Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Mit diesem Buch geben die Herausgeber einen umfassenden Überblick zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Städten und urbanen Gebieten, um den sozialen und ökologischen Lebensraum nachhaltig zu entwickeln. Unter dem Begriff „Smart City“ werden entsprechende Initiativen zusammengefasst. Dazu zählen Projekte zur Verbesserung der Mobilität, Nutzung intelligenter Systeme für Wasser- und Energieversorgung, Förderung sozialer Netzwerke, Erweiterung politischer Partizipation, Ausbau von Entrepreneurship, Schutz der Umwelt sowie Erhöhung von Sicherheit und Lebensqualität. Das Herausgeberwerk widmet sich der Vielfalt dieser webbasierten Entwicklungen für urbane Räume und zeigt erste Erfahrungen aus Pionierprojekten.Das Werk richtet sich an Stadtentwickler, Politiker und Citoyen sowie Wirtschaftsinformatiker. Es hilft dem Leser, Einsatzgebiete im öffentlichen Lebensraum zu erkennen und Lösungsansätze zu bewerten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Smart Governance

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Digitales Entwicklungsmodell smarter Städte

Andreas Meier, Hans-Dieter Zimmermann

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Smart Governance in Smart Cities

Konrad Walser, Stephan Haller

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Open Smart City: Good Governance für smarte Städte

Astrid Habenstein, Sara D’Onofrio, Edy Portmann, Matthias Stürmer, Thomas Myrach

Smart Partizipation

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Privatsphäre in Smart Cities. Eine raumsoziologische Analyse

Martina Löw, Lea Rothmann

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Data-Driven Democracy – Chancen und Risiken datenbasierter Demokratien

Jan Fivaz, Daniel Schwarz

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Von der Hand in den Kopf in die Stadt – Konzept für eine Plattform zur partizipativen und nachhaltigen Gestaltung von Lebensräumen

Susanne Robra-Bissantz, Pascal Abel, Linda Eckardt, Felix Becker

Smart Living

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Intelligentes Leben in der Stadt der Zukunft

Aliaksei Andrushevich, Rolf Kistler, Kerstin Wessig, Martin Biallas, Alexander Klapproth

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Smarte Logistik- und Mobilitätslösungen für die Stadt der Zukunft: Entwicklungsbeispiele der Schweizerischen Post

Claudia Pletscher, Stefan Regli, Roman Cueni, Thierry Golliard, Edy Portmann

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Selbstbestimmtes Leben trotz Demenz

Cornelia Schneider, Siegfried Reich, Manfred Feichtenschlager, Viktoria Willner, Stefan Henneberger

Smart Education

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Smart Education durch Computational Thinking in der Primarschule

Alexander Repenning

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Grenzgänge zwischen Fiktion und Wirklichkeit – Technologien für eine partizipative Raumplanung

Martin Guggisberg, Helmar Burkhart

Smart Mobility

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Networked Logistic Hub – eine geschäftspartnerübergreifende Lösung zur intelligenten Steuerung von Transport-Logistik-Prozessen

Uwe Kürsten, Roland J. Peters

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Digitale Mehrwertdienste in Smart Cities am Beispiel Verkehr

Werner Schmidt, Stephan Borgert, Albert Fleischmann, Lutz Heuser, Christian Müller, Max Mühlhäuser

Smart Energy

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Crowd Energy – das Kooperationskonzept für Smart Cities

Mario Gstrein, Yves Hertig, Bernd Teufel, Stephanie Teufel

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Induktive Datenvisualisierung für Smart Energy: Fallstudie enersis suisse AG

Michael Kaufmann, Thomas Koller, Daria Balkende, Matthias Hemmje, Kilian Stoffel

Smart Economy

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Sharing Economy – Shareable City – Smartes Leben

Olena Sikorska, Filip Grizelj

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

GI LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Erforderliche Schutzmaßnahmen für das (vernetzte) Auto

Längst sind moderne Autos kleine Rechnernetzwerke auf Rädern. Was bedeutet dies für die Sicherheit? Dieser Beitrag liefert einen Überblick über Angriffsmethoden und Sicherheitstechnologien für moderne Fahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!