Skip to main content
main-content

Risikoanalyse

Aus der Redaktion

17.05.2019 | Versicherungsvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Lebensversicherungen fehlt Transparenz

Der Map-Report 908 vergleicht tatsächliche Leistungen von Sofortrenten, Aufschubrenten und Kapitallebensversicherungen über die letzten 30 Jahre. Aber immer weniger Gesellschaften lassen sich in die Karten schauen – trotz guter Leistungen.

25.03.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Instrumente des operativen und strategischen Controllings

Zwischen dem operativen und strategischen Controlling gibt es Unterschiede - abhängig vom zeitlichen Horizont und der organisatorischen Struktur eines Unternehmens. Daher kommen unterschiedliche Instrumente zum Einsatz.

13.03.2019 | Risikosteuerung | Kolumne | Onlineartikel

Fokus auf Kernkompetenz ist ein Geschäftsmodell mit Klumpenrisiken

Die Disruption von Geschäftsmodellen begleitet in allen Branchen die aktuellen Diskussionen. Banken sollten daher ihre strategische Ausrichtung überdenken und eine Portfoliodiversifikation prüfen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

09.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Aspekte der IKT-Sicherheit in der österreichischen Siedlungswasserwirtschaft

Durch die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung in der Siedlungswasserwirtschaft kommt den Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) eine immer größere Bedeutung zu. Während die zunehmende Vernetzung von …

09.05.2019 | Originalarbeit Open Access

Rechtliche Aspekte der Digitalisierung in der Siedlungswasserwirtschaft

Die Wasserversorgung ist in Österreich in verschiedenen bundes- und landesrechtlichen Gesetzen geregelt. Diese enthalten aber keine spezifischen Bestimmungen über die Berechnungsmethoden des Wasserverbrauchs. Danach ist die kurzfristige Berechnung …

01.05.2019 | Aufsätze | Ausgabe 5/2019

Integration von Informationssicherheits- und Datenschutzmanagement

Die EU-DSGVO stellt in Art. 32 auf die Einführung eines Datenschutzmanagementsystems ab. Da ein alleinstehendes DSMS nahezu alle Bestandteile eines Informationssicherheitsmanagementsystems umsetzen müsste, liegt die Integration beider …

01.05.2019 | Produktion | Ausgabe 2/2019

Mensch-Roboter-Kollaboration in der Praxis

Jahrzehntelang gingen Mensch und Roboter getrennte Wege. Mit dem Wunsch nach mehr Kollaboration steigen auch die Anforderungen an die Sicherheit und erfordern in der Umsetzung neue Ansätze, die über eine reine Betrachtung von Hard- und Software …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Risikomanagement

In den vergangenen Jahren ist es im schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu zahlreichen Zusammenbrüchen von Unternehmungen gekommen. Diese wurden nach der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit sowie auch (zumindest zum Teil), nach Meinung der Gerichte …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vernetztes Betriebssicherheitsmanagement

Das Betriebssicherheitsmanagement ist ein übergeordnetes innerbetriebliches Managementsystem zur ganzheitlichen Gestaltung, Lenkung und Entwicklung eines Unternehmens in der Weise, dass die mit den betrieblichen Prozessen verbundenen Risiken …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Zahnräder des Integralen Risikomanagements

Aufgrund der heute bestehenden kurz- und mittelfristigen unternehmerischen Unsicherheiten und regulatorischen Entwicklungen ist davon auszugehen, dass die Anforderungen an die Unternehmensführung auch im deutschsprachigen Raum steigen werden. Das …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Medienanwälte – wie man sie richtig einsetzt

Keine Krise ohne Kommunikator, keine Krise ohne Anwalt – so zeigt es die Erfahrung. Darum könnte man meinen, die beiden wären „ganz dicke“. Doch angeblich verstehen sich Juristen und Kommunikatoren nicht. Es heißt, der eine plaudere zu viel und …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise