Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Das Werk zeigt exemplarisch am Beispiel der Stadt Arnsberg, wie Kommunen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen und umsetzen können. Digitale Technologien helfen Städten und Gemeinden, effizienter zu arbeiten und noch attraktiver für Bürger und ansässige Unternehmen zu werden. Doch wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wie können wir möglichst angenehm, effizient und umweltbewusst in urbanen Räumen leben und arbeiten? Mit welchen Technologien, mit welchen Konzepten lassen sich die Teilbereiche Energie, Umwelt, Gebäude, Infrastrukturen und Verkehr klug zur intelligenten Stadt vernetzen? Diese Fragen beantwortet das vorliegende Werk anhand der vollzogenen und der noch anstehenden Schritte der Stadt Arnsberg und der Region auf dem Weg zur Smart City.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Smart“ vereint Digitalisierung MIT Nachhaltigkeit und resilienz

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arnsberg will Digitalen Ansprüchen Seiner Bürger Genügen

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

High-Speed-internet als Rückgrat der Smart City

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Smart Mobility Neu Denken

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Letzte Meile als Zentrale Herausforderung für Urbane Logistik

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitale Bildung Sorgt für mehr Chancengerechtigkeit

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Leben in der Digitalen Stadt soll uns Gesünder Machen

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Intelligente Häuser Steigern Effizienz, Komfort und Sicherheit

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3d-Druck für den Hausbau

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arnsberg Teilt: Aus Anonymen Egoismen wird Miteinander

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Umgang mit Daten Entscheidet über Akzeptanz einer Smart City

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Öffentliche Verwaltung Atmet den Neuen Zeitgeist Ein

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gemeinschaftsaktion auf dem weg zur Smart City

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

SMART CITY CHARTA

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erratum zu: Smart City: Digitalisierung in Stadt und Land

Hans-Josef Vogel, Karlheinz Weißer, Wolf D. Hartmann

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise