Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Schadstoffe haben in der Bau- und Immobilienwirtschaft oft eine große wirtschaftliche Bedeutung.

Beispiele sind die Klärung möglicher Altlasten, die Sanierung von Gebäude-Schadstoffen oder die kostenintensive Entsorgung umwelt-relevanter Bauabfälle.

Dieses Buch wendet sich an alle Baubeteiligten: Bauherren und Investoren, Projekt-Entwickler, Baubetreuer und Projektsteuerer, Architekten und Planer, Generalunternehmer sowie ausführende Bauunternehmen.

Der lexikalische Aufbau, die allgemein verständlichen, auf die Zielgruppe und ihre Berufspraxis zugeschnittenen Begriffserläuterungen sowie eine Vielzahl von Abbildungen ermöglichen den Baubeteiligten eine schnelle erste Orientierung in einer komplexen Materie.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Schadstoffe im Bauwesen

Zusammenfassung
Schadstoffe spielen auch in der Bau- und Immobilienwirtschaft eine immer größere Rolle.
Beispiele hierfür sind die Klärung möglicher Baugrundbelastungen oder Altlasten, die Sanierung von Gebäude-Schadstoffen oder die kostenintensive Entsorgung kontaminierter Bauabfälle.
Das vorliegende Buch wendet sich sowohl an Bauherren und Investoren, Projekt-Entwickler, Baubetreuer und Projektsteuerer als auch an Architekten und Planer, Generalunternehmer sowie die ausführenden Bauunternehmen.
Der lexikalische Aufbau, die allgemein verständlichen, auf die Zielgruppe und ihre Berufspraxis zugeschnittenen Begriffserläuterungen sowie eine Vielzahl von Abbildungen ermöglichen eine schnelle erste Orientierung in einer komplexen Materie.
Siegmund Kaub

Backmatter

Weitere Informationen