Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | Paper | Ausgabe 1/2011

Hydrogeology Journal 1/2011

Source of paleo-groundwater in the Emirate of Abu Dhabi, United Arab Emirates: evidence from unusual oxygen and deuterium isotope data

Zeitschrift:
Hydrogeology Journal > Ausgabe 1/2011
Autor:
Warren W. Wood

Abstract

Paleo-groundwaters of 6000 years BP from the Liwa water-table sand dune aquifer in the Rub al Khali and the Gachsaran artesian carbonate aquifer, on the coast of the Emirate of Abu Dhabi (UAE), exhibit normal δ2H/δ18O slopes, modest δ18O increases, and large negative deuterium excess “d” (Liwa aquifer: 2.19‰ VSMOW and d = –15; Gachsaran aquifer: 3.16‰ VSMOW and d = –28) compared to local Shamal precipitation (0.05‰ VSMOW and d = 7). This unusual isotopic signature is hypothesized to result from re-evaporation of continental runoff to the Red Sea catchment basin. It is postulated that this continental water flowed onto the surface of the Indian Ocean providing a moisture source for the monsoon that dominated precipitation during this, the last wet period in the area from 5000 to 9000 BP. Carbonate precipitation, forming speleothems, travertines, tufas, lacustrine, and capillary-zone deposits, subsequently record this δ18O isotopic signature. This rock record is thus dominated by the water source, rather than environmental conditions of deposition normally assumed to control the rock δ18O isotopic signature. As a consequence, re-evaluation of paleo-climateδ18O data from the rock record may be necessary for this time period in southern Arabia.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

Hydrogeology Journal 1/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise