Skip to main content
main-content

Sonnenenergie

Aus der Redaktion

30.03.2021 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Digitalisierungskonzepte für automatisierte Batterieproduktion

Das Fraunhofer IPA arbeitet mit Partnern im Projekt DigiBattPro4.0 an einer vollautomatisierten Produktion von Batteriezellen. Das soll die Kosten senken und gleichzeitig die Qualität verbessern.

29.03.2021 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Monitoring soll Solarkraftwerke effizienter machen

Das DLR entwickelt eine intelligente Messtechnik, um wichtige Prozessparameter in Solarkraftwerken zu überwachen. Die sollen sich so effizienter und kostengünstiger betreiben lassen.

10.02.2021 | Photovoltaik | Nachricht | Onlineartikel

Tandemsolarzellen knapp vor 30 % Wirkungsgrad

In Science berichtet ein Team des Helmholtz-Zentrums Berlin, wie es den aktuellen Weltrekord von 29,15 % in einer Tandemsolarzelle aus Silizium und Perowskit erreichen konnte. Die Tandemzelle zeigt selbst ohne Verkapselung über 300 Stunden eine stabile Leistung.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2021 | Entwicklung | Ausgabe 4/2021

Der abgasfreie Wasserstoff-Kreislaufmotor

Bei Verbrennungsmotoren stehen höchstmöglicher Wirkungsgrad und geringe Abgasemissionen technologiebedingt oftmals in Konkurrenz. Der vom WTZ vorgestellte emissionsfreie Kreislaufmotor verfolgt einen vollkommen neuen Ansatz. Durch Austausch des in …

01.01.2021 | Praxis | Ausgabe 1/2021

Die interaktive Karte des BDEW informiert über Wasserkraft und Ökologie

Die Wasserrahmenrichtlinie soll eine koordinierte Bewirtschaftung und eine Verbesserung des ökologischen Zustands bzw. Potenzials von Gewässern bewirken. Doch in den letzten Jahren werden im Bereich der Wasserkraft Natur- und Klimaschutz …

01.12.2020 | Umwelt | Ausgabe 12/2020

Produktion von Mikroalgen unter Nutzung von Abfällen aus Biogasanlagen

Die Koppelung landwirtschaftlicher Biogasanlagen mit einer Mikroalgenproduktion führt zu einer energie- und klimaeffizienten Nutzung von Abfällen, nämlich Abwärme und AbCO2 aus der Verstromung des Methans im Blockheizkraftwerk. Hinzu kommt, dass …

01.11.2020 | Titelthema | Ausgabe 11/2020

"Wir haben keine Zeit, um auf eine Klimaschutzoption zu verzichten"

Um die Klimaziele zu erreichen, sind stringente und weitblickende Vorgaben aus der Politik essenziell. Im Interview erläutert Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, mögliche Lösungswege und erklärt, warum …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der thermische Zwilling

Wir wollen praktische Beispiele für die Wärmeleitung in einem Kühlkörper aus Aluminium und einem Sonnenkollektor betrachten. Die Temperatur eines Körpers ergibt sich aufgrund des Wärmetransportes mit seiner Umgebung oder durch Umwandlungsprozesse …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nach Paris: Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht

Der Beitrag beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Gibt es noch eine Möglichkeit, eine Welt mit sauberer Luft, reinem Wasser, gesunden Böden, umweltfreundlicher Energie und mehr Gerechtigkeit zu schaffen? Und sind nach dem Weltklimagipfel in Paris …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezielle labortechnische Reaktoren: Hochdurchsatz-Reaktionstechnik

In diesem Kapitel des Handbuchs Chemischer Reaktoren werden Ansätze zur Parallelisierung von Reaktoren mit dem Ziel der Erhöhung der Effizienz der Testverfahren, Reduktion des zeitlichen und finanziellen Aufwandes für die Testung, die Erhöhung der …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Resümee, Kontextualisierungen und Ausblicke zur soziologischen Geldtheorie in kultur-evolutionärer Absicht

Das Kapitel leistet sowohl ein Resümee zu den im Zuge der historischen Untersuchungen gewonnenen Befunden als auch eine in verschiedene Richtungen ausgreifende Kontextualisierung. Das Resümee ist zentral auf die beiden analysierten …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 19.04.2021 | Automatisiertes Fahren | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die Mobilität der Zukunft ist flexibel

    Der internationale ATZlive-Kongress Automatisiertes Fahren diskutiert am 8. und 9. Juni 2021 zum siebten Mal die nötigen Schritte auf dem Weg vom assistierten zum autonomen Fahren. Eine Teilnahme ist vor Ort in Wiesbaden oder virtuell via Live-Stream möglich.

Bücher

    Bildnachweise