Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Soziale Stadterneuerung in Dänemark?

Der „Ghetto-Plan“ und seine Auswirkungen in Kopenhagen

verfasst von : Sebastian Block, Maximilian Frey

Erschienen in: Stadterneuerung und Spekulation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Der Beitrag thematisiert die aktuelle Stadtentwicklungspolitik in Dänemark mit besonderem Fokus auf die soziale Stadterneuerung. Hinsichtlich der Entwicklung benachteiligter Quartiere verfolgt das Land einen in Europa einzigartigen und umstrittenen Ansatz. Der Artikel beschreibt dabei das politische Umfeld der Stadtentwicklung in Kopenhagen und setzt sich kritisch mit der Strategie der politischen Entscheidungsträger:innen und der Praxis im Umgang mit der Bevölkerung auseinander. Das dabei zur Anwendung kommende Instrument des sogenannten “Ghetto-Gesetzes” zielt darauf, dass innerstädtische Gebiete definiert werden, um diese zu entwickeln. Der dazugehörige “Ghetto-Plan” und seine Auswirkungen werden am Beispiel des Kopenhageners Stadtteil Nørrebro dargestellt und auf städtischer Ebene verortet. Auch die Kriterien, welche zur Einstufung als solche “Ghettos” führen, werden dabei beleuchtet kritisch hinterfragt. Abschließend wird eine vorläufige Bewertung der sogenannten “Ghetto-Politik” im Kontext der wachstumsorientierten Stadtentwicklungspolitik Kopenhagens gegeben. Dabei wird deutlich, dass die dort ansässige Bevölkerung stark unter der Einstufung als “Ghetto-Bewohner:innen” leidet, da die Kriterien stark auf bestimmte ethnische und religiöse Gruppe zugeschnitten sind. Die soziale Stadtentwicklung in Kopenhagen ist demnach nicht gleichermaßen auf alle Bevölkerungsschichten ausgerichtet. Vielmehr erweckt die Aufstellung und praktische Anwendung der Kriterien den Eindruck der gezielten Diskriminierung und Segregation unerwünschter Teile der Bevölkerung. Es ist zu argumentieren, ob diese Art der Stadterneuerung als “sozial” zu bezeichnen ist und wer von der Entwicklung des “Ghetto-Plans” profitiert.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Soziale Stadterneuerung in Dänemark?
verfasst von
Sebastian Block
Maximilian Frey
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-39659-6_16

Premium Partner