Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Production Process | Ausgabe 2/2017

Production Engineering 2/2017

Self-optimizing injection molding based on iterative learning cavity pressure control

Zeitschrift:
Production Engineering > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Ch. Hopmann, D. Abel, J. Heinisch, S. Stemmler

Abstract

Modern injection molding machines can reproduce machine values, such as the position and speed of the plasticizing screw, with a high precision. To achieve a further improvement of the part quality, adaption and self-optimization strategies are required, which is realized by the implementation of a model-based self-optimization to an injection molding machine. Within this concept, a pvT-optimization allows an online control of the holding pressure that is tailored to the plastics material, considering the relationship between pressure, specific volume and temperature. A control strategy is required that controls the cavity pressure with respect to the reference generated by the pvT-optimization. However, cavity pressure control, in contrast to pressure control in the plasticizing unit, is hitherto not possible without a time-consuming system parametrization. Due to the repetitive character of the injection molding process, the iterative learning control (ILC) is a suitable approach. The ILC uses information gained within the previous cycle and a model to generate the optimal controller outputs for the following cycle. Based on this iterative learning, the reference tracking of the cavity pressure can be improved over several cycles. Additionally, repetitive disturbances can be compensated automatically. To improve the convergence speed of the ILC, a process model can be used explicitly. Based on this premise, an ILC for cavity pressure control is developed and researched in injection molding experiments. It is shown that the flexibility of the control strategy can be improved without compromising performance.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Production Engineering 2/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise