Skip to main content

Risikomanagement

Aus der Redaktion

Wo Unternehmen bei Chat GPT stehen

Chat GPT ging vor rund einem Jahr an den Start und hat generative KI gepusht. Large Language Models waren nicht neu, doch priorisierten Führungskräfte KI erst jetzt. Wie sind die Erfahrungen und wie geht es weiter?

Cyber-Kriminelle sind der Justiz oft einen Schritt voraus

12.02.2024 Cyber-Sicherheit Nachricht

Hackern das Handwerk zu legen, gleicht einer Sisyphos-Aufgabe. Die oft im Ausland operierenden Täter entziehen sich meist der hiesigen Strafverfolgung. Verbände fordern deshalb eine bessere Aufklärung durch die Politik und ein höheres Risikobewusstsein vor allem im Mittelstand. 

Beschäftigte kennen Whistleblower-Gesetz nicht

Compliance Infografik

Seit Mitte 2023 sind Whistleblower in Deutschland besser gesetzlich geschützt. Doch zwei Drittel der Beschäftigten haben noch nie vom Hinweisgeberschutzgesetz gehört, ergibt eine Umfrage.

Augenmaß bei der KI-Regulierung gefordert

Die EU hat die weltweit ersten Regeln für die KI-Nutzung auf den Weg gebracht. Manche finden sie zu streng, andere zu lasch. Ein Software-Experte will nicht nur die Gefahren im Fokus der Debatte sehen und mahnt zu Augenmaß.

Cyber- und IT-Risiken bedrohen das gesamte Finanzsystem

Cyber-Sicherheit Schwerpunkt

Finanzdienstleister kämpfen mit vielen Gefahren. Doch zu den größten gehören Cyber-Attacken und IT-Risiken. Sie können das gesamte System bedrohen, so ein aktueller Bafin-Bericht. Das fordert Aufseher wie Unternehmen. 

Deutsche Firmen geraten in Fernost unter Druck

Expansion Im Fokus

Mehr Wettbewerb und mehr Hindernisse: Deutsche Unternehmen müssen sich in China vor der dortigen Konkurrenz wappnen. Doch auch die größte Volkswirtschaft wächst nicht mehr so stark. 

Diese Risiken bedrohen die Welt - und Unternehmen

So viel Einigkeit herrscht selten: Der Klimawandel stellt das größte globale Risiko dar, so die Experteneinschätzung. Welche Gefahren die Welt noch bedrohen, zeigt die Grafik zum Global Risks Report 2024.

L-Bank muss Mängel in der Geschäftsorganisation beheben

10.01.2024 Bankenaufsicht Nachricht

Die Bafin hat bei der Landeskreditbank Baden-Württemberg Förderbank (L-Bank) Mängel bei der ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation festgestellt. Die Aufsichtsbehörde ordnete unter anderem zusätzliche Eigenmittelanforderungen an.

Zeitschriftenartikel

01.02.2024 | Industriemagazin

Erhöhung der Informationssicherheit

Die EU-Richtlinie NIS 2 ersetzt die Vorgängerversion, die strengere Cybersicherheitsstandards für Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeitenden und 10 Millionen Euro Umsatz in bestimmten Sektoren vorschreibt. Die Verschärfung wurde als Reaktion auf …

01.02.2024 | Unternehmenssteuerung

Zukunftscontrolling durch Science-Fiction und Future Labs

Die Integration von Sci-Fi in Future Labs kann dazu beitragen, innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden. Controller nehmen eine Schlüsselrolle ein, um die Brücke zwischen visionären Ideen aus Sci-Fi und der Realität des …

01.02.2024 | Schwerpunkt

Resilienz- und Risikomanagement in der Wertschöpfungskette

Die Krisen der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass Wertschöpfungsketten vielfältigen und erheblichen Risiken ausgesetzt sind. Gleichzeitig haben die regulatorischen Anforderungen zugenommen. Der Beitrag zeigt, wie die Resilienz von …

01.02.2024 | Schwerpunkt

Lieferkettenresilienz sichern am Beispiel der Halbleiter-Krise

Im Kontext globaler Herausforderungen für internationale Lieferketten ist Supply Chain Controlling wichtig, um umfassende Transparenz zu schaffen und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Dieser Beitrag beschreibt den Wertbeitrag des Supply …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Markencharakter reflektieren

Weil ich den Menschen in den Fokus der Markenentwicklung und -führung stelle, möchte ich Wege aufzeigen, wie das ganzheitliche Potenzial der Markenmacher sowie ihrer Teams aus dem Verborgenen ins Bewusstsein befördert werden kann. Befasst man sich …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Formen und Besonderheiten beim Immobilienleasing

Das Leasing von Gebäuden wird als Immobilienleasing bezeichnet. Das Immobilienleasing bezieht sich auf Grundstücke und Gebäude, z. B. Verwaltungsgebäude, Park-, Geschäftsoder Warenhäuser, Lager- und Produktionshallen, Verbrauchermärkte …

Open Access 2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Bewertung von Gefahren, Expositionen, Verwundbarkeiten und Risiken

Die Risiken und möglichen Folgen des Klimawandels für Menschen, Infrastruktur, Produktions- und Ökosysteme sind eng mit sozioökonomischen Entwicklungen und Rahmenbedingungen verflochten. Es wird deutlich gemacht, dass die komplexen Auswirkungen …

Open Access 2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Klimarisiken: Umgang mit Unsicherheit im gesellschaftlichen Diskurs

Inzwischen kann die Wissenschaft mithilfe von Klimamodellen künftige Entwicklungen und Gefährdungen durch den Klimawandel relativ genau projizieren. Doch es verbleiben immer noch Unsicherheiten und Mehrdeutigkeiten, die Anlass für …

In eigener Sache