Skip to main content

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Curated Shopping als serviceorientiertes Geschäftsmodell

verfasst von : Dirk Möhlenbruch, Jana Georgi, Alena Kohlmann

Erschienen in: Servicetransformation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

In Zeiten hoher Wettbewerbsintensität und homogener werdenden Produkt-und Leistungsangeboten sind für viele Unternehmen neue Ansatzpunkte zur Differenzierung im Wettbewerb erforderlich. Dies kann z. B. durch innovative und kundenbezogene Angebote erreicht werden. Dabei ist auch im Online-Handel eine konsequente Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen für einen nachhaltigen Erfolg von Anbietern entscheidend. Um diesem Aspekt Rechnung zu tragen, kommt der Serviceorientierung in Wissenschaft und Praxis eine wachsende Bedeutung zu.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Curated Shopping als serviceorientiertes Geschäftsmodell
verfasst von
Dirk Möhlenbruch
Jana Georgi
Alena Kohlmann
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-11097-0_10

Premium Partner