Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Bedeutung des Kundenwertes im Marketing-Controlling

verfasst von : Bernd Günter, Sabrina Helm

Erschienen in: Handbuch Marketing-Controlling

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Während die Betrachtung von Unternehmenswerten, Markenwerten, Bewertungen von Lieferanten und Projekten u. a. eine lange Tradition in der Betriebswirtschaftslehre, im praktischen Management und im Controlling hat, ist die Bewertung von Kundenbeziehungen durch ein Anbieterunternehmen, also die Ermittlung und entscheidungsorientierte Verwendung von Kundenwerten, noch ein relativ junges Kapitel in der BWL, dem Marketing und dem Controlling. Die Diskussion um die Zuordnung von Kundenwerten reicht von einfachen Heuristiken bis hin zu informationsbezogen anspruchsvollen, investitionsrechnerischen Betrachtungen. Weniger umstritten sind die Motive für die Kundenwertanalyse und die Anwendungsbezüge im strategischen wie operativen Management – auch über den Vertrieb hinaus.
Literatur
Zurück zum Zitat Beutin, N. (2000). Kundennutzen in industriellen Geschäftsbeziehungen. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. Beutin, N. (2000). Kundennutzen in industriellen Geschäftsbeziehungen. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Böing, E., & Barzen, D. (1992). Kunden-Portfolio im Praktiker-Test, Teil I. Absatzwirtschaft, 35(2), 85–89. Böing, E., & Barzen, D. (1992). Kunden-Portfolio im Praktiker-Test, Teil I. Absatzwirtschaft, 35(2), 85–89.
Zurück zum Zitat Bruhn, M. (2016). Relationship Marketing: das Management von Kundenbeziehungen (5. Aufl.). München: Vahlen. Bruhn, M. (2016). Relationship Marketing: das Management von Kundenbeziehungen (5. Aufl.). München: Vahlen.
Zurück zum Zitat Clausen, C. (2010). Wertorientiertes Kundenmanagement im Gesundheitswesen: Eine empirische Konzeption zur Optimierung des Wertbeitrages von Patienten für Krankenhausunternehmen. Wiesbaden: Gabler. Clausen, C. (2010). Wertorientiertes Kundenmanagement im Gesundheitswesen: Eine empirische Konzeption zur Optimierung des Wertbeitrages von Patienten für Krankenhausunternehmen. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Coenenberg, A. G. (2015). Wertorientierte Unternehmensführung (3. Aufl.). Stuttgart: Schäffer Poeschel. Coenenberg, A. G. (2015). Wertorientierte Unternehmensführung (3. Aufl.). Stuttgart: Schäffer Poeschel.
Zurück zum Zitat Cornelsen, J. (2000). Kundenwertanalysen im Beziehungsmarketing. Nürnberg: GIM – Gesellsch. f. Innovatives Marketing. Cornelsen, J. (2000). Kundenwertanalysen im Beziehungsmarketing. Nürnberg: GIM – Gesellsch. f. Innovatives Marketing.
Zurück zum Zitat Diller, H. (2002). Probleme des Kundenwerts als Steuerungsgröße im Kundenmanagement. In H. Böhler (Hrsg.), Marketing-Management und Unternehmensführung (S. 297–326). Stuttgart: Schäffer Poeschel. Diller, H. (2002). Probleme des Kundenwerts als Steuerungsgröße im Kundenmanagement. In H. Böhler (Hrsg.), Marketing-Management und Unternehmensführung (S. 297–326). Stuttgart: Schäffer Poeschel.
Zurück zum Zitat Dwyer, F. R. (1989). Customer lifetime valuation to support marketing decision making. Journal of Direct Marketing, 3(4), 8–15. Dwyer, F. R. (1989). Customer lifetime valuation to support marketing decision making. Journal of Direct Marketing, 3(4), 8–15.
Zurück zum Zitat Eberling, G. (2002). Kundenwertmanagement. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. Eberling, G. (2002). Kundenwertmanagement. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Eng, T.-Y. (2004). Does customer portfolio analysis relate to customer performance? An empirical analysis of alternative strategic perspective. Journal of Business & Industrial Marketing, 19(1), 49–67. Eng, T.-Y. (2004). Does customer portfolio analysis relate to customer performance? An empirical analysis of alternative strategic perspective. Journal of Business & Industrial Marketing, 19(1), 49–67.
Zurück zum Zitat Fang, K., Jiang, Y., & Song, M. (2016). Customer profitability forecasting using Big Data analytics. A case study of the insurance industry. Computers & Industrial Engineering, 101, 554–564. Fang, K., Jiang, Y., & Song, M. (2016). Customer profitability forecasting using Big Data analytics. A case study of the insurance industry. Computers & Industrial Engineering, 101, 554–564.
Zurück zum Zitat Ferrentino, R., Cuomo, M. T., & Boniello, C. (2016). On the customer lifetime value: A mathematical perspective. Computational Management Science, 13(4), 521–539. Ferrentino, R., Cuomo, M. T., & Boniello, C. (2016). On the customer lifetime value: A mathematical perspective. Computational Management Science, 13(4), 521–539.
Zurück zum Zitat Fiocca, R. (1982). Account portfolio analysis for strategy development. Industrial Marketing Management, 11(1), 53–62. Fiocca, R. (1982). Account portfolio analysis for strategy development. Industrial Marketing Management, 11(1), 53–62.
Zurück zum Zitat Gašpar, D., Ćorić, I., & Mabić, M. (2016). Neural networks in predicting individual customer profitability. Specialty Journal of Accounting and Economics, 2(2), 5–14. Gašpar, D., Ćorić, I., & Mabić, M. (2016). Neural networks in predicting individual customer profitability. Specialty Journal of Accounting and Economics, 2(2), 5–14.
Zurück zum Zitat Gelbrich, K. (2001). Kundenwert. Göttingen: Cuvillier. Gelbrich, K. (2001). Kundenwert. Göttingen: Cuvillier.
Zurück zum Zitat Günter, B. (2017). Qualitative Bausteine der Kundenbewertung – die unterschätzte Rolle der Aufmerksamkeit. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 211–233). Wiesbaden: Springer Gabler. Günter, B. (2017). Qualitative Bausteine der Kundenbewertung – die unterschätzte Rolle der Aufmerksamkeit. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 211–233). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Haag, J. (1992). Kundendeckungsbeitragsrechnungen. Die Betriebswirtschaft, 52(1), 25–39. Haag, J. (1992). Kundendeckungsbeitragsrechnungen. Die Betriebswirtschaft, 52(1), 25–39.
Zurück zum Zitat Helm, S. (2003). Calculating the value of customers’ referrals. Managing Service Quality, 13(2), 124–133. Helm, S. (2003). Calculating the value of customers’ referrals. Managing Service Quality, 13(2), 124–133.
Zurück zum Zitat Helm, S. (2005). Customer valuation as a driver of relationship dissolution. Journal of Relationship Marketing, 3(4), 77–91. Helm, S. (2005). Customer valuation as a driver of relationship dissolution. Journal of Relationship Marketing, 3(4), 77–91.
Zurück zum Zitat Helm, S., Rolfes, L., & Günter, B. (2006). Suppliers’ willingness to end unprofitable customer relationships. An exploratory investigation in the German mechanical engineering sector. European Journal of Marketing, 40(3/4), 366–383. Helm, S., Rolfes, L., & Günter, B. (2006). Suppliers’ willingness to end unprofitable customer relationships. An exploratory investigation in the German mechanical engineering sector. European Journal of Marketing, 40(3/4), 366–383.
Zurück zum Zitat Helm, S., Günter, B., & Eggert, A. (2017a). Kundenwert (4. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. Helm, S., Günter, B., & Eggert, A. (2017a). Kundenwert (4. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Helm, S., Günter, B., & Eggert, A. (2017b). Kundenwert – eine Einführung in die theoretischen und praktischen Herausforderungen der Bewertung von Kundenbeziehungen. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 3–34). Wiesbaden: Springer Gabler. Helm, S., Günter, B., & Eggert, A. (2017b). Kundenwert – eine Einführung in die theoretischen und praktischen Herausforderungen der Bewertung von Kundenbeziehungen. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 3–34). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Holbrook, M. B. (1994). The nature of customer value. In R. T. Rust & R. L. Oliver (Hrsg.), Service quality: New directions in theory and practice. Thousand Oaks: Sage Publications. Holbrook, M. B. (1994). The nature of customer value. In R. T. Rust & R. L. Oliver (Hrsg.), Service quality: New directions in theory and practice. Thousand Oaks: Sage Publications.
Zurück zum Zitat Holm, M., Kumar, V., & Rohde, C. (2012). Measuring customer profitability in complex environments: an interdisciplinary contingency framework. Journal of the Academy of Marketing Science, 40(3), 387–401. Holm, M., Kumar, V., & Rohde, C. (2012). Measuring customer profitability in complex environments: an interdisciplinary contingency framework. Journal of the Academy of Marketing Science, 40(3), 387–401.
Zurück zum Zitat Homburg, C., & Daum, D. (1997). Die Kundenstruktur als Controlling-Herausforderung. Controlling, 9(6), 394–405. Homburg, C., & Daum, D. (1997). Die Kundenstruktur als Controlling-Herausforderung. Controlling, 9(6), 394–405.
Zurück zum Zitat Homburg, C., & Wieseke, J. (2011). Handbuch Vertriebsmanagement. Wiesbaden: Gabler. Homburg, C., & Wieseke, J. (2011). Handbuch Vertriebsmanagement. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Jaeck, H.-F. T. (2011). Wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen: Berechnung des Customer Lifetime Value und Einsatz als Steuerungsgröße im CRM. Hamburg: Kovač. Jaeck, H.-F. T. (2011). Wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen: Berechnung des Customer Lifetime Value und Einsatz als Steuerungsgröße im CRM. Hamburg: Kovač.
Zurück zum Zitat Jasek, P., Vrana, L., Sperkova, L., Smutny, Z., & Kobulsky, M. (2018). Modeling and application of customer lifetime value in online retail. Informatics, 5(1), 2. Multidisciplinary Digital Publishing Institute. Jasek, P., Vrana, L., Sperkova, L., Smutny, Z., & Kobulsky, M. (2018). Modeling and application of customer lifetime value in online retail. Informatics, 5(1), 2. Multidisciplinary Digital Publishing Institute.
Zurück zum Zitat Kashyap, P. (2017). Machine learning for decision msakers. New York: Springer Science+Business Media. Kashyap, P. (2017). Machine learning for decision msakers. New York: Springer Science+Business Media.
Zurück zum Zitat Kleeblatt, A. (2017). Kundenwertorientierter Vertrieb in öffentlichen Theatern. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 695–708). Wiesbaden: Springer Gabler. Kleeblatt, A. (2017). Kundenwertorientierter Vertrieb in öffentlichen Theatern. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 695–708). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Köhler, R. (2005). Kundenorientiertes Rechnungswesen als Voraussetzung des Kundenbindungsmanagements. In M. Bruhn & C. Homburg (Hrsg.), Handbuch Kundenbindungsmanagement (5. Aufl., S. 401–433). Wiesbaden: Springer Gabler. Köhler, R. (2005). Kundenorientiertes Rechnungswesen als Voraussetzung des Kundenbindungsmanagements. In M. Bruhn & C. Homburg (Hrsg.), Handbuch Kundenbindungsmanagement (5. Aufl., S. 401–433). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Krafft, M. (2002). Kundenbindung und Kundenwert. Heidelberg: Physica. Krafft, M. (2002). Kundenbindung und Kundenwert. Heidelberg: Physica.
Zurück zum Zitat Krüger, S. (1997). Profitabilitätsorientierte Kundenbindung durch Zufriedenheitsmanagement. München: FGM. Krüger, S. (1997). Profitabilitätsorientierte Kundenbindung durch Zufriedenheitsmanagement. München: FGM.
Zurück zum Zitat Kumar, V., & Shah, D. (2015). Handbook on customer equity in marketing. Cheltenham: Edward Elgar Pub. Kumar, V., & Shah, D. (2015). Handbook on customer equity in marketing. Cheltenham: Edward Elgar Pub.
Zurück zum Zitat Kunschert, M. (2009). Der Kundenwert im Industriegütermarketing. Wiesbaden: Springer Gabler. Kunschert, M. (2009). Der Kundenwert im Industriegütermarketing. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Lennartz, W. (2016). Kundenwert im wertorientierten Management: Messung und praktische Anwendung. Wiesbaden: Springer Gabler. Lennartz, W. (2016). Kundenwert im wertorientierten Management: Messung und praktische Anwendung. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Lissautzki, M. (2008). Kundenwertorientierte Unternehmenssteuerung: Voraussetzungen, Aufgaben, Werttreiberanalysen. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. Lissautzki, M. (2008). Kundenwertorientierte Unternehmenssteuerung: Voraussetzungen, Aufgaben, Werttreiberanalysen. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Losch, N., Möller, K., Quaiser, B., & Bortfeldt, S. (2013). Konzeption und Umsetzung einer Customer Lifetime Value-Berechnung am Beispiel der Luftfahrtindustrie. zfbf, 65(Mai), 274–301. Losch, N., Möller, K., Quaiser, B., & Bortfeldt, S. (2013). Konzeption und Umsetzung einer Customer Lifetime Value-Berechnung am Beispiel der Luftfahrtindustrie. zfbf, 65(Mai), 274–301.
