Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.08.2017 | Ausgabe 2/2018 Open Access

Journal of Network and Systems Management 2/2018

Server Selection, Configuration and Reconfiguration Technology for IaaS Cloud with Multiple Server Types

Zeitschrift:
Journal of Network and Systems Management > Ausgabe 2/2018
Autor:
Yoji Yamato

Abstract

We propose a server selection, configuration, reconfiguration and automatic performance verification technology to meet user functional and performance requirements on various types of cloud compute servers. Various servers mean there are not only virtual machines on normal CPU servers but also container or baremetal servers on strong graphic processing unit (GPU) servers or field programmable gate arrays (FPGAs) with a configuration that accelerates specified computation. Early cloud systems are composed of many PC-like servers, and virtual machines on these severs use distributed processing technology to achieve high computational performance. However, recent cloud systems change to make the best use of advances in hardware power. It is well known that baremetal and container performances are better than virtual machines performances. And dedicated processing servers, such as strong GPU servers for graphics processing, and FPGA servers for specified computation, have increased. Our objective for this study was to enable cloud providers to provision compute resources on appropriate hardware based on user requirements, so that users can benefit from high performance of their applications easily. Our proposed technology select appropriate servers for user compute resources from various types of hardware, such as GPUs and FPGAs, or set appropriate configurations or reconfigurations of FPGAs to use hardware power. Furthermore, our technology automatically verifies the performances of provisioned systems. We measured provisioning and automatic performance verification times to show the effectiveness of our technology.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Journal of Network and Systems Management 2/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise