Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.02.2018 | REVIEW | Ausgabe 3/2018

Journal of Material Cycles and Waste Management 3/2018

Review on the innovative uses of steel slag for waste minimization

Zeitschrift:
Journal of Material Cycles and Waste Management > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Yogesh Nathuji Dhoble, Sirajuddin Ahmed

Abstract

Piles of steel slag, a solid waste generated from the iron and steel industry, could be seen due to no utility found for the past century. Steel slag has now gained much attention because of its new applications. The properties of slag greatly influence its use and thus had got varied applications. The chemical composition of steel slag varies as the mineral composition of raw material such as iron ore and limestone varies. This paper reviews the characteristics of steel slag and its usage. The paper reviews recent developments in well-known applications to the steel slag such as aggregate in bituminous mixes, cement ingredient, concrete aggregate, antiskid aggregate, and rail road ballast. This paper also reviews novel uses such as mechanomutable asphalt binders, building material, green artificial reefs, thermal insulator, catalyst and ceramic Ingredient. The review is also done on utilization of solid waste for waste management by the novel methods like landfill daily cover material, sand capping, carbon sequestration, water treatment and solid waste management. Review also shows recovery of pure calcium carbonate and heavy metals from slag, providing opportunity for revenue generation. Steel slag once traded as free to use by steel industries is now sold in the market at some price. Its utilization is of great economic significance as it also contributes to the reduction of solid waste.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Journal of Material Cycles and Waste Management 3/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise