Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.10.2016 | Ausgabe 1/2017

Journal of Coatings Technology and Research 1/2017

Roll-to-roll gravure printing of thick-film silver electrode micropatterns for flexible printed circuit board

Zeitschrift:
Journal of Coatings Technology and Research > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Kee-Hyun Shin, Ho Anh Duc Nguyen, Janghoon Park, Dongjun Shin, Dongjin Lee
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s11998-016-9844-y) contains supplementary material, which is available to authorized users.
Kee-Hyun Shin and Ho Anh Duc Nguyen have equally contributed to this work.

Abstract

This paper presents a novel method for printing thick silver electrodes with high fidelity using a rotogravure technique and high-viscosity silver ink. The widths and thicknesses of the printed electrodes were investigated with respect to the printing angle and printing speed. In addition, the use of a low-surface-energy polyethylene terephthalate substrate was found to decrease the ink transfer for printing angles of up to 60°, possibly because of the small adhesive force at the interface between the ink and substrate. We therefore employed substrates with higher surface energies, namely polyimide and treated polyimide, to enhance the ink transfer. A lower printing speed of 0.5 m/min and high viscosity of 15 Pa·s are required to obtain better functionality with a lower resistivity. However, using the proposed method, the fidelities of the printed patterns were achieved even with a high printing speed of 10.5 m/min using the high viscosity of 15 Pa·s, necessitating a subsequent sintering process. Therefore, the printed pattern was sintered in an oven at 350°C for 10 min. Patterned silver electrodes 1 m in length, 121 ± 2.2 μm in line width, 6.5 ± 2.2 μm in average thickness, and with a resultant resistivity of 9 µΩ·cm were achieved. The findings of this study confirm the potential of rotogravure printing for fabricating thick electrodes with high fidelity for flexible printed circuit boards with large areas.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 133 kb)
11998_2016_9844_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Journal of Coatings Technology and Research 1/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise