Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Original Paper | Ausgabe 1/2017

The Annals of Regional Science 1/2017

Spatial heterogeneity, industry heterogeneity, and entrepreneurship

Zeitschrift:
The Annals of Regional Science > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Hien Thu Tran, Enrico Santarelli

Abstract

The prevalence of entrepreneurship varies not only across regions but also among industries. Using a unique panel dataset of 60 two-digit industries across 64 provinces from 2000 to 2010 in Vietnam, we investigate the importance of spatial and sectoral heterogeneity in an analysis of the determinants of entrepreneurship and empirically explore the interaction effect of geographic conditions and industry dynamism. Overall, our results confirm the significance of industry structural variables and their joint effect with geographic conditions in fostering new firm formation. Particularly, (i) growth-driven entries are generally higher in provinces that offer higher salaries; (ii) technology-intensive industries within regions that have strong knowledge spillover effects are appealing to new entries. Others noteworthy findings include: (i) ‘necessity entrepreneurship’ is prevalent in Vietnam, but limited to extractive and service industries that are typically labor intensive; (ii) firms tend to concentrate more in agglomerated locations. This effect, however, evaporates for high-tech industries; and (iii) industry profitability and niche dynamism all play a crucial role in stimulating new start-ups. We apply the system generalized method of moments to obtain empirical evidence in the study.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

The Annals of Regional Science 1/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise