Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Nicole Miceli beschreibt die individuellen Rekontextualisierungsprozesse schulischer Akteure und zeigt dabei die Kontraste im Umgang mit den Reformbedingungen der „Selbstständigen Schule“ auf. Sie leistet damit einen Beitrag, um die komplexen Vorgänge der Umsetzung von bildungspolitischen Reformen innerhalb von Einzelschulen verstehen zu können. Aus dem Ringen der Akteure bei der Anpassung fachfremder Konzepte – wie beispielsweise dem Projektmanagement – auf schulische Strukturen, dem Erwerb neuer Kompetenzen und dem Herstellen von professionellen Handlungsweisen lassen sich auch Erkenntnisse für die Schulentwicklungsforschung und für Professionalisierungstheorien ableiten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Einleitung

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Steuerung als Element von Schulentwicklung

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Schulische Autonomie als Element Neuer Steuerung

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Schule als Organisation

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Forschungsstand

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Zwischenfazit und Konkretisierung des Forschungsvorhabens

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Forschungsdesign

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Fallbeschreibungen

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Komparativer Vergleich des Umgangs mit den Spannungsfeldern

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Zusammenfassende Betrachtung und Diskussion der Ergebnisse

Nicole Miceli

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Fazit und Ausblick

Nicole Miceli

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise