Skip to main content
main-content

Risikosteuerung

Aus der Redaktion

13.02.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Erträge im Firmenkundengeschäft bleiben mager

Digitaler Wandel und Expansionsstrategien zwingen Unternehmen zu investieren. So steigt die Zahl der Firmenkredite. Doch der Kampf um die Kunden belastet die Margen, sagt eine aktuelle Studie. Dennoch gibt es immer mehr Wettbewerber.

13.02.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Finance-Spezialisten sind gesuchte Experten

Für Finance-Spezialisten in Unternehmen und Kreditinstituten entwickelt sich der Stellenmarkt weiterhin positiv. Vor allem Controller, Tax Manager und Wirtschaftsprüfer haben gute Aussichten auf einen Job.

08.02.2019 | Personalcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Negative Folgen eines Personalabbaus am Kapitalmarkt verhindern

Bauen Unternehmen Stellen ab, schaut die Öffentlichkeit aufmerksam hin. Hapert es an einer guten Kommunikation, reagiert auch der Kapitalmarkt sensibel. Doch das Controlling kann negative Reaktionen verhindern.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

19.12.2018 | Originalartikel

Zur Internationalisierung der Rechnungswesenforschung im deutschen Sprachraum – eine Analyse von AAA- und EAA-Jahreskonferenzen 1998–2015

Während sich in der Literatur zahlreiche Beiträge zur Internationalisierung der Rechnungsweseninhalte finden, bleibt die Internationalisierung der zugehörigen Forschung weitgehend unberücksichtigt. Der Beitrag möchte dieser Forschungslücke …

01.09.2018 | Strategie | Ausgabe 9/2018

Weitblick bewahren angesichts niedriger Zinsen

Die expansive Geldpolitik in Europa hat bei Banken und Sparkassen tiefe Spuren hinterlassen. Um dem Ertragsrückgang entgegenzuwirken, strukturieren sie ihre Eigenanlage um. Welche Investments noch Rendite versprechen.

01.03.2018 | Titel | Ausgabe 3/2018

Flexible Strukturen für die Risikoanalyse schaffen

An einem wirksamen Compliance-Management-System (CMS) kommen Unternehmen nicht mehr vorbei. Um zu vermeiden, dass dabei aufgeblähte und zähe Strukturen zu unverhältnismäßigen Belastungen werden, sollten sie regelmäßig eine Compliance-Risikoanalyse …

01.01.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2018

Risiko-Management erfolgreich einführen

Ohne Druck von außen hat das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg unter Federführung der Controlling-Abteilung ein eigenes Risiko-Management-System eingeführt und dieses erfolgreich mit bestehenden Management-Systemen zusammengeführt. Gelernt hat man …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der wissenschaftliche Kontext

Die Hotellerie ist im Allgemeinen hoch verschuldet und verfügt über eine relativ geringe Eigenkapitalquote. Der Branchen-Median liegt bei 14 % Eigenkapital. Top-Unternehmen weisen 31 % Eigenkapital auf. Das heißt, die Fremdkapitalquote liegt bei …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Risiko-Management

85 % der Unternehmen haben in ihren globalen Supply Chains in den letzten 12 Monaten mindestens eine Störung erlebt. Risiko-Management bleibt damit ein Thema, das Manager ernst nehmen und professionell in ihren Unternehmen umsetzen müssen. Allein …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Controlling/Finanzierung

Das Controlling überwacht die Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität der Leistungserstellung in einer Gesundheitseinrichtung mit dem Ziel der Erhöhung der Transparenz, der Kostenoptimierung und der Wirtschaftlichkeit. Es dient häufig als …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entscheidung bei Unsicherheit: Grundlagen

Im vierten Kapitel werden Grundlagen der Entscheidung bei Unsicherheit geschaffen. Unsicherheit besteht, wenn die Ausprägungen der entscheidungsrelevanten Daten zum Zeitpunkt der Entscheidung nicht mit Sicherheit bekannt sind. Zu welchem Ergebnis …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise