Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.10.2016 | Ausgabe 3/2017

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 3/2017

Sonochemical synthesis of CuO nanostructures and their morphology dependent optical and visible light driven photocatalytic properties

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics > Ausgabe 3/2017
Autoren:
Thangaraj Pandiyarajan, Rajendran Saravanan, Balasubramanian Karthikeyan, F. Gracia, Héctor D. Mansilla, M. A. Gracia-Pinilla, Ramalinga Viswanathan Mangalaraja

Abstract

A controlled synthesis of CuO nanostructures with various morphologies were successfully achieved by presence/absence of low frequency (42 kHz) ultrasound with two different methods. The size, shape and morphology of the CuO nanostructures were tailored by altering the ultrasound, mode of addition and solvent medium. The crystalline structure and molecular vibrational modes of the prepared nanostructures were analysed through X-ray diffraction and FTIR measurement, respectively which confirmed that the nanostructures were phase pure high-quality CuO with monoclinic crystal structure. The morphological evaluation and elemental composition analysis were done using TEM and EDS attached with SEM, respectively. Furthermore, we demonstrated that the prepared CuO nanostructures could be served as an effective photocatalyst towards the degradation of methyl orange (MO) under visible light irradiation. Among the various nanostructures, the spherical shape CuO nanostructures were found to have the better catalytic activities towards MO dye degradation. The catalytic degradation performance of MO in the presence of CuO nanostructures showed the following order: spherical < nanorod < layered oval < nanoleaf < triangular < shuttles structures. The influence of loading and reusability of catalyst revealed that the efficiency of visible light assisted degradation of MO was effectively enhanced and more than 95 % of degradation was achieved after 3 cycles.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 3/2017Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise