Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Überall auf der Welt werden Smart City-Initiativen entwickelt. Allerdings sind diese Initiativen meist nur projektorientiert, ohne holistischen Ansatz. Noch fehlt es in der Praxis an geeigneten Schablonen zur Einordnung des Reifegrades von Smart City-Initiativen und Transformationsmodellen zur konkreten Smart City-Umsetzung.

In diesem Buch geht es um die konkrete und stufenweise Umsetzung von Smart City-Initiativen. Das Buch erlaubt die Klassifikation und Bewertung von Smart City-Initiativen anhand eines Reifegradmodells. Auf der Basis des Reifegradmodells können Smart City-Initiativen mit Hilfe eines abgeleiteten Transformationsmodells stufenweise praxisorientiert umgesetzt werden. Zusätzlich erhält der Leser ein Gerüst an Best Practices bei der Entwicklung und Umsetzung von Smart City-Initiativen an die Hand. Das Reifegrad- und Transformationsmodell werden durch einen konkreten Smart City-Anwendungsfall im Handlungsfeld vernetzter Gesundheitswelten veranschaulicht.

Das vorliegende Buch stellt eine Fortführung des Buches „Die digitale Evolution moderner Großstädte“ dar, welches primär neue Geschäftsmodelle durch die IT-Technologie „Cloud Computing“ und Apps-Ökosystemen im Umfeld von Smart City-Initiativen skizziert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Die Suche nach einer neuen Urbanität

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Von Utopia zur Smart City-Realität

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Smart City konkret – smartes Leben im Alter

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Die digitale 360 Grad-Optik und der Smart City-Wandel

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Der Kompass für Smart Cities – das Reifegradmodell

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Der Fahrplan für eine Smart City – das Transformationsmodell

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Case Study Barcelona – die europäische Variante einer smarten Metropolis

Michael Jaekel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Die Smart City lebt und vernetzt sich

Michael Jaekel

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise