Skip to main content
main-content

Service Engineering

Aus der Redaktion

10.10.2019 | B-to-B-Marketing | Im Fokus | Onlineartikel

B2B-Marketing: Es geht ums Persönliche

Wie schaffen es B2B-Technologieunternehmen, zu starken Marken zu werden? Warum müssen wir uns um die Marke kümmern? Wie B2B-Unternehmen einen erfolgreichen Marketing-Ansatz entwickeln können.

29.04.2019 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

KI in der Produktion nimmt an Fahrt auf

Forscher haben ein gemeinsames Labor gegründet, um innovative Konzepte kognitiver Produktionsumgebungen disziplinübergreifend aus Sicht der Produktionstechnik, Künstlichen Intelligenz und Betriebswirtschaft in simulierten und realen Umgebungen zu untersuchen.

25.03.2019 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Renault-Nissan-Mitsubishi startet Fahrzeug-Vernetzung per Cloud

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi vernetzt erste Fahrzeuge mit einer intelligenten Cloud. Die "Alliance Intelligent Cloud" entstand in Zusammenarbeit mit Microsoft.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Zeitschriftenartikel

26.08.2019

A distributional analysis of upper secondary school performance

In many countries, the performance of young people in upper secondary education helps determine whether or not they participate in higher education. One of the weaknesses in much of the literature in this area to date has been a focus on how …

26.07.2019 | ORIGINAL ARTICLE Open Access

Cyber-physical production systems architecture based on multi-agent’s design pattern—comparison of selected approaches mapping four agent patterns

The growing complexity of production systems requires appropriate control architectures that allow flexible adaptation during their runtime. Although cyber-physical production systems (CPPS) provide the means to cope with complexity and …

12.07.2019 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2019

So will ich lernen! Nutzeranforderungen an die Qualifizierung für Arbeit 4.0

Die Industrie ist durch die Digitalisierung mit einem fundamentalen Wandel sowohl ihrer Produkte als auch ihrer Produktions- und Arbeitsprozesse konfrontiert. In der Folge entstehen neue Tätigkeitsprofile, die veränderte Anforderungen an die …

16.04.2019 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2019

Smartere Produkte durch analysebasierte Dienstleistungen – Ein methodisches Werkzeug zur strukturierten Entwicklung

Im Zuge neuer, digitaler Geschäftsstrategien untersuchen Unternehmen zunehmend, wie Daten und Analyseverfahren eingesetzt werden können, um ihre Produkte durch innovative Dienstleistungsfeatures anzureichern. Diese analysebasierten …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitales und Services

Basierend auf den begrifflichen und konzeptionellen Grundlagen digitaler Güter werden in diesem Kapitel die Merkmale digitaler Dienstleistungen im Kontext der wesentlichen Digitalisierungstrends entwickelt. Neben marktstrukturellen Auswirkungen …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Interaktionsarbeit in Dienstleistungen

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der Interaktionsarbeit im Dienstleistungserstellungsprozess, der eine immer wichtigere Rolle für das Wertempfinden des Kunden im Zuge der Personalisierung zukommt. Es wird zunächst die Interaktionsarbeit aus der …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Service Design

In diesem Kapitel werden die wesentlichen Schritte zur Entwicklung einer Dienstleistung erklärt. Neben den Grundlagen von gutem Design werden verschiedene Design-Ansätze, wie Service Design Thinking oder der St. Galler Business Innovation-Ansatz …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Service-Strategie

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der Dienstleistungsstrategie, welche Ziele festlegt, die mit dem Angebot von Dienstleistungen adressiert werden sollen. Zunächst wird die Strategieentwicklung in ihren einzelnen Phasen vorgestellt und dabei auf …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 08.11.2019 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Onlineartikel

    Open-Access-Publikationen auf springerprofessional.de

    Springer Nature ist weltweit der größte Publisher für Open Access. Seit 2015 ermöglicht der Verlag auch deutschsprachigen Autoren freien Zugriff auf Ihre Veröffentlichungen. Selbstverständlich sind diese auch auf springerprofessional.de zu finden.

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise