Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem essential gibt Marco Furtner eine Einführung in die praktische Umsetzung von Self-Leadership. Studien belegen, dass Self-Leadership trainiert und entwickelt werden kann und sowohl die mentale als auch körperliche Leistungsfähigkeit steigert. Auf Basis einer innovativen Weiterentwicklung von Self-Leadership werden im vorliegenden Buch praktische Übungen zu den drei zentralen Strategien von Self-Leadership vorgestellt: (1) Die kognitionsbasierten Strategien zur grundlegenden gedanklichen Selbstbeeinflussung, (2) die natürlichen Belohnungsstrategien zur Steigerung der intrinsischen Motivation und Leistung sowie (3) die sozialen Self-Leadership-Strategien zur Gruppen- und Leistungsoptimierung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Self-Leadership-Training und Entwicklung

Zusammenfassung
Die Wirksamkeit von bislang durchgeführten Self-Leadership-Trainings- und Interventionsstudien wird beschrieben. Self-Leadership kann erlernt und entwickelt werden und zeigt eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit.
Marco Furtner

Kapitel 2. Self-Leadership: Praxis

Zusammenfassung
Auf Basis der kognitionsbasierten Strategien, der natürlichen Belohnungsstrategien und der sozialen Self-Leadership-Strategien sowie deren jeweiligen Substrategien wird das Self-Leadership-Übungsprogramm beschrieben.
Marco Furtner

Kapitel 3. Konklusion

Zusammenfassung
Abschließend wird die besondere Bedeutung von Self-Leadership für die berufliche oder private Lebenssituation beschrieben. Self-Leadership ist eine Fähigkeit und Kompetenz, welches sehr breit in unterschiedlichen Kontexten (z. B. Beruf, Ausbildung, private Ziele) eingesetzt werden kann.
Marco Furtner

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise