Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Die Perspektive des Kunden erfassen

Methoden und Quellen des Kundenverständnisses

verfasst von : Elke Benning-Rohnke, Sebastian Martin

Erschienen in: Kunden begeistern

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Kundenerlebnisse gestalten sich an Touchpoints. Jedes Erlebnis umfasst mehrere sensorische Ebenen und Erlebnisdimensionen. Es gibt unterschiedliche Prototypen, um Kundenerlebnisse zu verbessern. Die Prototypen unterscheiden sich in der Haltung des Unternehmens und in der Art und Weise welche und wie Daten erhoben werden. Diese Prototypen sind nicht überschneidungsfrei und es unterliegt ihnen keine bessere oder schlechte Bewertung. Es gibt verschiedene Methoden, die Qualität von Kundenerlebnissen und Kundenloyalität zu messen. Der Net Promoter Score (NPS) ist eine Kennzahl, die die Weiterempfehlungsbereitschaft misst. Der Vorteil der Methode liegt in seiner Einfachheit. So gut wie alle Unternehmen, die Praxisberichte zu diesem Buch beigetragen haben, verwenden ihn.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Literatur
Zurück zum Zitat Gouthier, M. (2022). Erfolgreiche Wege zur Service Excellence. Baden-Baden: Nomos.CrossRef Gouthier, M. (2022). Erfolgreiche Wege zur Service Excellence. Baden-Baden: Nomos.CrossRef
Zurück zum Zitat Gouthier, M. H. J. & Köninger, J. (2021). Kennzahlensystem zur Messung der Customer Experience. In Service Today, 35. Jg., Nr. 3, 73–75. Gouthier, M. H. J. & Köninger, J. (2021). Kennzahlensystem zur Messung der Customer Experience. In Service Today, 35. Jg., Nr. 3, 73–75.
Zurück zum Zitat Greve, G. & Benning-Rohnke, E. (2010). Kundenorientierte Unternehmensführung mit dem NPS. Wiesbaden: SpringerGabler.CrossRef Greve, G. & Benning-Rohnke, E. (2010). Kundenorientierte Unternehmensführung mit dem NPS. Wiesbaden: SpringerGabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Lemon, K.& Verhoef, P.C. (2016). Understanding Customer Experience Throughout the Customer Journey. Journal of marketing, Vol.80 69–96 Lemon, K.& Verhoef, P.C. (2016). Understanding Customer Experience Throughout the Customer Journey. Journal of marketing, Vol.80 69–96
Zurück zum Zitat Nenninger, M. & Seidel, M.(2021). Praxisleitfaden Customer centricity. SpringerGabler, WiesbadenCrossRef Nenninger, M. & Seidel, M.(2021). Praxisleitfaden Customer centricity. SpringerGabler, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Parasuraman, A., Zeithaml, V. & Berry, L. (1988). Servqual:a multiple-ItemScale for measuring Consumer Perceptions of Service Quality, Journal of Retailing Vol.64, No 1, 12–40 Parasuraman, A., Zeithaml, V. & Berry, L. (1988). Servqual:a multiple-ItemScale for measuring Consumer Perceptions of Service Quality, Journal of Retailing Vol.64, No 1, 12–40
Zurück zum Zitat Pine, B.J., & Gilmore, J.H. (1998). Welcome to the experience economy. Harvard Business Review, 76 97–105 Pine, B.J., & Gilmore, J.H. (1998). Welcome to the experience economy. Harvard Business Review, 76 97–105
Zurück zum Zitat Reichheld, F.F. (2004). The one number you need to grow. Harvard Business Review, 81, 46–54. Reichheld, F.F. (2004). The one number you need to grow. Harvard Business Review, 81, 46–54.
Zurück zum Zitat Oliver, R.L. Rust, R.T. & Varki, S.(1997). Customer Delight Foundations. Findings& managerial Insights. Journal of Retailing, 73(3), 311–336. Oliver, R.L. Rust, R.T. & Varki, S.(1997). Customer Delight Foundations. Findings& managerial Insights. Journal of Retailing, 73(3), 311–336.
Zurück zum Zitat Scharmer, C.O. (2007) Theory U: Leading from the Future as it emerges; the social technology of presencing. Leipzig: Meine. Scharmer, C.O. (2007) Theory U: Leading from the Future as it emerges; the social technology of presencing. Leipzig: Meine.
Zurück zum Zitat Scharmer, C.O.(2019) Essentials der Theory U. Grundprinzipien und Anwendungen. Carl Auer Verlag, Heidelberg Scharmer, C.O.(2019) Essentials der Theory U. Grundprinzipien und Anwendungen. Carl Auer Verlag, Heidelberg
Zurück zum Zitat Schneider, B.,Bowen, D.E. & David.E. (1999). Understanding Customer Delight and Outrage. Sloane management Review, 41(1), 35–45. Schneider, B.,Bowen, D.E. & David.E. (1999). Understanding Customer Delight and Outrage. Sloane management Review, 41(1), 35–45.
Zurück zum Zitat Tiffert, A. (2019). Customer Experience in der Praxis. Wiesbaden: SpringerGabler. Tiffert, A. (2019). Customer Experience in der Praxis. Wiesbaden: SpringerGabler.
Zurück zum Zitat Zeithaml, V., Berry L. &Parasuraman (1996). The behavioral consequences of Service quality. Journal of Marketing, 60, 31–46.CrossRef Zeithaml, V., Berry L. &Parasuraman (1996). The behavioral consequences of Service quality. Journal of Marketing, 60, 31–46.CrossRef
Metadaten
Titel
Die Perspektive des Kunden erfassen
verfasst von
Elke Benning-Rohnke
Sebastian Martin
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38264-3_2

Premium Partner