Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Schlussbetrachtung

verfasst von : Heiner Minssen

Erschienen in: Arbeit in der modernen Gesellschaft

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Vermarktlichung ist zur Leitmetapher für die Organisation von Arbeit im Finanzmarkt-Kapitalismus geworden – dies kann als Resümee aus den Befunden der sozialwissenschaftlichen Arbeitsforschung gezogen werden. Die Unternehmensprozesse werden am Markt ausgerichtet, marktliche Elemente werden zur unternehmensinternen Steuerung genutzt.
Fußnoten
1
Und um es nochmals zu betonen: Solche Überzeugungen unterliegen, wie ein Rückblick zeigt, einem ständigen Wandel, und deswegen ist auch mit der derzeit so modernen Vermarktlichung nicht das letzte Wort gesprochen.
 
Metadaten
Titel
Schlussbetrachtung
verfasst von
Heiner Minssen
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-22358-8_12

Premium Partner