Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bauwerksbegrünungen – Allgemeine Potenziale, grundlegende Konstruktionsvarianten und digital ausgerichtete Anwendungsmöglichkeiten

verfasst von : Clea Kummert

Erschienen in: Nachhaltige und digitale Baukonzepte

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Im Zuge des voranschreitenden städtischen Wachstums muss den zunehmenden Hitze-, Wasser- und Luftbelastungen mit innovativen und nachhaltigen Konzepten begegnet werden. Der Beitrag zeigt auf, inwieweit Bauwerksbegrünungen diesen urbanen Problemen entgegenwirken können. Neben einer Übersicht zu grundlegenden Konstruktionsvarianten von Begrünungssystemen stellen Kombinationen von Begrünungen mit nachhaltigen und digitalen Ansätzen einen weiteren Schwerpunkt dar. Da insbesondere Verknüpfungen mit Sensortechnologien vielversprechende Anwendungsmöglichkeiten bereitstellen, finden sich im Beitrag ebenfalls Beispiele, wie Bauwerksbegrünungen zukünftig beim Kampf gegen den Klimawandel oder auch beim Einsatz in Wartung und Pflege, dabei helfen können, Städte digitaler und gleichzeitig nachhaltiger zu machen.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Der Begriff der Biodiversität, auch als biologische Vielfalt bezeichnet, umfasst die Artenvielfalt, genetische Unterschiede innerhalb einzelner Arten sowie die Vielfalt der Ökosysteme (BfN, 2021).
 
2
PM10 steht für particular matter (Feinstaub) mit einem maximalen Durchmesser von 10 µm (Umweltbundesamt, 2021).
 
3
Der Begriff Vitalität beschreibt die Fähigkeit von Organismen unter herrschenden Umweltbedingungen zu überleben (Spektrum, 1999).
 
4
Die Abkürzung VIS steht für den sichtbaren Wellenlängenbereich elektromagnetischer Strahlung im Bereich von 380 nm bis 780 nm (BfS, 2021).
 
5
NIR wird als Abkürzung für Nahinfrarot oder Nahes Infrarot genutzt und beschreibt den Wellenlängenbereich elektromagnetischer Strahlung, der sich von 780 nm bis 3 μm erstreckt (Welt der Physik, 2021).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Bundesregierung. (2021). Die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie. Weiterentwicklung 2021. Zarbock GmbH & Co. KG. ISBN: 978-3-658-13854-7. Bundesregierung. (2021). Die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie. Weiterentwicklung 2021. Zarbock GmbH & Co. KG. ISBN: 978-3-658-13854-7.
Zurück zum Zitat Grant, G. (2006). Green roofs and façades. IHS BRE Press. ISBN: 1-86081-940-0. Grant, G. (2006). Green roofs and façades. IHS BRE Press. ISBN: 1-86081-940-0.
Zurück zum Zitat Hollands, J. (2017). Entwicklung eines Modells zur Bewertung der ökologischen, ökonomischen und energetischen Auswirkungen fassadengebundener Begrünungssysteme. Diplomarbeit, Technische Universität Wien, Wien. Hollands, J. (2017). Entwicklung eines Modells zur Bewertung der ökologischen, ökonomischen und energetischen Auswirkungen fassadengebundener Begrünungssysteme. Diplomarbeit, Technische Universität Wien, Wien.
Zurück zum Zitat Köhler, M. & Nistor, C. (2018). Wandgebundene Begrünungen: Quantifizierungen einer neuen Bauweise in der Klima-Architektur. Bd. 2015,01. FLL-Schriftenreihe Forschungsvorhaben. Bonn: Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau FLL. ISBN: 9783738800593. https://www.irbnet.de/daten/rswb/15039013815.pdf. Köhler, M. & Nistor, C. (2018). Wandgebundene Begrünungen: Quantifizierungen einer neuen Bauweise in der Klima-Architektur. Bd. 2015,01. FLL-Schriftenreihe Forschungsvorhaben. Bonn: Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau FLL. ISBN: 9783738800593. https://​www.​irbnet.​de/​daten/​rswb/​15039013815.​pdf.
Zurück zum Zitat Köhler, M., Ansel, W., Ottelé, M., Mann, G., Wünschmann, M. S., Betzler, F., & Appl, R. (2012). Handbuch Bauwerksbegrünung. Planung – Konstruktion – Ausführung. Dach, Fassade, Innenraum. Müller. ISBN: 978-3-481-02968-5. Köhler, M., Ansel, W., Ottelé, M., Mann, G., Wünschmann, M. S., Betzler, F., & Appl, R. (2012). Handbuch Bauwerksbegrünung. Planung – Konstruktion – Ausführung. Dach, Fassade, Innenraum. Müller. ISBN: 978-3-481-02968-5.
Zurück zum Zitat Linke, T. (2017). Gebäudebegrünung als Lärmschutzmaßnahme im innerstädtischen Raum: Welchen Beitrag können Dach- und Fassadenbegrünungen zum Lärmschutz leisten? Masterthesis, HafenCity Universität Hamburg, Hamburg. Linke, T. (2017). Gebäudebegrünung als Lärmschutzmaßnahme im innerstädtischen Raum: Welchen Beitrag können Dach- und Fassadenbegrünungen zum Lärmschutz leisten? Masterthesis, HafenCity Universität Hamburg, Hamburg.
Zurück zum Zitat Ottelé, M., & Perini, K. (2017). Comparative experimental approach to investigate the thermal behaviour of vertical greened façades of buildings. Ecological Engineering, 108, 152–161.CrossRef Ottelé, M., & Perini, K. (2017). Comparative experimental approach to investigate the thermal behaviour of vertical greened façades of buildings. Ecological Engineering, 108, 152–161.CrossRef
Zurück zum Zitat Pfoser, N. (2016). Fassade und Pflanze. Potenziale einer neuen Fassadengestaltung. Dissertation, Technische Universität Darmstadt, Darmstadt. Pfoser, N. (2016). Fassade und Pflanze. Potenziale einer neuen Fassadengestaltung. Dissertation, Technische Universität Darmstadt, Darmstadt.
Zurück zum Zitat Pfoser, N., Jenner, N., Henrich, J., Heusinger, J., & Weber, S. (2013). Gebäude, Begrünung und Energie: Potenziale und Wechselwirkungen. Interdisziplinärer Leitfaden als Planungshilfe zur Nutzung energetischer, klimatischer und gestalterischer Potenziale sowie zu den Wechselwirkungen von Gebäude, Bauwerksbegrünung und Gebäudeumfeld. Abschlussbericht August 2013. Technische Universität Darmstadt, Technische Universität Braunschweig. Pfoser, N., Jenner, N., Henrich, J., Heusinger, J., & Weber, S. (2013). Gebäude, Begrünung und Energie: Potenziale und Wechselwirkungen. Interdisziplinärer Leitfaden als Planungshilfe zur Nutzung energetischer, klimatischer und gestalterischer Potenziale sowie zu den Wechselwirkungen von Gebäude, Bauwerksbegrünung und Gebäudeumfeld. Abschlussbericht August 2013. Technische Universität Darmstadt, Technische Universität Braunschweig.
Zurück zum Zitat Qin, H., Hong, B., & Jiang, R. (2018). Are green walls better options than green roofs for mitigating PM10 pollution? CFD simulations in urban street canyons. Sustainability, 10(8), 1–21. ISSN: 2071-1050. Qin, H., Hong, B., & Jiang, R. (2018). Are green walls better options than green roofs for mitigating PM10 pollution? CFD simulations in urban street canyons. Sustainability, 10(8), 1–21. ISSN: 2071-1050.
Zurück zum Zitat Tudiwer, D., Vertal, M., Korjenic, A., & Čakyová, K. (2019). Abbildung der wärmedämmenden Wirkung eines fassadengebundenen Begrünungssystems in einem Simulationsmodell. Bauphysik, 41(3), 155–161. ISSN: 0171-5445/1437-0980. Tudiwer, D., Vertal, M., Korjenic, A., & Čakyová, K. (2019). Abbildung der wärmedämmenden Wirkung eines fassadengebundenen Begrünungssystems in einem Simulationsmodell. Bauphysik, 41(3), 155–161. ISSN: 0171-5445/1437-0980.
Zurück zum Zitat Umberto, B., GhaffarianHoseini, A., & GhaffarianHoseini, A. (2014). State-of-the-art analysis of the environmental benefits of green roofs. Applied Energy, 115, 411–428. ISSN: 0306-2619. Umberto, B., GhaffarianHoseini, A., & GhaffarianHoseini, A. (2014). State-of-the-art analysis of the environmental benefits of green roofs. Applied Energy, 115, 411–428. ISSN: 0306-2619.
Zurück zum Zitat Wißmann, I., Middendorf, V., Schulz, M., & Veser S. (2019). VertiKKA – Multifunktionale Fassadenbegrünungsmodule für die Städte der Zukunft. Korrespondenz Abwasser, Abfall(12), 989–994. ISSN: 1866-0029. Wißmann, I., Middendorf, V., Schulz, M., & Veser S. (2019). VertiKKA – Multifunktionale Fassadenbegrünungsmodule für die Städte der Zukunft. Korrespondenz Abwasser, Abfall(12), 989–994. ISSN: 1866-0029.
Metadaten
Titel
Bauwerksbegrünungen – Allgemeine Potenziale, grundlegende Konstruktionsvarianten und digital ausgerichtete Anwendungsmöglichkeiten
verfasst von
Clea Kummert
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36776-3_3