Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2012

01.09.2012 | Entwicklung

Simulationsbasierte ESP-Homologation für Pkw

verfasst von: Dr.-Ing. Henning Holzmann, Dipl.-Ing. (FH) Karl Michael Hahn, Jonathan Webb, Dipl.-Ing. (FH) Oliver Mies

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 9/2012

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ab 2012 muss für die Typzulassung eines neuen Pkws in der EU ein wirksames ESP nachgewiesen werden. Im Interesse größerer Effizienz bei der ESP-Homologation von Fahrzeugvarianten hat die Adam Opel AG dafür ihre Fahrdynamik-Simulationsumgebung, deren zentraler Bestandteil CarMaker/HiL von IPG ist, mit Erfolg am Minivan Meriva eingesetzt. Die Ergebnisse der Simulation und der Fahrversuche auf der Teststrecke von Idiada liegen so dicht beieinander, dass eine simulationsbasierte ESP-Homologation gemäß ECE-R 13H zuverlässig möglich ist. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Langwieder, K.; Gwehenberger, J.; Hummel, T.; Bende, J.: Benefit Potential of ESP in Real Accident Situations Involving Cars and Trucks. ESV paper No.150, 18th ESV Conference, Nagoya, Japan, 2003 Langwieder, K.; Gwehenberger, J.; Hummel, T.; Bende, J.: Benefit Potential of ESP in Real Accident Situations Involving Cars and Trucks. ESV paper No.150, 18th ESV Conference, Nagoya, Japan, 2003
[3]
Zurück zum Zitat Holzmann, H.; Hahn, K. M.; Weyer, F.; Römer, M.; Webb, J.; Boltshauser, S.; Tosolin, G.; Bu, Q.: Simulation-based Homologation of ESC Systems According to ECE-R 13-H. Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik. 13 — 14 March 2012 Holzmann, H.; Hahn, K. M.; Weyer, F.; Römer, M.; Webb, J.; Boltshauser, S.; Tosolin, G.; Bu, Q.: Simulation-based Homologation of ESC Systems According to ECE-R 13-H. Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik. 13 — 14 March 2012
[4]
Zurück zum Zitat Wurster, U.; Ortlechner, M.; Schick, B.; Drenth, E.; Crawley, J.: First ECE 13/11 Homologation of Electronic Stability Control (ESC) by Vehicle Dynamics Simulation — Challenges, Innovations and Benefits. Proceedings, chassis.techplus 2010, Munich, 7 — 8 June 2010 Wurster, U.; Ortlechner, M.; Schick, B.; Drenth, E.; Crawley, J.: First ECE 13/11 Homologation of Electronic Stability Control (ESC) by Vehicle Dynamics Simulation — Challenges, Innovations and Benefits. Proceedings, chassis.techplus 2010, Munich, 7 — 8 June 2010
[5]
Zurück zum Zitat Kochem, M.; Holzmann, H.: Einsatz der Road-Lab-Math Strategie bei der simulationsbasierten Entwicklung von Fahrwerkregelsystemen. Vortrag, VDI-Tagung Autoreg, Wiesloch, 7. und 8. März 2006 Kochem, M.; Holzmann, H.: Einsatz der Road-Lab-Math Strategie bei der simulationsbasierten Entwicklung von Fahrwerkregelsystemen. Vortrag, VDI-Tagung Autoreg, Wiesloch, 7. und 8. März 2006
[7]
Zurück zum Zitat Holzmann, H.; Halfmann, C.; Hahn, K. M.; Kochem, M.: Virtual Development and Application of Chassis Components and Chassis Controls at GM Europe. SAE Paper 2007-01-0813, 2007 Holzmann, H.; Halfmann, C.; Hahn, K. M.; Kochem, M.: Virtual Development and Application of Chassis Components and Chassis Controls at GM Europe. SAE Paper 2007-01-0813, 2007
Metadaten
Titel
Simulationsbasierte ESP-Homologation für Pkw
verfasst von
Dr.-Ing. Henning Holzmann
Dipl.-Ing. (FH) Karl Michael Hahn
Jonathan Webb
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Mies
Publikationsdatum
01.09.2012
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 9/2012
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-012-0453-5

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2012

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2012 Zur Ausgabe

Premium Partner