Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Anwendungsbezogene Darstellungen sind das Kennzeichen der Buchreihe "Bosch Fachinformation Automobil". Ganz auf den Bedarf an praxisnahem Hintergrundwissen zugeschnitten, findet der Auto-Fachmann ausführliche Angaben zu den Sensoren, deren Messprinzipien, den Ausführungen und der Funktion in modernen Fahrzeugen. Der Band bietet das Bosch-Fachwissen aus erster Hand und eignet sich damit hervorragend für den Alltag des Entwicklungsingenieurs, für die berufliche Weiterbildung, für Lehrgänge, zum Selbststudium oder zum Nachschlagen in der Werkstatt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sensoren im Kraftfahrzeug

Dr.-Ing. Erich Zabler

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sensormessprinzipien

Dr. rer. nat. Stefan Finkbeiner, Dr.-Ing. Wolfgang-Michael Müller, Dr. rer. nat. Wolfgang Welsch, Dr. rer. nat. Hartmut Kittel, Dr. rer. nat. Christian Bauer, Dipl.-Ing. Günter Noetzel, Dr.-Ing. Harald Emmerich, Dipl.-Ing. (FH) Gerald Hopf, Dr.-Ing. Uwe Konzelmann, Dr.-Ing. Erich Zabler, Dr.-Ing. Reinhard Neul, Dr. rer. nat. Thomas Wahl, Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sensoren

Dr.-Ing. Erich Zabler, Dr.-Ing. Reinhard Neul, Dr.-Ing. Wolfgang-Michael Müller, Dr.-Ing. Uwe Konzelmann, Dr.-Ing. Tilmann Schmidt-Sandte, Dr.-Ing. Berndt Cramer, Dipl.-Ing. Peter Weiberle, Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Papert, Dr. rer. nat. Peter Spoden, Dipl.-Ing. Günter Noetzel, Dr. rer. nat. Christian Bauer, Dr.-Ing. Claus Bischoff, Dr. Christian Pfahler, Dr. Michael Harder, Dr.-Ing. Harald Emmerich, Dipl.-Ing. (FH) Gerald Hopf, Dr.-Ing. Klaus Kasten, Dipl.-Ing. Peter Brenner, Prof. Dr.-Ing. Peter Knoll, Dipl.-Ing. Frank Wolf, Dr. Michael Arndt, Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Nils Kaiser, Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektronik

Prof. Dr.-Ing. Klemens Gintner, Dr. rer. nat. Ulrich Schaefer

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!