Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2018 | Ausgabe 10/2018 Open Access

The Journal of Supercomputing 10/2018

Security threats to critical infrastructure: the human factor

Zeitschrift:
The Journal of Supercomputing > Ausgabe 10/2018
Autoren:
Ibrahim Ghafir, Jibran Saleem, Mohammad Hammoudeh, Hanan Faour, Vaclav Prenosil, Sardar Jaf, Sohail Jabbar, Thar Baker

Abstract

In the twenty-first century, globalisation made corporate boundaries invisible and difficult to manage. This new macroeconomic transformation caused by globalisation introduced new challenges for critical infrastructure management. By replacing manual tasks with automated decision making and sophisticated technology, no doubt we feel much more secure than half a century ago. As the technological advancement takes root, so does the maturity of security threats. It is common that today’s critical infrastructures are operated by non-computer experts, e.g. nurses in health care, soldiers in military or firefighters in emergency services. In such challenging applications, protecting against insider attacks is often neither feasible nor economically possible, but these threats can be managed using suitable risk management strategies. Security technologies, e.g. firewalls, help protect data assets and computer systems against unauthorised entry. However, one area which is often largely ignored is the human factor of system security. Through social engineering techniques, malicious attackers are able to breach organisational security via people interactions. This paper presents a security awareness training framework, which can be used to train operators of critical infrastructure, on various social engineering security threats such as spear phishing, baiting, pretexting, among others.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2018

The Journal of Supercomputing 10/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise