Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | Original Paper | Ausgabe 2/2011

Biodiversity and Conservation 2/2011

Specific features of meiosis in the Siberian Fir (Abies sibirica) in the forest Arboretum of the V. N. Sukachev Institute, Russia

Zeitschrift:
Biodiversity and Conservation > Ausgabe 2/2011
Autoren:
E. V. Bazhina, O. V. Kvitko, E. N. Muratova

Abstract

Investigating the tolerance of plant reproductive systems to environmental changes has become a research priority under current climate change scenarios. Successful plant conservation requires knowledge of plant reproductive biology, particularly the meiotic characteristics of planted species. Meiosis, as part of microsporogenesis, is a critical plant developmental stage controlling future pollen quality. Meiosis in a Siberian fir (Abies sibirica) plantation, established in the Forest Arboretum of the Sukachev Institute, Russia, was studied from 2002 to 2004. The microsporogenesis pattern found for the Siberian fir appeared to be largely similar to that exhibited by other conifer species. Meiosis in the Siberian fir has the following characteristics: asynchrony, rapid progression of telophases I and II, and parallel and linear spindle arrangements at different meiosis II stages. General and specific meiosis irregularities were recorded at each stage. Some specific features of meiosis and the specific development of some irregularities were revealed. Pollen development analysis showed that irregular pollen grains made up less than 1% of all grains. The specific features of meiosis identified in fir trees growing in the Arboretum indicated low resistance of male reproductive structures to climatic changes and might account for high fir pollen sterility in this new environment.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2011

Biodiversity and Conservation 2/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise