Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sichere Datenkommunikation für die Smart City

verfasst von: Sven Meise

Erschienen in: CSR und Digitalisierung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Urbanisierung schreitet schnell voran. Um die schnell wachsenden Städte nachhaltig entwickeln zu können, müssen diese „smart“ werden. Digitale Technologien verbessern die Infrastrukturen und Angebote einer Stadt signifikant. Allerdings wächst dadurch das Datenvolumen stark. Es entstehen neue Anforderungen an den Daten-Traffic, die Performance, Sicherheit und Verfügbarkeit von Netzen. Erforderlich sind Kommunikationslösungen, die nicht nur für eine zuverlässige und hoch performante Datenkommunikation sorgen, sondern darüber hinaus die Cyber-Bedrohungen, denen intelligente Städte aufgrund der zunehmenden Vernetzung sowie Digitalisierung ausgesetzt sind, wesentlich reduzieren.
Literatur
Zurück zum Zitat Camero-Kiesler, M. T. (2019) Käseherstellung mit Handwerk und digitaler Innovation. openautomation 22(4):26–28 Camero-Kiesler, M. T. (2019) Käseherstellung mit Handwerk und digitaler Innovation. openautomation 22(4):26–28
Zurück zum Zitat Heinze R (2019) Security für das IoT. openautomation 21(5):22–23 Heinze R (2019) Security für das IoT. openautomation 21(5):22–23
Metadaten
Titel
Sichere Datenkommunikation für die Smart City
verfasst von
Sven Meise
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61836-3_51

Premium Partner