Skip to main content
main-content

Schadstoffe

Aus der Redaktion

10.10.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Schadstoffmessung in Städten

Wissenschaftler der Technischen Universität Braunschweig arbeiten zusammen mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Braunschweig (PTB), dem Umweltbundesamt und weiteren Partnern an einem neuen Messsystem zur Erfassung von Emissionen.

23.09.2019 | Bauchemie | Im Fokus | Onlineartikel

Eine elektrochemische Methode zur Zementherstellung

Einem Forscherteam des Massachusetts Institute of Technology ist es offenbar im Labor gelungen, Zement mit einer elektrochemischen Methode herzustellen. Mit ihr sollen sich die Emissionen nahe vollständig eliminieren lassen.

18.09.2019 | Antriebsstrang | Infografik | Onlineartikel

Erdgas-Pkw haben bessere Treibhausgas-Bilanz als Elektroautos

Derzeit sind Autos mit Erdgasantrieb laut einer Studie des ADAC am wenigsten klimaschädlich. Elektroautos sind erst nach acht und 14 Jahren besser als Benziner und Diesel.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.10.2019 | Im Fokus | Ausgabe 10/2019

Wie werden Kreuzfahrtschiffe umweltfreundlicher?

Schwefeloxide, Stickoxide, Feinstaub: Die Ökobilanz von Kreuzfahrtschiffen ist schlecht. Auf hoher See verfeuern sie Unmengen Schweröl und während der Liegezeiten im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Doch allmählich setzt in der …

24.09.2019 | Originalarbeit Open Access

Belastung des Neusiedler Sees mit anthropogenen Spurenstoffen: Überlegungen zu Herkunft und Verhalten

Im vorliegenden Artikel wird auf Basis unterschiedlicher Datenquellen in einem ersten Schritt die Belastung des Neusiedler Sees mit national oder gemeinschaftlich geregelten anthropogenen Spurenstoffen dargestellt. Darüber hinaus werden für …

01.09.2019 | Entwicklung | Ausgabe 9/2019

Einfluss der Flüchtigkeit von Schmierölen auf die Öl- und Partikelemissionen

Schmieröl wird zunehmend als Konstruktionselement verstanden und speziell an die technischen Anforderungen moderner Antriebsstränge angepasst. In einem Gemeinschaftsprojekt von Total und der APL Group wurden die Einflüsse verschiedener …

01.09.2019 | Praxis | Ausgabe 9/2019

Überprüfung der Wasserrahmenrichtlinie: Abschluss der Konsultationen aus Per-spektive der europäischen Wasserkraft

Die Europäische Kommission evaluiert derzeit die Zielerreichung der WRRL und überprüft, ob inhaltliche Änderungen erforderlich sind. Die hierzu seit Mitte 2018 erfolgten, umfangreichen Konsultationen sind jetzt abgeschlossen, und der …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Allgemeine Hydrogeologie

Die „Allgemeine Hydrogeologie“ befasst sich mit den Erkenntnissen der Grundlagenforschung, die in der „Angewandten Hydrogeologie“ in die Praxis umgesetzt werden. Begriffe der Definitionen aus der Hydrogeologie und Hydrologie finden sich in …

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Angewandte Hydrogeologie

Die Erforschung der Vorräte, der Dynamik und der Beschaffenheit des Grundwassers ist eine Aufgabe der Hydrogeologie. Eine zweite und nicht minder wesentliche Aufgabe ist die Anwendung hydrogeologischer Erkenntnisse in der Praxis. Neben der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Membranen und Module

Module für KO sind meist mit Hohlfaser-Membran-Bündeln bestückte Gehäuse, in denen Blut mit unterschiedlichen Verfahren auf physiologisch notwendige (gesunde) Werte eingestellt wird. Die Anforderungen an Membranen und Module orientieren sich …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neuralgische Ansatzpunkte für eine Transformation: Zu den Privilegien des privaten PKW bei der Nutzung öffentlicher Räume

Die zweite Hauptthese der Arbeit lautet, dass Strategien zur Umsetzung einer nachhaltigen Mobilität (im Sinne eines Modal Shift) bei den bisherigen Privilegien des privaten Pkw bei der Nutzung öffentlicher Räume ansetzen müssen. Im Folgenden wird …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 15.10.2019 | In eigener Sache | Onlineartikel

    ATZlive-Konferenz forciert Nachhaltigkeitscheck E-Mobilität

    Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten steht die Wirksamkeit der Elektromobilität auf dem Prüfstand. Umso spannender werden die auf dem 2. Internationalen ATZ-Kongress Electrified Mobility und der 4. ATZ-Fachtagung Grid Integration of Electric Mobility am 12. und 13. November 2019 in Mannheim aufgezeigten Perspektiven und Weiterentwicklungen diskutiert.

Bücher

    Bildnachweise