Zurück zum Zitat Mödritscher, G. (2008). Customer-Value-Controlling: Hintergründe – Herausforderungen – Methode. Wiesbaden: Gabler. Mödritscher, G. (2008). Customer-Value-Controlling: Hintergründe – Herausforderungen – Methode. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Plinke, W. (1989). Die Geschäftsbeziehung als Investition. In G. Specht, G. Silberer & W. H. Engelhardt (Hrsg.), Marketing-Schnittstellen (S. 305–325). Stuttgart: Schäffer Poeschel. Plinke, W. (1989). Die Geschäftsbeziehung als Investition. In G. Specht, G. Silberer & W. H. Engelhardt (Hrsg.), Marketing-Schnittstellen (S. 305–325). Stuttgart: Schäffer Poeschel.
Zurück zum Zitat Plinke, W. (1997). Bedeutende Kunden. In M. Kleinaltenkamp & W. Plinke (Hrsg.), Geschäftsbeziehungsmanagement (S. 113–159). Berlin: Springer. Plinke, W. (1997). Bedeutende Kunden. In M. Kleinaltenkamp & W. Plinke (Hrsg.), Geschäftsbeziehungsmanagement (S. 113–159). Berlin: Springer.
Zurück zum Zitat Reckenfelderbäumer, M., & Welling, M. (2017). Der Beitrag einer relative Einzel- und Prozesskosten- und Deckungsbeitragsrechnung zur Ermittlung von Kundenwerten – konzeptionelle Überlegungen und Gestaltungsempfehlungen. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 291–320). Wiesbaden: Springer Gabler. Reckenfelderbäumer, M., & Welling, M. (2017). Der Beitrag einer relative Einzel- und Prozesskosten- und Deckungsbeitragsrechnung zur Ermittlung von Kundenwerten – konzeptionelle Überlegungen und Gestaltungsempfehlungen. In S. Helm, B. Günter & A. Eggert (Hrsg.), Kundenwert (4. Aufl., S. 291–320). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Rieker, S. A. (1995). Bedeutende Kunden. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. Rieker, S. A. (1995). Bedeutende Kunden. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
Zurück zum Zitat Rudolf-Sipötz, E., & Tomczak, T. (2001). Kundenwert in Forschung und Praxis. Thexis Fachbericht für Marketing 2001/2. St. Gallen: Thexis. Rudolf-Sipötz, E., & Tomczak, T. (2001). Kundenwert in Forschung und Praxis. Thexis Fachbericht für Marketing 2001/2. St. Gallen: Thexis.
Zurück zum Zitat Rust, R. T., Zeithaml, V. A., & Lemon, K. N. (2000). Driving customer equity. New York: Free Press. Rust, R. T., Zeithaml, V. A., & Lemon, K. N. (2000). Driving customer equity. New York: Free Press.
Zurück zum Zitat Schemuth, J. (1996). Möglichkeiten und Grenzen der Bestimmung des Wertes eines Kunden für ein Unternehmen der Automobilindustrie. München: FGM. Schemuth, J. (1996). Möglichkeiten und Grenzen der Bestimmung des Wertes eines Kunden für ein Unternehmen der Automobilindustrie. München: FGM.
Zurück zum Zitat Shapiro, B. P., Ragan, V. K., & Moriarty, R. T. (1987). Manage customers for profits (not just sales). Harvard Business Review, 65(5), 101–108. Shapiro, B. P., Ragan, V. K., & Moriarty, R. T. (1987). Manage customers for profits (not just sales). Harvard Business Review, 65(5), 101–108.
Zurück zum Zitat Vargo, S. L., Maglio, P. P., & Akaka, M. A. (2008). On value and value co-creation: A service systems and service logic perspective. European Management Journal, 26(3), 145–152. Vargo, S. L., Maglio, P. P., & Akaka, M. A. (2008). On value and value co-creation: A service systems and service logic perspective. European Management Journal, 26(3), 145–152.
Zurück zum Zitat Weber, J. (2020). Einführung in das Controlling (16. Aufl.). Stuttgart: Schäffer Poeschel. Weber, J. (2020). Einführung in das Controlling (16. Aufl.). Stuttgart: Schäffer Poeschel.
Zurück zum Zitat Wübben, M., & Wangenheim, F. V. (2008). Instant customer base analysis: Managerial heuristics often „get it right“. Journal of Marketing, 72(3), 82–93. Wübben, M., & Wangenheim, F. V. (2008). Instant customer base analysis: Managerial heuristics often „get it right“. Journal of Marketing, 72(3), 82–93.
Metadaten
Titel
Die Bedeutung des Kundenwertes im Marketing-Controlling
verfasst von
Bernd Günter
Sabrina Helm
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-62837-9_26