Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 2/2014

The Journal of Supercomputing 2/2014

Sierpinski triangle based data center architecture in cloud computing

Zeitschrift:
The Journal of Supercomputing > Ausgabe 2/2014
Autoren:
Han Qi, Muhammad Shiraz, Abdullah Gani, Md Whaiduzzaman, Suleman Khan

Abstract

Computational clouds are increasingly becoming popular for the provisioning of computing resources and service on demand basis. As a backbone in computational clouds, a set of applications are configured over virtual machines running on a large number of server machines in data center networks (DCNs). Currently, DCNs use tree-based architecture which inherits the problems of limited bandwidth capacity and lower server utilization. This requires a new design of scalable and inexpensive DCN infrastructure which enables high-speed interconnection for exponentially increasing number of client devices and provides fault-tolerant and high network capacity. In this paper, we propose a novel architecture for DCN which uses Sierpinski triangle fractal to mitigate throughput bottleneck in aggregate layers as accumulated in tree-based structure. Sierpinski Triangle Based (STB) is a fault-tolerant architecture which provides at least two parallel paths for each pair of servers. The proposed architecture is evaluated in NS2 simulation. The performance of STB-based architecture is then validated by comparing the results with DCell and BCube DCN architecture. Theoretical analysis and simulation results verify that the proportion of switches to servers is 0.167 in STB, lower than BCube (3.67); the average shortest path length is limited between 5.0 and 6.7, whenever node failure proportion remains between 0.02 and 0.2, shorter than DCell and BCube in a four-level architecture. Network throughput is also increased in STB, which spends 87 s to transfer data than DCell and BCube in a given condition. The simulation results validate the significance of STB based DCN architecture for datacenter in computational clouds.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

The Journal of Supercomputing 2/2014Zur Ausgabe

EditorialNotes

Preface

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise