Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Ausgabe 1-4/2009

Operations Management Research 1-4/2009

Six Sigma failures: An escalation model

Zeitschrift:
Operations Management Research > Ausgabe 1-4/2009
Autor:
Satya S. Chakravorty

Abstract

Despite the pervasiveness of Six Sigma programs, there is rising concern regarding the failure of many Six Sigma programs. One explanation for many Six Sigma failures could be escalation of commitment. Escalation of commitment refers to the propensity of decision-makers to continue investing in a failing course of action. Many researchers have applied escalation of commitment to explain the behavior of individuals, groups, companies, and nations. Using the escalation of commitment model (Staw and Ross 1987a; Ross and Staw Acad. Manag. J. 36:701–732 1993) as a basis, this research describes a Six Sigma failure in an electrical components company. In documenting this failure, this research contributes in two ways, both in the practice and in the theory of Six Sigma. First, while examining the Six Sigma failure, this research uncovers important factors for successful implementation, which should improve the practice of Six Sigma. Second, academic research (e.g., Schroeder et al. J. Oper. Manag, 26:536–554 2008; Zu et al. J. Oper. Manag, 26:630–650 2008) is engaged in uncovering the definition of Six Sigma, and its differences from other improvement programs. This research provides a new direction to academic research and has the potential to impact the theory of Six Sigma.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-4/2009

Operations Management Research 1-4/2009Zur Ausgabe

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise