Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.11.2016 | Ausgabe 2/2017

Journal of Scheduling 2/2017

Scheduling jobs and maintenance activities subject to job-dependent machine deteriorations

Zeitschrift:
Journal of Scheduling > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Liliana Grigoriu, Dirk Briskorn

Abstract

This paper considers machine scheduling that integrates machine deterioration caused by jobs and, consequently, maintenance activities. The maintenance state of the machine is represented by a maintenance level which drops by a certain, possibly job-dependent amount while jobs are processed. A maintenance level of less than zero is associated with the machine’s breakdown and is therefore forbidden. Hence, maintenance activities that raise the maintenance level may become necessary and have to be scheduled additionally. We consider the objective to minimize the makespan throughout the paper. For the single machine case, we provide a linear-time approximation algorithm with worst-case a bound of 5/4, and comment on how an FPTAS from previous literature can be employed to apply to our problem. Due to problem similarity, these results also apply to the minimum subset sum problem, and the 5/4 linear-time approximation algorithm is an improvement over the 5/4 quadratic-time approximation algorithm of Güntzer and Jungnickel. For the general problem with multiple machines, we provide approximability results, two fast heuristics, an approximation algorithm with an instance-dependent approximation factor and a computational study evaluating the heuristics.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Journal of Scheduling 2/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise