Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Wiener Kreis ist aus dem Geistesleben des 20. Jahrhunderts nicht wegzudenken. Anknüpfend an Russell und Einstein versucht ein Team von Mathematikern, Naturwissenschaftlern und Philosophen die Grundlagen einer wissenschaftlichen Weltauffassung zu legen, im scharfen Gegenwind der reaktionären Politik der Zwischenkriegsjahre. Anschaulich, einfach und einprägsam stellt Karl Sigmund eine der spannendsten Episoden der radikalen Moderne dar - einer Episode, die vom Nationalsozialismus zerstört wurde, aber im angelsächsischen Exil reiche Früchte trug. Viele der damals angerissenen Fragen haben heute noch ihre Auswirkungen: Es führt eine Linie von der symbolischen Logik Carnaps und Gödels zur Informatik, und die wissenschaftliche Weltauffassung ist so selbstverständlich geworden, dass wir sie kaum mehr wahrnehmen. Ein Buch für alle an der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts Interessierten, das naturwissenschaftlich und geisteswissenschaftlich orientierte Leserinnen und Leser in gleichem Maß anspricht.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Der Wiener Kreis auf den Punkt gebracht

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Die streitbaren Zwillinge

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Urkreis und Umfeld

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Der Kreis kommt ins Rollen

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Der Wendepunkt des Kreises

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Der Zirkel macht sich einen Namen

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Der Wiener Umkreis

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Der Parallelkreis

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Der Kreis läuft heiß

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. … und dann kommt die Moral

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Der Kreis löst sich auf

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Fluchtpunkte

Karl Sigmund

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Nachhall

Karl Sigmund

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise