Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Thema ‚Spezialisierung im Journalismus’ wurde 2006 bei der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik und Journalismusforschung in Münster auf die Agenda künftiger Tagungsthemen gesetzt und rückte bei der Fachgrupp- sitzung anlässlich der Bamberger DGPuK-Jahrestagung im Mai 2007 dann auf den ersten Platz. Im Februar 2008 also sollte ein Treffen der Fachgruppe erstmalig an einer Fachhochschule stattfinden und – wie es für eine Hochschule dieser Art typisch ist – wissenschaftliche Reflexion mit praktischer Anwendung verbinden. Die Reaktion auf den Call for Papers allerdings machte deutlich, dass die Wissenschaft oder vielmehr der Großteil der Journalistik-Wissenschaftler zu dem Thema wenig sagen konnte oder wollte. Von zehn eingereichten Abstracts blieben nach dem Review-Verfahren acht übrig. Zu wenige, um damit eine eineinhalbtägige Konferenz zu bestreiten. In weiser Voraussicht hatten die Fachgruppen-Mitglieder den Tagungsorganisatoren aber die Möglichkeit erö- net, weitere Fenster mit eingeladenen Gästen zu gestalten. Die Tagungsdra- turgie setzte hinter die theoretisch-wissenschaftliche Analyse zuerst einen Block mit stärker anwendungsorientierten Wissenschaftler-Beiträgen und schließlich die Berichte einiger Praktiker. Im scharfen Kontrast zu den wenigen Einreichungen auf den Call war das Publikumsinteresse extrem hoch – über 80 Interessenten meldeten sich zur Tagung an.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Part 0

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezialisierung im Journalismus – (k)ein Thema für Wissenschaft und Praxis?!

Beatrice Dernbach, Thorsten Quandt

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nischendasein oder Nichtsein?

Fragezeichen zu Thesen über Spezialisierung und Entdifferenzierung im Journalismus (Keynote)
Siegfried Weischenberg

Theoretische (Neu-) Bestimmungen

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Generalisierung und Spezialisierung systemtheoretisch betrachtet: keine Frage von Entweder – Oder

Beatrice Dernbach

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Journalismuswissen – kommunikationswissenschaftlich rekonstruiert

Thesen zur Spezialisierung des Journalismus
Manfred Rühl

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezialisierung und Entdifferenzierung im Journalismus Eine theoretische Systematisierung

Margreth Lünenborg

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Untergang oder Neuschöpfung des Journalismus?

Theorie-Perspektiven und Theorie-Probleme der Hybridisierungsdebatte
Alexander Görke

Beobachtungen aus der anwendungsorientierten Forschung

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Konstruktion von Expertentum im Journalismus

Daniel Nölleke

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Konstrukt Nutzwert und wie es vom Rezipienten erkannt wird

Andreas Eickelkamp

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezialisierung im Journalismus: Allgemeiner Trend?

Herausforderungen durch das Thema Religion
Urs Dahinden, Vinzenz Wyss

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wissenschaftsjournalisten – der Nische entwachsen und dennoch Spezialisten

Annette Leßmöllmann

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Den „einen“ Wirtschaftsjournalismus gibt es nicht

Spezialisierung vom crossmedialen Alleskönner bis zum Konjunkturexperten
Christoph Moss

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezialisierung im Journalismus: Technikjournalismus

Stefan Korol

Spezialisierung aus der Sicht der Praxis

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verbrauchernachrichten vom Ticker: Der dpa-Themendienst

Hilke Segbers

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Mühen der Ebene

Fachjournalismus am Beispiel des Computermagazins c’t
Jürgen Kuri

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Mehrwert für den Rezipienten“ – Journalismus, der Kompetenz vermittelt

Silke Liebig-Braunholz

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Wild und Hund“ – Spezialisierung seit einem guten Jahrhundert

Heiko Hornung

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Umweltmacht Europa?

Wissenschaftliche Befunde und praktische Erfahrungen zur journalistischen Behandlung europäischer Umweltpolitik
Torsten Schäfer

Spezialisierung und die Folgen für das Berufsfeld

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kommunikationsberufe im Wandel?

Ausgewählte Ergebnisse einer berufsfeldübergreifenden Studie
Ulrike Röttger, Joachim Preusse, Jana Schmitt

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezialisierung in der Journalistenausbildung

Eine Analyse der Kompetenzbereiche in spezialisierten und nichtspezialisierten Studiengängen
Eva Nowak

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitale Markenführung mit Display-Advertising

Wie setzen Sie Display Advertising effektiv für die digitale Markenführung ein? Auf welche Kennzahlen kommt es bei Planung, Einkauf, Optimierung und Bewertung an? Dieser Auszug aus dem Fachbuch „Brand Evolution - Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter“ (Springer Gabler, 2017) gibt Antworten! Jetzt gratis downloaden!