Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Original Article | Ausgabe 8/2014

Medical & Biological Engineering & Computing 8/2014

Sound transmission in the chest under surface excitation: an experimental and computational study with diagnostic applications

Zeitschrift:
Medical & Biological Engineering & Computing > Ausgabe 8/2014
Autoren:
Ying Peng, Zoujun Dai, Hansen A. Mansy, Richard H. Sandler, Robert A. Balk, Thomas J. Royston

Abstract

Chest physical examination often includes performing chest percussion, which involves introducing sound stimulus to the chest wall and detecting an audible change. This approach relies on observations that underlying acoustic transmission, coupling, and resonance patterns can be altered by chest structure changes due to pathologies. More accurate detection and quantification of these acoustic alterations may provide further useful diagnostic information. To elucidate the physical processes involved, a realistic computer model of sound transmission in the chest is helpful. In the present study, a computational model was developed and validated by comparing its predictions with results from animal and human experiments which involved applying acoustic excitation to the anterior chest, while detecting skin vibrations at the posterior chest. To investigate the effect of pathology on sound transmission, the computational model was used to simulate the effects of pneumothorax on sounds introduced at the anterior chest and detected at the posterior. Model predictions and experimental results showed similar trends. The model also predicted wave patterns inside the chest, which may be used to assess results of elastography measurements. Future animal and human tests may expand the predictive power of the model to include acoustic behavior for a wider range of pulmonary conditions.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

Medical & Biological Engineering & Computing 8/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise