Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

90. Schlussbemerkungen der Herausgeberin

verfasst von: Chirine Etezadzadeh

Erschienen in: Smart City – Made in Germany

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Auszug

Ist es nicht großartig, dass so viele Menschen in diesem Werk zusammengefunden haben? Sie alle möchten unser gesellschaftliches Zusammenleben positiv beeinflussen. Sie alle bringen sich in unterschiedlichsten Sektoren ein. …
Fußnoten
1
Einige dieser Herausforderungen seien im Folgenden genannt. Der „Internetblase“ im Jahr 2000 folgte der Terror (2001). Im Jahr 2002 wurde der Euro eingeführt. In den Jahren 2003 bis 2005 wurde die Agenda 2010 eingeführt, die in manchen Gesellschaftsbereichen zu spürbaren Veränderungen der Lebensverhältnisse geführt hat. Es folgten zwei EU-Erweiterungen (2004 und 2007), 2008 kam es zur Finanzkrise, anschließend zur Weltwirtschaftskrise, deren Auswirkungen bis 2014 andauerten. Zwischenzeitlich drohte mehrfach der Grexit (2009 u.w.), 2011 kam es zur; Atomkrise’ und zum geplanten Atomausstieg. Seit 2015 befassen wir uns mit der „Flüchtlingskrise“ und mit dem Pariser-Klimaabkommen, seit 2016 droht der Brexit, 2017 folgten wichtige Wahlen wie die Bundestagswahl; und spätestens seit 2018 diskutieren wir‚ neben ‚Dieselfahrverboten‘ sich national und international abzeichnende Phänomene gesellschaftlicher und politischer Spaltungen. Wir leben in bewegten Zeiten.
 
Metadaten
Titel
Schlussbemerkungen der Herausgeberin
verfasst von
Chirine Etezadzadeh
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27232-6_90