Skip to main content
main-content

Zeitschrift

ATZelektronik worldwide

ATZelektronik worldwide 4/2007

Ausgabe 4/2007

Inhaltsverzeichnis ( 11 Artikel )

01.12.2007 | Cover Story | Ausgabe 4/2007

System integration of hybrid powertrains

Roger Bauer, Thomas Raste, Peter E. Rieth

01.12.2007 | Autosar | Ausgabe 4/2007

Model-based development of Autosar application software

Ulrich Freund, Ulrich Lauff, Hans-Jörg Wolff, Dirk Ziegenbein

01.12.2007 | Autosar | Ausgabe 4/2007

Standardized data interchange in the ECU development process

Joachim Stroop

01.12.2007 | Development Processes | Ausgabe 4/2007

Results of the mobilsoft research in the requirements management subproject

Vadym Alyokhin, Norbert Neuendorf

01.12.2007 | Development Processes | Ausgabe 4/2007

Development of E/E architectures

From design draft to concept transfer into serial production
Jürgen Löffler, Ingo Mauel, Oliver Scheele, Tino Sommer

01.12.2007 | Hardware | Ausgabe 4/2007

Multicore processing for automotive applications

John Goodacre

01.12.2007 | Sensors | Ausgabe 4/2007

Can pressure sensor for measurements inside the engine compartment

Dirk Haller

01.12.2007 | Milestones | Ausgabe 4/2007

Ten years of electronic key and ignition starter switches

Karl Müller

01.12.2007 | Control Systems | Ausgabe 4/2007

Intelligent sensors with electroluminescent lamps

Oliver Narwark

01.12.2007 | Onboard Network | Ausgabe 4/2007

Standardizing and innovating the onboard electrical network

Edmund Erich

01.12.2007 | Onboard Network | Ausgabe 4/2007

Wakeup and startup of Flexray cross linkings

Paul Milbredt, Martin Horauer, Konrad Reif

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

HyperForm® bietet leichte und kosteneffiziente Stähle für die gesamte Fahrzeugstruktur

Höhere Umformbarkeit verbessert Gewicht, Kosten und Leistung
Dank großer Anstrengungen und neuer Technologien zur Senkung der Abgasemissionen gelingt es den Automobilherstellern derzeit, die aktuellen internationalen Auflagen zu erfüllen. Als Schlüsseltechnologie auf Materialseite spielt der Fahrzeugleichtbau eine große Rolle. Hier verlagert sich der Fokus von der bloßen CO₂-Reduzierung hin zu einer zusätzlichen Verringerung der zugehörigen Kosten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL BENCHMARK VON SERIENBATTERIEN

AVL bietet als unabhängiger Engineering Dienstleister einfach zugängliches Expertenwissen zu Batterieentwicklungen weltweit an.  Das AVL Benchmarking Programm liefert damit vergleichendes Wissen über den neuesten Stand der Technik und Entwicklungsmethodik bei leistbarem Budgetumfang.
Jetzt mehr erfahren!