Skip to main content
main-content

08.01.2019 | Schwere Lkw | Nachricht | Onlineartikel

Daimler Trucks investiert 500 Millionen Euro in Level-4-Lkw

Autor:
Patrick Schäfer
1 Min. Lesedauer

Daimler Trucks hat angekündigt, in den nächsten Jahren 500 Millionen Euro in die Entwicklung von hochautomatisierten Lkw investieren zu wollen. Einen Rückschlag gibt es beim Thema Lkw-Platooning.​​​​​​​

Auf der CES 2019 präsentiert Daimler Trucks einen Lkw mit teilautomatisierten Fahrfunktionen. Der für Nordamerika vorgesehene Freightliner Cascadia erreicht Level 2 des automatisierten Fahrens. Daimler Trucks will sich nun auf die Entwicklung von Level-4-Nutzfahrzeugen konzentrieren, da das Level 3 keinen wesentlichen Vorteil böte. "Wir bringen 2019 den ersten teilautomatisierten Freightliner Cascadia auf den Markt, und unser nächster Schritt sind hochautomatisierte Lkw. Hochautomatisiert fahrende Lkw erhöhen die Sicherheit, steigern die Logistikleistung und bieten unseren Kunden große Vorteile – und tragen damit wesentlich zu einer nachhaltigen Zukunft der Logistikbranche bei“, so Martin Daum, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und verantwortlich für Daimler Trucks & Buses.

Platooning ist weniger effizient als erhofft

Daimler Trucks kündigt an, in den kommenden Jahren 500 Millionen Euro in die Entwicklung hochautomatisierter Lkw auf Level 4 investieren zu wollen. Das schaffe bei Daimler Trucks über 200 neue Arbeitsplätze. Zudem gab das Unternehmen bekannt, nach ausführlichen Tests in den USA die Vorteile des Platoonings deutlich kritischer als bislang zu bewerten. Die Ergebnisse würden zeigen, dass die Einsparungen selbst unter optimalen Platooning-Bedingungen in der Praxis geringer ausfallen als in der Theorie. Zumindest für den amerikanischen Markt ergäben sich daraus keine Geschäftsmodelle für besonders aerodynamische Lkw.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.11.2018 | Entwicklung | Ausgabe 11/2018

Smarte Logistik Von der ersten bis zur letzten Meile

Das könnte Sie auch interessieren

20.09.2018 | Nutzfahrzeuge | Infografik | Onlineartikel

Deutsche betrachten autonome Lkw als sicher

20.03.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Scania testet Lkw-Platooning im Transportalltag

Premium Partner

    Bildnachweise