Skip to main content

Risikoanalyse

Aus der Redaktion

Banken zwischen Kreditausfallrisiko und sinkenden Erträgen

Die aktuellen Krisen setzen Wirtschaft und Verbrauchern zu. Die Gefahr von Kreditausfällen wächst. Doch steigen die Vergabestandards der Banken, schmälert das die Erträge. Die Institute brauchen nun die richtige Balance. 

Wie Zulieferer die Cybersicherheitsstandards stemmen müssen

Cyber-Sicherheit Gastbeitrag

Das neue "VCS-Audit" ist eine Reaktion auf EU-Cybersicherheitsstandards. Es richtet sich konkret an Zulieferer. Was bedeutet das Auditprogramm für die Automobilindustrie? Ein Überblick.

DORA rückt Cyber-Risiken ins Fadenkreuz

Risikosteuerung Schwerpunkt

Viele Regularien müssen Banken und Sparkassen bereits berücksichtigen. Mit DORA kommt ab Januar 2025 eine weitere hinzu, die die Institute digital widerstandsfähriger macht, aber das Risikomanagement immens fordern. 

Zehn Probleme der Zuliefererindustrie

Die Krise bei den Zulieferern nimmt kein Ende: Stefan Randak, Direktor der Solution Group Automotive bei der Managementberatung Atreus, präsentiert zehn Probleme und die nötigen Gegenmaßnahmen.

Banken rüsten sich gegen konjunkturelle Risiken

Risikoanalyse Schwerpunkt

Banken stärken ihr Risikomanagement angesichts der ausbleibenden Konjunkturerholung. Steigende Insolvenzzahlen und eine restriktive Darlehensvergabe prägen die Branche. Trotzdem bleibt der Bankkredit Hauptfinanzquelle für Unternehmen.

Automobilzulieferer leiden unter Kreditrestriktionen

11.03.2024 Unternehmenskredit Nachricht

Die Automobilbranche fährt in unsicherem Fahrwasser: Die Käufer halten sich bei Neuwagen zurück oder ziehen günstige Angebote der chinesischen Konkurrenz in Erwägung. Auch Banken zieren sich bei der Vergabe von frischem Kapital.

KI ist der Treibstoff für Banken

Bankstrategie Schwerpunkt

Grüner, profitabler, kundenfreundlicher und sicherer: Um der Vielzahl von Anforderungen gerecht zu werden, brauchen Banken Künstliche Intelligenz (KI), so Experten. Diese liefert die Basis für zukunftsfähige Lösungsansätze.

Was 2024 beim Lieferkettengesetz gilt

Lieferkettenmanagement Fragen + Antworten

Das Lieferkettengesetz in Deutschland greift seit Jahresbeginn umfassender als bislang. Und es gibt Unterschiede zur EU-Regelung. Die Juristinnen Daja Apetz-Dreier und Julia Hoeren erläutern die rechtlichen Details. 

Zeitschriftenartikel

01.07.2024 | Aufsätze

Risikomanagement: Fundament einer GRC-Gesamt-Architektur

Risikomanagement wird im öffentlichen Sektor immer mehr zu einem wichtigen Thema. Dies zu Recht, weil die dahintersteckende Logik sehr überzeugend ist: Mit Hilfe eines etablierten Risikomanagements wird nämlich der Handlungsspielraum für die …

01.06.2024 | Compliance & Reporting

CEOs prägen den Pfad zur Klimaneutralität

Beim nachhaltigen Umbau der Wirtschaft nehmen CEOs eine sehr wichtige Rolle ein. Der 27. Global CEO-Survey von PWC zeigt, dass ihnen diese Verantwortung durchaus bewusst ist. Zugleich veranschaulicht die Studie die größten Hürden auf dem Weg zur …

Open Access 01.06.2024 | Aufsätze

Wie viel Open Data kann es geben?

In Zeiten wachsender Datenmengen und eines zunehmenden Interesses an Open Data steht die Frage im Raum: “Wie viel Offenheit ist möglich?” Zentrale Zielsetzung jeder Veröffentlichung von Daten als Open Data ist deren Anonymität. Nur dann liegen die …

01.05.2024 | Branche

Risiken neu bewerten

Neuer Versicherungsschutz ist für 2025 oft notwendig. Denn in harten Sparten drohen Prämiensteigerungen, in weichen Sparten sollte der Spielraum genutzt werden. Bei den Unternehmen brauchen internes Risikomanagement und Prävention einen langen …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theoretische Grundlagen der Versicherungsnachfrage durch Privatkunden

Die im klassischen wie modernen Marketingverständnis geforderte Kundenorientierung bedingt ein grundlegendes Verständnis der Zusammenhänge und Einflussfaktoren der Versicherungsnachfrage. Somit sind die Versicherungskunden mit ihren Bedürfnissen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Analyse der Marketingsituation des Versicherungsunternehmens

Ein wesentlicher Baustein der Versicherungsmarketing-Konzeption ist die Analyse der Marketingsituation. Sie steht in einem gegenseitigen Verhältnis zur Bestimmung der Marketing-Ziele: Diese können einerseits nicht vollkommen losgelöst ohne …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen des Coachings

Beim Eintauchen in das Thema Coaching ist es unvermeidlich, sich mit den grundlegenden Konzepten vertraut zu machen. Im vorliegenden Kapitel werden diese anhand des systemischen Coachingansatzes ausführlich erläutert, einschließlich der Prinzipien …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einfluss auf Geschäftsmodelle

Gemäß einer Studie von PwC wird KI bis 2030 für eine zusätzliche Wertschöpfung in Höhe von über 15,7 Billionen Dollar sorgen (vgl. PwC 2018). Zum Vergleich: Das entspricht dem kumulierten Bruttoinlandsprodukt der gesamten Eurozone im Jahr 2022 …

In eigener Sache

Premium Partner