft.

10.09.2015 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Verbrauch von Ressourcen in einem System betrachten

Zur langfristigen Effizienzsteigerung müssen neben dem Energieverbrauch auch der Verbrauch von Material, Wasser und Fläche optimiert werden. Die Kurzanalyse des VDI Zentrums Ressourceneffizienz gibt erste Handlungsempfehlungen.

20.08.2015 | Fertigungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Elegant spanen im Turbinenbau

Verdichterscheiben für Flugzeugturbinen werden aus einem Materialstück herausgefräst. Bei der Bearbeitung fangen die Schaufeln allerdings an zu schwingen. Nun erfanden Forscher für diese empfindliche Spanarbeit ein neues Spannsystem.

14.08.2015 | Fertigungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wo steht die Additive Fertigung?

Additive Fertigungsverfahren, insbesondere der 3D-Druck, gelten als "Game Changer" für viele Industrien. Aber wie groß ist das Potential wirklich? Eine Fachgesellschaft versucht eine Bestandsaufnahme.

11.08.2015 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Technologiemetalle dezentral zurückgewinnen

Metalle zur Produktion von Hochtechnologie sind endlich und kommen oft aus dem Ausland. Die Abhängigkeit stellt für die Industrie ein Risiko dar, dass vermindert werden soll. Recyclingstrategien werden erforscht.

15.07.2015 | Mikroelektronik | Im Fokus | Onlineartikel

Millionenförderung für die Mikro- und Nanoelektronik

Ohne die Mikro- und Nanoelektronik herrscht Stillstand im Land. Das hat auch die Bundesregierung erkannt und will 400 Millionen Euro zur Förderung von Forschung und Innovation in der Mikroelektronik bereitstellen.

25.05.2015 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Landesagentur BW sieht in neuer Studie wichtigen Schritt für bundesweite Vernetzung im Leichtbau

Der Geschäftsführer der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg, Dr. Wolfgang Seeliger, sieht in der neuen Kurzstudie "Bestandsaufnahme Leichtbau in Deutschland" einen wichtigen Schritt hin zu einer stärkeren Vernetzung der verschiedenen Leichtbau-Initiativen in Deutschland.

12.05.2015 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Projektgruppe entwickelt ressourceneffiziente Lösungen für die Produktion

Die Ausgangsstoffe für Produkte, also Energie und Rohstoffe, werden langfristig teurer. Wollen Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig bleiben, heißt es daher, den Verbrauch von Ressourcen zu optimieren, das heißt mit weniger Material und Energie zum gleichen Ergebnis zu kommen.

22.04.2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Forschungsanlage produziert erste Menge Audi e-Diesel

Synthetischer Dieselkraftstoff auf CO2-Basis: Eine Pilotanlage in Dresden hat mit der Produktion des synthetischen Audi-e-Diesel begonnen. Hergestellt wird der Kraftstoff erölunabhängig. Und zwar aus Wasser, CO2 und Ökostrom.

22.04.2015 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Sekundärrohstoffen gehört die Zukunft

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Industrie müssen Wachstum und Verbrauch von Rohstoffen entkoppelt werden. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen, kommentiert.

16.04.2015 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Wege zur ressourceneffizienten Produktion

Eine Forschungsfabrik in Chemnitz etabliert sich als Ideenschmiede: Wie beispielsweise mit ultrakurzen Prozessketten Material, Energie und Zeit in der Produktion eingespart werden kann, demonstrieren die Ingenieure gegenwärtig auf der Hannover-Messe.

02.04.2015 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Warum der Industrievertrieb echte Teamplayer braucht

Während der Außendienst deutscher Industrieunternehmen beim Kunden vor Ort mit hervorragenden Leistungen glänzt, hakt es laut einer aktuellen Studie massiv bei den internen Vertriebsprozessen.

11.03.2015 | Wasserwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Aufgaben für die kommunale Abwasserreinigung

Nicht nur der Gewässerschutz ist Aufgabe der Abwasserreinigung. Zunehmend tritt die Erhöhung der Ressourceneffizienz in den Vordergrund. Peter Cornel kommentiert die geänderten Anforderungen an Kläranlagenbetreiber.

06.03.2015 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Status zur Umwelt in Europa

Der Zustand der europäischen Umwelt konnte verbessert werden. Dennoch wird das Naturkapital unzureichend geschützt, besagt der Bericht der Europäischen Umweltagentur. Globale Herausforderungen erfordern fundamentale Änderungen.

02.01.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Trends der Vorjahre setzen sich 2015 fort

Auch im Jahr 2015 wird für das Bauwesen das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten ganz oben auf der Agenda stehen. Zudem dürften die fortschreitende Digitalisierung und Prozessoptimierung die Unternehmen beschäftigen – einhergehend mit der Herausforderung, ausreichend Fachkräfte zu finden.

22.12.2014 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Greentech gehört die Zukunft

Die GreenTech-Branche ist eine typische Querschnittsbranche. Wir sprachen mit Ralph Büchele über das neue Internetportal "Greentech made in Germany 4.", den Umweltatlas 4.0 und Chancen für deutsche Unternehmen auf dem Weltmarkt.

17.12.2014 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Recyclingstrategien für Leichtbaustrukturen in Elektrofahrzeugen

Die Entwicklung zukünftiger Elektromobile erfordert den intelligenten Einsatz von hybriden Leichtbaustrukturen. Dabei ist - vor dem Hintergrund der Ressourceneffizienz - neben den Fertigungsprozessen auch die Berücksichtigung einer ganzheitlichen Recyclingstrategie von Bedeutung.

03.11.2014 | Ressourceneffizienz | Interview | Onlineartikel

Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft

Smart Cities werden laut einer VDE-Studie überwiegend positiv beurteilt. Im Interview spricht Jochen Kreusel über die Rolle von Smart Cities bei Energiewende und Energieeffizienz, über Schwerpunkte und über Stolpersteine.

15.10.2014 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie viele Ressourcen spart Recycling?

Wie viele Rohstoffe werden für die Herstellung unserer Alltagsmaterialien benötigt und wie viel lässt sich durch Recycling einsparen? Das Fraunhofer UMSICHT hat diese Frage beantwortet.

05.09.2014 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sieht die Ressourceneffizienz 2030 aus?

Recyclingprozesse bis auf die molekulare Ebene verbessern die Ressourceneffizienz. Dies haben Fraunhofer-Institute im Forschungsprojekt "Molecular Sorting" gezeigt. Drei Szenarien zeigen, wie es 2030 aussehen könnte.

18.08.2014 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Nachhaltiges Lesen mit der BücherboXX

Die öffentliche Straßenbibliothek "BücherboXX" besteht aus einer alten Telefonzelle. Konrad Kutt erklärt im Interview das Projekt und berichtet über die Weiterentwicklung zur EuropaboXX.

14.08.2014 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Das Energiepotenzial aus Abwässern nutzen

Die Anforderungen an die Abwasserbehandlung steigen. Wann ist es angebracht, das in der anaeroben Abwasserbehandlung entstehende Klärgas zu nutzen?

02.07.2014 | Bauwerke | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Forschungsplattform für das Bauwesen

In einer Gemeinschaftsinitiative haben die Universität Siegen, die Bauwirtschaft Südwestfalen und ein Verbund von Bauunternehmen das Forschungsinstitut für innovative Baustoffe und Bauwerke, kurz FiBB, ins Leben gerufen.

30.06.2014 | Ressourceneffizienz | Interview | Onlineartikel

Abfall vermeiden durch Öko-Innovationen

Abfall schon zum Zeitpunkt der Entstehung zu vermeiden, ist perfekt. Henning Wilts vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie spricht im Interview über Ergebnisse einer Studie, die diesen Ansatz untersucht hat.

10.06.2014 | Mechatronik | Interview | Onlineartikel

Industrie 4.0 ist eine Chance mit Fallstricken

Ist die Industrie 4.0 die letzte Chance für den Produktionsstandort Deutschland? Immerhin wird die Konkurrenz vor allem aus China immer mächtiger. Im Interview erklären die Herausgeber von „Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik“ die Potenziale der "vierten industriellen Revolution". Sie warnen aber auch vor unsicheren Daten und einem generellen Missverständnis.

16.05.2014 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Fabrik der Zukunft in Chemnitz eröffnet

In Chemnitz wurde die E3-Forschungsfabrik eröffnet, in der Forscher und Praktiker aus der Industrie an Lösungen für die energie- und ressourceneffiziente Produktion von morgen arbeiten.

06.05.2014 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Preis des Deutschen Stahlbaus 2014 verliehen

Bauen ist Teamarbeit. Und so zeichnet der seit 1972 alle zwei Jahr ausgelobte Preis sowohl den Ingenieur, als auch den Bauherrn und den Stahlbauer aus. Das Gewinnerprojekt 2014 überzeugte die Jury nicht nur durch seine Klarheit.

04.04.2014 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

VDI-Kongress: Kunststoffeinsatz im Automobil wird weiter steigen

Wie sieht die Mobilität von morgen aus, und welche Rolle werden Kunststoffe dabei spielen? Für Professor Rudolf Stauber ist klar, dass "die zukünftigen weltweiten Mobilitätsanforderungen das Erscheinungsbild und die fahrzeugtechnischen Systemanforderungen nachhaltig verändern werden."

03.03.2014 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Wenn Städte intelligenter werden

Städte sollen "smarter" werden. Was heißt das? Über Hauptelemente und Auswirkungen der Smart-City-Idee sprach Springer für Professionals mit Michael Prytula, Forschungsprofessur Ressourcenoptimiertes und klimaangepasstes Bauen der FH Potsdam.

27.01.2014 | Bauphysik | Interview | Onlineartikel

"Green Building ist unser Beitrag für eine nachhaltige Ressourcenwirtschaft"

Optimale Nutzungsqualität, minimierter Energieverbrauch, geringster Schadstoffausstoß - dies sind drei der positiven Eigenschaften, mit denen Prof. Michael Bauer ein Green Building beschreibt. Im Interview erläutert er, warum er dieses Gebäudekonzept als wirkungsvolles Instrument gegen die weitere Ausbeutung unserer Ressourcen empfiehlt.

30.12.2013 | Automobil + Motoren | Im Fokus | Onlineartikel

Das Technik-Jahr 2013

Emissionsarme Mobilität, umweltschonendes Bauen, Industrie 4.0, Klimawandel und Energiewende: Das Thema Nachhaltigkeit hat die Berichterstattung der Springer für Professionals Technik-Redaktion in diesem Jahr bestimmt. Ein Blick zurück auf 2013.

30.12.2013 | Automobil + Motoren | Im Fokus | Onlineartikel

Das Technik-Jahr 2013

Emissionsarme Mobilität, umweltschonendes Bauen, Industrie 4.0, Klimawandel und Energiewende: Das Thema Nachhaltigkeit hat die Berichterstattung der Springer für Professionals Technik-Redaktion in diesem Jahr bestimmt. Ein Blick zurück auf 2013.

30.12.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ingenieure mit Zukunft

Facility Management, Regenerative Energien und Materialentwicklung – die Aufgaben von Ingenieuren sind längst nicht mehr auf das Planen und Bauen beschränkt.

12.11.2013 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Komponenten im System: die Landmaschine ist mehr als die Summer ihrer Teile

"Wer den Zugang zu innovativen Technologien beschränkt, schädigt sich selbst, seine Landwirtschaft, seine Hersteller und letztlich den Verbraucher am meisten", gab DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer bei der Eröffnung der Agritechnica zu bedenken. Auf die Frage nach dem Warum antwortete er: "Weil er sich von den Früchten internationaler Arbeitsteilung, vom anspornenden Wettbewerb um die beste Lösung abschneidet."

11.11.2013 | Energietechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Experimental-Fabrik für Vordenker

Wie wird die Fabrik der Zukunft aussehen? Welche Maschinen werden hierfür benötigt und welche Rolle spielt der Mensch in einer automatisierten Produktion? In Chemnitz wollen Wissenschaftler und Ingenieure diesen Fragen in einer Forschungsfabrik auf den Grund gehen.

31.07.2013 | Automobilproduktion | Im Fokus | Onlineartikel

Produktionskonzepte: vom Fordismus zum Lean Management

Gerade feiert Ford den 150. Geburtstag seines Firmengründers Henry Ford. Als industrieller Vordenker hat er früh Konzepte der Produktionsorganisation entwickelt. Noch lange nach dem zweiten Weltkrieg war die Automobilindustrie von den fordistischen Methoden aus den USA geprägt. Einer der entscheidenden Schritte zum heutigen Produktionssystem ereignete sich aber in Japan.

08.07.2013 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Deutsche Offensive für Material- und Rohstoffeffizienz

Interview mit Dr. Gerd Meier zu Köcker, Leiter der Geschäftsstelle der Deutschen Materialeffizienzagentur (demea).
Ein effizienter Umgang mit Ressourcen stärkt die Wettbewerbsfähigkeit. Die Kosten für Rohstoffe und Materialien machen im verarbeitenden Gewerbe über 40 Prozent der Gesamtkosten aus. Durch den effizienten Einsatz von Rohstoffen oder deren Substitution können davon durchschnittlich sieben Prozent gespart werden. Über aktuelle Maßnahmen auf diesem Gebiet sprachen wir mit dem demea-Chef.

29.05.2013 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Evonik Projekthaus Composites: neue Materialien und Systemlösungen für den Leichtbausektor

Seit diesem Frühjahr 2013 verfügt Evonik Industries über ein neues Projekthaus, wie das Spezialchemieunternehmen nun bekannt gibt. Das Projekthaus Composites (Verbundwerkstoffe) ist das zehnte des Unternehmens und hat seinen Hauptstandort in Marl sowie eine Dependance in Darmstadt. Im Projekthaus Composites sollen neue Materialien und Systemlösungen für den Leichtbausektor entwickelt werden.

08.05.2013 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Ökobilanzen: von der Energie zur Kennzahl

Immer mehr Automobilhersteller nehmen beim Entwickeln ihrer Fahrzeuge deren Ökobilanz von der Quelle („well“) bis zum Rad („wheel“) in den Fokus. Autohersteller werden künftig verstärkt angehalten, Verbesserungen der Energie- und Ressourceneffizienz auszuweisen. Dies bedingt den Einsatz von Kennzahlensystemen.

06.05.2013 | Werkstofftechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Herausforderung Werkstoffrückgewinnung

Ein wichtiges Kriterium für die Verwendung eines bestimmten Werkstoffs ist neben seiner Eignung für eine bestimmte Aufgabe seine Recyclingfähigkeit. Dabei gewinnt neben klassischen Gesichtspunkten wie der Schonung natürlicher Ressourcen der Ausgleich eines Mangels an Primärrohstoffen immer mehr an Gewicht.

Bildnachweise