Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.11.2016 | Ausgabe 5/2017

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 5/2017

Room temperature ferromagnetism in Cr doped SrSnO3 perovskite system

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics > Ausgabe 5/2017
Autoren:
M. Muralidharan, V. Anbarasu, A. Elaya Perumal, K. Sivakumar

Abstract

Polycrystalline SrSnO3 compounds doped with 1, 3 and 5% of Cr was synthesized by simple chemical precipitation method and the effect of doping on structural, optical and magnetic properties was investigated. Powder X-ray diffraction analysis reveals the orthorhombic structure of pure and Cr doped SrSnO3 compounds. The appearance of metal oxide vibrations were investigated by Fourier transform infra red spectroscopy analysis. Presence of active Raman modes, Sr–O and Sn–O band vibrations were examined by Raman spectral analysis. The high degree of agglomeration in pure SrSnO3 sample and formation of rod like shape of particulate system in all the Cr doped samples was identified by Electron microscopy techniques. X-ray photoelectron spectroscopy analysis discloses the oxidation states of elements and presence of oxygen vacancy in the compounds. The intriguing violet–blue emission behavior of pure and Cr doped compounds due to interaction between O 2p state and Sn 5s energy levels was observed by photoluminescence spectral studies. The magnetization studies exhibit the diamagnetic property of pure SrSnO3 compound and doping of Cr3+ in Sr–Sn–O lattice drives the carrier induced exchange interactions which results ferromagnetic phase transition in all the Cr doped compounds. From the present investigation, tunability of dia to ferromagnetism with respect to the dopant concentration (Cr3+) in SrSnO3 system at room temperature leads the material for fabrication of magneto-optical and electronic devices.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 5/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise