Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch erklärt von Grund auf, wie kleinere und mittelgroße Unternehmen sowie junge Gründer und Start-ups eine systematische Marketingstrategie entwickeln, umsetzen und konsistent fortführen können. Das Ziel: potenzielle Käufer mit einem wirtschaftlich sinnvollen Plan und vernünftigem Mitteleinsatz erreichen. Schritt für Schritt vermittelt der Autor einen praxiserprobten, logischen Prozess, der sich direkt im Arbeitsalltag verankern lässt. KMU lernen, wie sie Zielgruppen definieren, den wirklichen Produktnutzen bestimmen, die Konkurrenz analysieren, optimale Marketingkanäle finden und ein nachhaltiges Kundenbindungsmanagement einführen können.Mithilfe zahlreicher konstruktiver Fragen erhalten Mittelständler eine konkrete Hilfestellung, um ihr Marketing grundlegend neu aufzusetzen, kritisch zu überprüfen oder auch ganzheitlich zu überarbeiten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Warum Produkte nicht gekauft werden und was Sie besser machen können

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Die Zielgruppe definieren

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Die Zielgruppe verstehen

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Nutzen für die Zielgruppe erzeugen

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Wie Sie sich vom Wettbewerb abheben

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Eine Marke etablieren

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Marketing dort durchführen, wo der Kunde sich aufhält

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Kundenbindungsmanagement

Wolfgang Vogt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Zusammenfassung

Wolfgang Vogt
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise