Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schlussfolgerungen für die Praxis

verfasst von : Dr. Marius Grathwohl

Erschienen in: Kartellrechtliche Bewertung von Standardisierungsstrategien

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Die in dieser Arbeit durchgeführten Untersuchungen können in mehrfacher Hinsicht Einzug in die wirtschaftliche Praxis finden. Einerseits können kartellrechtliche Schlussfolgerungen für Akteure im Markt der Elektromobilität gezogen werden, die insbesondere für Provider von E-Service-Plattformen, aber auch für Anbieter von Elektromobilitätsdienstleistungen von Relevanz sind. Daneben können allgemeine Compliance-Hinweise aus der Arbeit abgeleitet werden, die standardsetzende Unternehmen bei der Entwicklung und Vermarktung von Industriestandards beachten sollten, um möglichen absprache- oder missbrauchsrechtlichen Konflikten vorzubeugen.

Metadaten
Titel
Schlussfolgerungen für die Praxis
verfasst von
Dr. Marius Grathwohl
Copyright-Jahr
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-10725-3_6

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.