Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.11.2016 | Ausgabe 3/2017

International Entrepreneurship and Management Journal 3/2017

Social capital and entrepreneurial process

Zeitschrift:
International Entrepreneurship and Management Journal > Ausgabe 3/2017
Autoren:
Elvin Afandi, Majid Kermani, Fuad Mammadov

Abstract

The paper examines the relationship between social capital and entrepreneurial engagement of individuals in 35 nations from Europe and Asia. To the best of our knowledge, this is the first empirical research that attempts to investigate the influence of three-dimensional social capital concept – trust, networks and norms – on three stages of entrepreneurial process – preference, trial and success – using such large and comprehensive cross-sectional micro data. In general, we find that all three dimensions of social capital matter in the entrepreneurship context, albeit differently. They become beneficial in different ways and at different stages of entrepreneurial involvement. For example, among trust variables, institutional trust in general, and trust in business-oriented and business-supporting actors in particular, exert significant positive effect on entrepreneurial process. Individuals with formal membership in professional associations are more likely to perceive entrepreneurial opportunities, while some close or strong-tie networks might prevent them from progressing in the entrepreneurship ladder. Finally, individual level civic norms appear to be negatively associated with early-stage entrepreneurship, while the success in becoming an entrepreneur is not found to be bound by people’s civic norms.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

International Entrepreneurship and Management Journal 3/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise