Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Sales Excellence

Sales Excellence 6/2015

Ausgabe 6/2015

Inhaltsverzeichnis ( 16 Artikel )

01.12.2015 | Editorial | Ausgabe 6/2015

Stillstand ist Rückschritt

Gabi Böttcher

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

Personalien

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

In Kürze

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

Vorbildliche Vertriebe ausgezeichnet

Gabi Böttcher

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

Die neue Weitsichtigkeit

Prof. Dr. Martin Klarmann

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

„Viele Kunden sind positiv überrascht, dass wir anrufen“

Gabi Böttcher

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

Die „5 Ps“ der Kundenzufriedenheit

Mario Fuchs

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

Der unterschätzte Schlüssel zur Kundenzufriedenheit

Dr. Christian Wurst

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

Was Kunden sagen, was sie nicht sagen — und was uns das sagt

Dr. Martin Handschuh, Dr. Wulf Stolle

01.12.2015 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2015

Plädoyer für eine Wiederbelebung

Dirk Zupancic

01.12.2015 | Spektrum | Ausgabe 6/2015

Prozesse im Vertrieb erfolgreich strukturieren

Markus Milz

01.12.2015 | Spektrum | Ausgabe 6/2015

Was ein professionelles Vertriebsmanagement für Automobilzulieferer leisten muss

Erik Reiter

01.12.2015 | Buchrezensionen | Ausgabe 6/2015

Buchrezension

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

Veranstaltungen

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

Der Ausgleichsanspruch bei Franchisenehmern

Dr. Michael Wurdack

01.12.2015 | Service | Ausgabe 6/2015

Digital

Aktuelle Ausgaben

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise