Skip to main content
main-content

19.03.2014 | Antriebsstrang | Video

Audi TT: Quattro-Antrieb für mehr Dynamik

Die elektronische Regelung der Drehmomentverteilung wurde zwischen den vier Rädern völlig neu entwickelt und speziell auf den TT zugeschnitten. Das Quattro-Allradsystem ist in das Fahrdynamiksystem Audi Drive Select eingebunden worden, es ist erstmals ein aktiver Teilnehmer im Drive-Select-System, sagte Dr. Wolf Ahrholdt, Projektleitung Audi Drive Select. Indem die neue Regelphilosophie fahrdynamisch relevante Sensorgrößen stärker miteinbezieht, wird der Fahrer in jeder Situation mit der idealen Momentenverteilung auf alle vier Räder unterstützt.

Audi

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceZF TRWFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster® – elektrische Aufladung für verbesserte Kraftstoffeffizienz
Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!