Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Für Vorlesungen an der TU Braunschweig entstand als systematische Einführung in das Thema der Siche­rungstechnik der Bahnen im Stadtverkehr ein Skript, das jetzt in Form dieses essentials der Allgemeinheit zugänglich gemacht wird. Bisher wurde in verfügbaren Lehrbüchern der Bahnsicherungstechnik auf die Besonderheiten bei Stadtschnellbahnen und Straßenbahnen eher am Rande verwiesen, was jedoch der großen Bedeutung dieser Bahnsysteme für den öffentlichen Personennahverkehr nicht gerecht wird.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Allgemeine Anforderungen an die Sicherungstechnik

Jörn Pachl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Besonderheiten auf BOStrab-Strecken mit Zugsicherung

Jörn Pachl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Fahrwegsicherung bei Straßenbahnen ohne Zugsicherung

Jörn Pachl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Rückfallebenen

Jörn Pachl

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!