Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2019 | Gastkommentar | Sonderheft 3/2019

ATZextra 3/2019

Sachlichkeit ist gefordert

Zeitschrift:
ATZextra > Sonderheft 3/2019
Autor:
Klaus Fuoss
Wenn man die aktuellen Diskussionen um die Antriebstechnologien der Zukunft verfolgt, gewinnt man schnell den Eindruck, dass dem wissenschaftlichen Verständnis in Bezug auf die gesamthafte Ökobilanz der einzelnen Konzepte an vielen Stellen mehr Gewicht eingeräumt werden müsste. Auch die Motive der Meinungsbildner scheinen recht vielfältig zu sein und vom Klima- und Umweltschutz bis hin zu rein wirtschaftlichen oder strategischen Interessen zu reichen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

Die MTZ ist das international führende technisch-wissenschaftliche Fachmagazin für Entscheider in der Motorenentwicklung und -produktion. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

Das Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie bietet hochaktuelle Informationen aus Forschung und Entwicklung. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2019

ATZextra 3/2019 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise